Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:26 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 24. Mai 2018, 19:26 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Disput mit Reinhalteverband Braunau

BEZIRK BRAUNAU. Die zukünftig einzuhaltenden Grenzwerte, Abwassermengen und der Grad der Vorreinigung entzweien ein größeres Unternehmen aus dem Bezirk Braunau und den Reinhalteverband.

Diese sollen zustande gekommen sein, weil das Unternehmen einen Ausbau plane. Der Unternehmenssprecher verweist auf tägliche Gespräche, dementiert allerdings Anzeigen wegen Umweltverschmutzung, die es dem Vernehmen nach geben soll. Der Reinhalteverband gab diesbezüglich keine Stellungnahme ab.

Kommentare anzeigen »
Artikel 18. Mai 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Ob Bundesliga oder zweite Liga: Guntamatic bleibt Hauptsponsor bei der SV Ried

RIED/PEUERBACH. Am Freitagabend wird sich entscheiden, ob die SV Guntamatic Ried den Aufstieg in die ...

Angefangen hat alles mit einem T-Shirt für die Tochter, dem "Strizi"

OBERNDORF. Bernhard Stadler führt mit seiner Frau Simone das erfolgreiche Trachten-Label "Strizi"

Diagnose Parkinson: Selbsthilfegruppe ist für Betroffene und Angehörige da

RIED, INNVIERTEL. Monatliches Treffen im Franziskusheim – Interessanter Vortrag am Mittwoch, 13. Juni.

Pflege: Schulen ziehen an einem Strang

SCHÄRDING. Fachkräftemangel entgegenwirken: Gesundheits- und Krankenpflegeschule Schärding und ...

Sicher mit dem E-Bike unterwegs

RIED. ÖAMTC-Stützpunkt Ried bietet spezielle Kurse an.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!