Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. April 2018, 04:51 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. April 2018, 04:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Geier holt mit Sieg Masters-Titel

SCHALCHEN / MUNDERFING. Sechs Wochen nach einer Schlüsselbein-Operation war Markus Geier aus Schalchen beim Finale der Rennserie Enduro Masters des Innviertlers Joe Lechner in Schrems im Einsatz.

Geier holt mit Sieg Masters-Titel

Markus Geier Bild: Niki Peer

Trotz eines Sturzes holte der 22-jährige Geier den Rennsieg und damit auch den Gesamtsieg in der Klasse E Junior.

"Ich habe schauen müssen, ob mit dem Schlüsselbein alles in Ordnung ist. Und die Sanis haben die Abschürfungen versorgt. Dann bin ich noch drei gemächlichere Runden gefahren. Jetzt habe ich auch meinen Titel 2017." Schnellster Einzelfahrer war der Munderfinger Rhilipp Reichinger, der in der Klasse E 35 angetreten war. Die große Preisverleihung und Siegerehrung der Enduro-Masters-Saison 2017 geht am 13. Jänner 2018 im Terra-X-Dream-Hauptquartier in St. Martin im Innkreis über die Bühne.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 07. November 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Neues Chef-Duo bei der RIFA: "Haben unsere eigenen Visionen und Ziele"

RIED. Andrea Rossmaier und Martin Dizili-Krautgartner setzen aber auch auf Bewährtes.

Ceatec will beträchtlich wachsen und zwei Millionen Euro investieren

EBERSCHWANG. Auftragseingang zwingt zu rascher Expansion in Eberschwang.

Umfahrungen: "Nullvariante ist richtig"

BEZIRK BRAUNAU. Grüne sprechen sich gegen weitere Umfahrungsbauten im Bezirk Braunau aus

Aufregung um Schlagfalle und tote Katze im Wald

AUERBACH. Innviertlerin rät, verbotene Fallen zu melden.

So geht eine "saure Leber"

RIED. Kochlandschaft: Reinhard Anibas kocht auf.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!