Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. März 2017, 23:09 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. März 2017, 23:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Urologie im Braunauer Spital muss schließen

Investitionen bei Ordensspitälern

BRAUNAU / RIED. Per 1. April wandert die urologische Ambulanz vom Krankenhaus Braunau zum niedergelassenen Facharzt – die entsprechende Krankenhausversorgung wiederum soll durch die Urologie im Schwerpunktspital Ried sichergestellt werden, so die Gebietskrankenkasse und das Land.

Kommentare (2)

Jürgen Aigner ist Vize-Staatsmeister im Crosslauf

Jürgen Aigner ist Vize-Staatsmeister im Crosslauf

RIED. Jürgen Aigner von der LAG Genböck Haus Ried erkämpfte sich in Itter (Tirol) souverän den Vize-Staatsmeistertitel.

WM-Empfang für die Silberne "Jaci"

WM-Empfang für die Silberne "Jaci"

SCHILDORN. Skispringen: Fanclub ehrt am Samstag die Vize-Weltmeisterin vom SC Waldzell.

"Es gibt ein großes Spektrum möglicher Zusammenarbeit"

"Es gibt ein großes Spektrum möglicher Zusammenarbeit"

SCHÄRDING. Schärding, Brunnenthal, St. Florian: Kooperation statt Fusion.

Revital Aspach Kinder Orthopädie

Über Kinderfüße und Skoliose

ASPACH. Über „Probleme des Bewegungs- und Stützapparats bei Kindern“ sprachen kürzlich Fachreferenten im Revital. 

Klassenerhalt rückt in greifbare Nähe

Klassenerhalt rückt in greifbare Nähe

RIED. Volleyball: OÖNachrichten organisieren Fan-Fahrten am 1. und 7. April.

Jüdischer Abend in Tarsdorf

Carola Geisberger wird mit ihrer Formation „Staubwirbel“ auftreten

Neues und Bewährtes vom Konzertverein Musica Sacra

Neues und Bewährtes vom Konzertverein Musica Sacra

RIED. Großes Konzert in der Karwoche von den Solisten der Kantorei.

Geflügelpest: Ein Ende der Stallpflicht Anfang April ist wahrscheinlich

Geflügelpest: Ein Ende der Stallpflicht Anfang April ist wahrscheinlich

INNVIERTEL, BAYERN. In Bayern dürfen die Tiere seit vergangener Woche wieder im Freien gehalten werden.

Freizeitbad Ried: Der Start ist für Februar 2018 geplant

Freizeitbad Ried: Der Start ist für Februar 2018 geplant

RIED. Noch bis Februar 2018 müssen die Riederinnen und Rieder Geduld haben – dann können sie im neuen Rieder Hallenbad ihre Längen schwimmen oder die Saunawelt genießen.

Kommentare (1)

"Fastenopfer muss man nicht öffentlich vor sich hertragen"

"Fastenopfer muss man nicht öffentlich vor sich hertragen"

Für Rieds Stadtpfarrer Rupert Niedl ist die Fastenzeit eine gute Möglichkeit, um wieder zu sich selbst zu finden Sich etwas vorzunehmen und durchzuhalten, sieht der Priester als einen der positiven Aspekte der Fastenzeit

22. März 2017
Umstrittenes Konzert der Grauen Wölfe in Ried beschäftigt jetzt Innenminister

Konzert der Grauen Wölfe in Ried beschäftigt den Innenminister

RIED/LINZ/WIEN. Nach OÖN-Exklusivbericht: Parlamentarische Anfrage an Wolfgang Sobotka (VP).

Kommentare (25)

Obwohl Bernis Fuhrpark versteigert wird: "Wirtschaftlich ist es gut gelaufen"

Obwohl Bernis Fuhrpark versteigert wird: "Wirtschaftlich ist es gut gelaufen"

INNVIERTEL. Unternehmer betont das gute Geschäft – heftige Diskussionen in den sozialen Medien.

Kommentare (17)

Derzeit keine Wartelisten in Braunauer Pflegeheimen

Derzeit keine Wartelisten in Braunauer Pflegeheimen

BEZIRK BRAUNAU. Sozialhilfeverband des Bezirks Braunau bewirbt das Angebot der Tagesbetreuung in den Heimen.

ÖBB verkaufen Tickets nun auch in Reisewelt-Büro

ÖBB verkaufen Tickets nun auch in Reisewelt-Büro

SCHÄRDING. Bürgermeister Franz Angerer hätte auch gerne einen Kassenschalter am neuen Schärdinger Bahnhof.

Kommentare (1)

Holländer verpassten Hartjes "Silbernen Schuh"

PRAMET. Der Schuherzeuger Hartjes aus Pramet ist von der holländischen Einkaufs- und Marketingvereinigung "ANWR Garant Nederlands", der mehr als 450 Schuh- und Sporthändler angehören, mit dem "Silbernen Schuh 2016" ausgezeichnet worden.

21. März 2017
Meldungen aus den Regionen

Prügelopfer: Hinweise erbeten

BRAUNAU/BURGKIRCHEN. Nach einem Übergriff auf einen 22-jährigen Burgkirchner in Braunau ersucht die Stadtpolizei Braunau um Hinweise.

Wieder Anschlag auf Radargerät in Braunau – Scheibe eingeschlagen

BRAUNAU. Im Vorjahr wurde "Radarauto" abgefackelt, nun an selber Stelle Anschlag auf Radarbox

Kommentare (8)

20. März 2017
Aus für Bernis Backstube: Er schiebt die Schuld auf die Gewerbehörde

Aus für Bernis Backstube: Er schiebt Schuld auf die Gewerbebehörde

METTMACH, ASPACH. Diese weist die Anschuldigungen des Mettmacher Unternehmers aber vehement zurück. Fuhrpark wird im April gerichtlich versteigert.

Kommentare (83)

21. März 2017
Bundesliga-Hoffnungsrunde: UVC Ried nach zweitem Heimsieg voll in der Spur

UVC Ried nach zweitem Heimsieg voll in der Spur

RIED. In den kommenden Wochen müssen Innviertler Volleyballer drei Mal auswärts antreten.

130.000 Quadratmeter "Grünes" in Stadt Braunau zu pflegen

130.000 Quadratmeter "Grünes" in Stadt Braunau zu pflegen

BRAUNAU. 55 Mitarbeiter des Wirtschaftshofes nach Winter gefordert.

Kommentare (1)

Paralympics-Sieger peilt Halbmarathonrekord an

Paralympics-Sieger peilt Halbmarathonrekord an

RAINBACH. Behindertenradsport-Paralympics-Sieger und Weltmeister Walter Ablinger aus Rainbach bei Schärding geht ab 9. April wieder auf Rekordjagd.

Mobile Anlage simulierte Brand in Werk

Mobile Anlage simulierte Brand in Werk

RIEDAU. Auf Initiative der Betriebsfeuerwehr des Werkzeugherstellers Leitz in Riedau trainierten die Feuerwehren des Bezirks Schärding ein Wochenende lang einen Atemschutzeinsatz in realitätsnaher Umgebung.

Wahlen bei der Jungen Wirtschaft

Wahlen bei der Jungen Wirtschaft

RIED. Lukas Erhardt (im Bild re.), Finanzdienstleister und geschäftsführender Gesellschafter der Firma Sallaberger, ist als Bezirksvorsitzender der Jungen Wirtschaft Ried bestätigt worden.

20. März 2017
Black-Box aus Tüftlerhand überwacht Maschinenpark von Flugzeugteilebauer

Black-Box aus Tüftlerhand überwacht Maschinenpark von Flugzeugteilebauer

ANDORF/SANKT MARTIN. Beim Innviertler Flugzeugzulieferer FACC ist Kunststoff der wichtigste Werkstoff.

In Oberösterreichs Wäldern Granaten gesammelt: Bedingte Haft für Innviertler

In Wäldern Granaten gesammelt: Bedingte Haft für Innviertler

INNVIERTEL. Ausgerüstet mit einem Metalldetektor machte sich der Angeklagte in ganz Oberösterreich immer wieder auf die Suche nach Kriegsmaterial aus dem Zweiten Weltkrieg.

Kommentare (2)

Darf man Unschuldige töten, um andere Unschuldige dadurch retten zu können?

Darf man Unschuldige töten, um andere Unschuldige dadurch retten zu können?

RIED. Darf man Leben gegen das Leben anderer abwägen? Diese moralisch hochbrisante Frage mussten im Rieder Schwurgerichtssaal die Zuseher beantworten.

Kommentare (5)

Feuerwehren des Bezirks Ried haben höchsten Mädchenanteil im Land

Feuerwehren des Bezirks Ried haben höchsten Mädchenanteil im Land

RIED. Rebellische Innviertlerinnen aus dem Bezirk gaben vor rund 30 Jahren den Startschuss für das weibliche Geschlecht im Landes-Feuerwehrwesen – und mit einem Mädchen-Anteil von 32,5 Prozent bei der Feuerwehrjugend rangiert der Bezirk Ried heute an der Spitze aller Bezirke im Land.

Bitte Javascript aktivieren!