Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 21:45 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 21:45 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Aufregung um Tempolimit

RIED. Wirbel um eine kurzerhand installierte 30km/h-Zone in Ried.

Aufregung um Tempolimit

30km/h-Beschränkung in der Brucknerstraße während der Messe Bild: Streif

Groß war die Aufregung Mitte der vergangenen Woche bei vielen Riedern. Grund dafür war der Radarkasten in der Brucknerstraße. Dort gilt normalerweise eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50km/h. Mit der Eröffnung der Rieder Herbst- und Landwirtschaftsmesse wurde dort jedoch eine temporäre 30km/h-Beschränkung eingerichtet.

Auch der Radarkasten wurde laut OÖN-Informationen auf dieses Tempolimit "eingestellt". Vielen Autofahrern dürfte diese "Anpassung" des Tempolimits allerdings entgangen sein. Vor allem in den Abendstunden ist in der Brucknerstraße auch während der Messe nur sehr wenig Verkehr. Am Donnerstag machte das kurzerhand geänderte Geschwindigkeitslimit die Runde.

"Das ist ein Wahnsinn. Während der Schulzeit darf hier mit 50km/h gefahren werden, das ergibt doch keinen Sinn", so ein erboster Anrufer im OÖN-Gespräch. Dem Vernehmen nach dürfte sich auch bei der Messeleitung die Freude in sehr engen Grenzen gehalten haben. Am Freitag dürfte es dann "Kommando retour" geheißen haben. Dem Vernehmen nach soll das Radar wieder auf 50km/h "zurückgestellt" worden sein. Zuvor geblitzte Lenker dürften, sofern sie nicht schneller als die grundsätzlich erlaubten 50km/h gefahren sind, ohne Strafzettel davonkommen.

Kommentare anzeigen »
Artikel Thomas Streif 11. September 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Innviertel

Schwerer Unfall mit Radlader

LOCH AM SEE. Am Samstag kam es in Lochen am See (Bezirk Braunau) zu einem Unfall mit einem Radlader.

"Traut euch!" Schärdinger Kiwanis warten auf Bewerbungen für Teen Award

SCHÄRDING. Engagierte Jugendliche können ein Preisgeld in Höhe von je 1000 Euro gewinnen.

Himmlisches Vergnügen: Der Brandner Kaspar kommt nach Mining

MINING. Mehr als 80 Schauspieler bringen die Komödie auf die Naturbühne Frauenstein

Gastschülerin Krishna: "Vor allem die Ruhe bin ich aus Indien nicht gewohnt!"

OBERNBERG. Indische Austauschschülerin feiert heute ihren 17. Geburtstag – Rückreise am 30. Juni.

Über die Zeit, als der Seeleiten-Hof noch dem Grafen von Zeppelin gehörte

MOOSDORF. Die deutsche Lore Bertsch, die mit dem jungen Grafen Vinzenz von Zeppelin verheiratet war, ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!