Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. November 2017, 03:49 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 03:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Er baut Stirlingmotoren nach historischem Vorbild

SANKT VEIT, HELPFAU-UTTENDORF. Handwerksausstellung: Hobbykünstler stellen aus und verkaufen, einer von ihnen ist Georg Tiefenthaler mit kleinen Motoren.

Artikelbilder Angelika Hanslmayr 12. August 2017 - 17:04 Uhr
Er baut Stirlingmotoren nach historischem Vorbild

Das Ehepaar Herta und Georg Tiefenthaler wird bei der Handwerksausstellung dabei sein. Bild: OÖN-hans

von jago (35945) · 13.08.2017 14:45 Uhr

Wo ein Temperaturgefälle bzw. -unterschied eines Gases ist, dort kann der Stirlingmotor einen Nutzen davon ziehen, ohne die Verbrennung mitzumachen. Ein Kolben muss das Gas (oder die Luft) zwischen der heißen und der kalten Seite hin und her bewegen.

Bei 2- und 4-zylindrischen Motoren spielen sich die arbeitenden Zylinder diese Verdrangungsaufgabe untereinander zu. Sie brauchen keinen 90-grad verdrehten Verdrängungszylinder.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 20 + 2? 


Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!