Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. August 2017, 00:52 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Montag, 21. August 2017, 00:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Euro-Bus: Schilling in Ried umtauschen

RIED/WIEN. Insgesamt müssten noch rund 8,5 Milliarden Schilling im Umlauf sein.

Euro-Bus: Schilling in Ried umtauschen

Der Euro-Bus macht am Samstag, 2. September, am Rieder Marktplatz einen Zwischenstopp Bild: OÖN/Nationalbank

Seit mittlerweile 15 Jahren geht der Euro-Bus der Österreichischen Nationalbank auf Tour. Am Samstag, 2. September, haben alle Innviertler am Rieder Marktplatz (9-12 Uhr und 13-18 Uhr) die Möglichkeit, ihre alten Münzen oder Banknoten umzutauschen. Die heurige Tour steht ganz im Zeichen der 500-Schilling-Banknote "Otto Wagner" und der 1000-Schilling-Banknote "Erwin Schrödinger".

8,5 Milliarden Schilling im Umlauf

Aus gutem Grund: Diese beiden Banknoten sind nur noch bis 20. April 2018 umtauschbar, anschließend verlieren diese beiden Geldscheine ihre Gültigkeit. Laut Nationalbank sei der Anteil der beiden Banknoten am noch ausständigen Schilling-Bestand von rund 8,5 Milliarden Schilling mit 1,5 Milliarden Schilling, das sind umgerechnet rund 110 Millionen Euro, relativ hoch.

Das bewährte Service-Angebot im und rund um den Euro-Bus bleibt bestehen. Neben dem kostenlosen Schilling-Euro-Umtausch und Informationen zu den Sicherheitsmerkmalen der Euro-Banknoten können sich die Besucher in der "Euro-Info-Straße" über die Kernaufgaben der Österreichischen Nationalbank informieren.

Im vergangenen Jahr tauschten 7660 Personen rund 12,4 Millionen ihrer verbliebenen Schilling-Bestände in Euro um. Alle Banknoten der letzten Schilling-Serie können unbegrenzt eingetauscht werden.

Kommentare anzeigen »
Artikel 11. August 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Salzach-Brücke, Stadtumfahrung und mehr notwendige Verkehrsprojekte

BRAUNAU. Einigkeit bei Pressekonferenz von Braunauer FPÖ-Bezirksspitzen und Wirtschaftskammer.

Radarkontrollen mit Folgen: Drei Festnahmen

NEUHAUS AM INN. Doppeltes Pech: Zwei der angehaltenen Raser wurden per Haftbefehl der Staatsanwaltschaft ...

Franz Jägerstätter ist Teil des neuen Buches "Mut zum Widerstand"

SANKT RADEGUND. Bischof Manfred Scheuer beschäftigt sich in seinem neuen Werk mit den beeindruckenden ...

11.000 Euro für muskelkranke Kinder gespendet

RIED. Auch wenn der Wettergott zunächst gar nicht mitspielte, konnte die Auffahrt von fast 90 Feuerstühlen ...

Stock-Car-Action in Schwand am 27. August

SCHWAND. Rund 100 Fahrer erwarten die Organisatoren des CDG Schwand bei der heurigen Auflage des großen ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!