Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 20. September 2017, 11:20 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 20. September 2017, 11:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Gedenken an Franz Jägerstätter

TARSDORF/SANKT RADEGUND. Ein Gedenktreffen zum Kriegsdienstverweigerer Franz Jägerstätter, der vom NS-Regime hingerichtet wurde, versammelt am 8. August um 18 Uhr zu einem Abendgebet in der Kirche in St. Radegund.

Gedenken an Franz Jägerstätter

Franz Jägerstätter Bild: Diözese Linz

Tags darauf gibt es um 9.30 Uhr in Tarsdorf einen Vortrag zum Thema "Märtyerer der NS-Zeit".

Um 13.30 Uhr folgt eine Fußwallfahrt nach St. Radegund, wo in der Kirche um 16 Uhr eine Andacht abgehalten wird. um 19.30 Uhr folgt eine Eucharistiefeier mit Bischof Manfred Scheuer.

Kommentare anzeigen »
Artikel 31. Juli 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Nach Panne steht Geothermiebohrung still

MEHRNBACH/RIED. Größere Probleme bei dritter Bohrung der Geothermie Mehrnbach-Ried.

"Es gibt junge Menschen, die es nicht so leicht haben"

RIED. Bestens besucht war das neue gemeinsame Büro des Projekts IWA (Individuelle Wege zur Arbeit) und des ...

Schärdinger Bier holte EM-Bronze

SCHÄRDING. Die Brauerei Baumgartner hat abermals Grund zur Freude: Beim European Beer Star 2017 landete ...

Pfarre spendet eigene Spenden

SANKT JOHANN AM WALDE. Die Welle der Hilfsbereitschaft für die Opfer des schrecklichen Zeltunglücks von ...

Wohnungen in ehemaliger Papiermühle fertiggestellt

BRAUNAU. In der ehemaligen Papiermühle Braunau, die im 15.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!