Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. November 2017, 03:53 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 03:53 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Der heurige Kultur-Herbst bietet reichlich Kost

RIED. Auftritte von Astor und Söllner über Cornelius, Stermann & Grissemann bis Seiler und Speer.

Der heurige Kultur-Herbst bietet reichlich Kost

Peter Cornelius kommt. Bild: (C. Ruhsam)

Das Innviertler Kulturprogramm im Herbst kann sich wieder sehen lassen. Eine prominente Liste von Künstlern, die in den kommenden Wochen zu Gast sind:

Seiler und Speer (siehe Tipps unten) kommen am Samstag, 16. September, nach Ried (Red Zac Arena).

Der bayerische Liedermacher Hans Söllner ist mit seinem Soloprogramm "Sissdem" am Samstag, 14. Oktober, in Ried zu Gast (Keine Sorgen-Saal, 20 Uhr).

Wer es nicht so deftig liebt, der ist am selben Abend beim bayerischen Reime-Schmied Willy Astor bestens aufgehoben. Er ist in Ort im Innkreis mit seinem Programm "Reim-Time" zu hören (Ort, FACC Werk 4, 20 Uhr).

Wenige Tage später heißt es "Gags, Gags, Gags!", wenn Österreichs bekanntestes Satiriker-Duo Stermann & Grissemann nach Ried kommen (Keine Sorgen-Saal, 20 Uhr) und auch vor einer Selbstdemontage nicht Halt machen.

Ein Urgestein der österreichischen Liedermacher-Szene ist im Dezember in Ried zu hören: Peter Cornelius ist seit Jahrzehnten in der Musikszene ein Begriff und wird sein Konzert unter das Motto "Unverwüstlich" stellen; Mittwoch, 6. Dezember, Keine Sorgen-Saal (20 Uhr).

Vorschau: Die weltberühmten Shaolin-Mönche sind ebenfalls im Keine Sorgen-Saal zu bewundern; sie kommen am 17. März 2018 nach Ried.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 10. September 2017 - 14:04 Uhr
Weitere Themen

"So etwas habe ich in 15 Jahren im Stadtrat nicht erlebt"

SCHÄRDING. Wiedereinführung vom ÖBB-Schnupperticket im Stadtrat abgelehnt: SP Schärding ist sauer.

Integration mit Fußball: Initiative sucht Helfer für junge Asylwerber

MEHRNBACH. Hermann Hauser bringt Asylwerber-Kinder zum Fußballtraining, weitere Fahrer gesucht.

Expansionskurs: Fussl muss Logistikzentrum ausbauen

ORT IM INNKREIS. Innviertler Modekette will Zahl der Filialen deutlich erhöhen.

Neues Busterminal wird am Freitag präsentiert

INNVIERTEL. Am kommenden Freitag präsentieren die Mitglieder des Rieder Stadtrats und Verkehrslandesrates ...

25 weitere Jobs in Betriebsbaugebiet

LENGAU/LOCHEN. Das interkommunale Betriebsbaugebiet Lengau, das die Gemeinde zusammen mit Lochen, Neumarkt ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!