Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 28. März 2015, 23:11 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 28. März 2015, 23:11 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Zu teuer, zu langsam: Firmen wandern ins Innviertel aus

Zu teuer, zu langsam: Firmen verlassen Salzburg un

MOOSDORF, LENGAU, SALZBURG. Weil Grundpreise niedriger sind und die Flächenumwidmung bis zu 40 Wochen dauert, zieht es Salzburger Unternehmen in oberösterreichische Grenzregion

Kommentare (6)

Aufregung um "Innviertler Hasenjagd": "Das ist Verhöhnung der NS-Opfer!"

Innviertler Disko wirbt mit geschmacklosem Plakat - große Empörung bei Robert Eiter, Vorstandsmitglied des …

Hexen: Ausstellung in Japan mit Innviertler Beteiligung

RIED, OSAKA. Hexen und Hexen-Mythen – damit beschäftigt sich eine Ausstellung in der japanischen Millionenstadt Osaka.

Missbrauch

Vater soll hilflose Tochter 120 Mal vergewaltigt haben

INNVIERTEL. Dem Innviertler drohen bis zu 15 Jahre Haft – Für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

„Servus“ und „Ciao“ am Rieder Gymnasium

RIED/BERGAMO. 23 Schülerinnen und 4 Schüler des „Liceo Giovanni Falcone“ in Bergamo waren in den vergangenen Tagen in Ried zu Gast.

Inn-Salzach-Euregio: 51 Millionen Euro für Standort- und Lebensqualität

Inn-Salzach-Euregio: 51 Millionen Euro für Standort- und Lebensqualität

REICHERSBERG. In der aktuellen Förderperiode bis 2020 stehen Netzwerke und Arbeitskräfte im Fokus.

Kommentare (1)

Pächter des abgerissenen Hallenbads klagen Stadt Ried auf Schadenersatz

Pächter des abgerissenen Hallenbads klagen Stadt Ried auf Schadenersatz

RIED. Vertrag hätte erst 2017 gekündigt werden können – vorerst geht es um 270.000 Euro.

Kommentare (1)

Ridia: Aus für den Verkauf von Spielwaren ab Juli – Familienunternehmen will sich neu ausrichten

Ridia: Familienunternehmen will sich neu ausrichten

RIED. Zusätzliche Konkurrenz durch Weberzeile und den Online-Handel machen Umstrukturierung nötig.

Anleger klagte mit Erfolg – Bank geht nicht weiter gegen Urteil vor

Anleger klagte mit Erfolg – Bank geht nicht weiter gegen Urteil vor

RIED. Die Volksbank Ried wird im Zusammenhang mit einer Anleger-Klage keine außerordentliche Revision beim Obersten Gerichtshof (OGH) beantragen.

Geburtenboom im Vorjahr im Rieder Krankenhaus

RIED. Insgesamt 816 Geburten wurden im Jahr 2014 im Krankenhaus Ried verzeichnet, so viele wie seit 15 Jahren nicht mehr.

"Mini-Erdbeben" im Bezirk Ried

RIED. "Mini-Erdbeben" in Ried. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik hat sich am Dienstag um 19.02 Uhr westlich von Ried ein Erdbeben, das eine Magnitude von 1,8 aufwies, ereignet.

Kommentare (2)

Ridia positioniert sich neu: Aus für den Spielwarenverkauf

RIED. Das 1927 gegründete Kostümverleih-Geschäft Ridia am unteren Hauptplatz wird ab Juli keine Spielwaren mehr verkaufen. Das Familienunternehmen will sich vermehrt auf die anderen Geschäftsfelder konzentrieren.

Kommentare (1)

Regionales und Exotisches genießen: 23 Innenstadt-Geschäfte bieten Feinkost

Stadtbummel: 23 Innenstadt-Geschäfte bieten Feinkost

BRAUNAU. Alle Einkaufsmöglichkeiten im Braunauer Stadtkern im Bereich Feinkost und Lebensmittel auf einen Blick – 94 verschiedene Geschäfte wurden bislang vorgestellt

Kommentare (3)

"Den Vorwurf der Pfuschplanung weisen wir aufs Schärfste zurück!"

"Den Vorwurf der Pfuschplanung weisen wir aufs Schärfste zurück!"

RIED, NEUHOFEN. "Den Vorwurf der Pfuschplanung weisen wir aufs Schärfste zurück!", sagt Baubezirksleiter Thomas Ortmayr vom Amt der Landesregierung.

Kommentare (3)

Oberösterreichs größte Fledermaus- Kolonie haust in der Wallfahrtskirche

Oberösterreichs größte Fledermaus- Kolonie haust in der Wallfahrtskirche

MARIA SCHMOLLN. Bis zu 1300 "Große Mausohren" machen es sich am Dachboden der Kirche bequem.

25. März 2015

40.000 Euro der Gemeinde veruntreut? Prozess wird fortgesetzt

RIED. Seit der Früh wird im Landesgericht Ried der Prozess gegen einen Innviertler Amtsleiter, dem vorgeworfen wird, 40.000 Euro der Gemeinde veruntreut zu haben, fortgesetzt.

Kommentare (2)

Nach Aus für Würstelbuden-Verbot in Braunau bald wieder "Burenhäutl & Co."

Nach Aus für Würstelbuden-Verbot bald wieder "Burenhäutl"

BRAUNAU. Nach knapp 30 Jahren soll im Sommer die österreichische Tradition am Stadtplatz neu aufleben.

Kommentare (72)

"Viele fordern aus Angst um ihren Job vorenthaltene Ansprüche nicht ein"

"Viele fordern aus Angst um ihren Job vorenthaltene Ansprüche nicht ein"

RIED. 9073 Arbeitnehmer suchten im Vorjahr im Bezirk Ried Beratung bei der Arbeiterkammer, in mehr als 6000 Fällen konnte telefonisch rasch geholfen werden. 2900 Arbeitnehmer kamen zu persönlichen Gesprächen.

Rieder Grüne verärgert über Baumfällungen: "Hat der Bürgermeister keine Kontrolle über die Kettensägen?"

Rieder Grüne verärgert über Baumfällungen

RIED. Harsche Kritik äußern die Grünen der Stadt Ried "am Umgang der Stadtgemeinde mit ihren natürlichen Ressourcen". Eine Reihe an Baumfällungen in der jüngeren Vergangenheit stelle die Spitze dar.

Kommentare (3)

Geplante Brücke und Asylwerber

Geplante Brücke und Asylwerber

OSTERMIETHING. Im Rahmen eines Bürgerstammtisches "Iazt red i" geht es am Montag, 30. März, um 19 Uhr im KultOs Ostermiething um Themen, die Ostermiething und die Umgebung betreffen.

Wassersystem für Dorf in Afrika bringt Neptun-Preis

Wassersystem für Dorf in Afrika bringt Neptun-Preis

SCHÄRDING. Die Innviertlerinnen Christin ter Braak-Forstinger – sie lebt jetzt in der Schweiz –, Julia Weberbauer und die Linzerin Sarah Kotopulos können stolz auf sich sein.

24. März 2015
"In Oberösterreich sind die Leute Impfskeptiker"

"In Oberösterreich sind die Leute Impfskeptiker"

RIED. Johann Loibner will die Bevölkerung von Gefahren der Impfungen warnen. Warum, erklärt er im Interview.

Kommentare (4)

Grüne Ried über Baumfällungen verärgert

Kritik äußern die Rieder Grünen am Umgang der Stadtgemeinde mit ihren natürlichen Ressourcen. Die Spitze stelle eine ganze Reihe von Baumfällungen der letzten Zeit dar, so die Grünen in einer schriftlichen Aussendung.

Kommentare (3)

Zeuge war sicher: "Angeklagter rief vor dem Hitlerhaus Nazi-Parolen"

Zeuge: "Angeklagter rief vorm Hitlerhaus Nazi-Parolen"

BRAUNAU/RIED/MÜNCHEN. Ein Rieder Geschworenengericht fällte gegen den Deutschen jedoch einstimmigen Freispruch.

Kommentare (1)

Krankenhauschef hofft auf ein Wunder: "Wenn möglich, bis Ende des Jahres!"

Braunauer Krankenhauschef hofft auf ein Wunder

BRAUNAU. Ordensspital Braunau hat Modernisierungs- und Ausbauwünsche um 100 Millionen Euro.

"Je mehr wir gemeinsam machen, umso attraktiver wird Golfregion Innviertel"

"Je mehr wir gemeinsam machen, umso attraktiver wird Golfregion Innviertel"

TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Der Präsident des CGC Schärding, Karl Danninger, kann sich Kooperationen vorstellen.

Baumgartner bietet ab sofort Weißbierlinie an

Baumgartner bietet ab sofort Weißbierlinie an

SCHÄRDING. Ab sofort ist die neue Weißbierlinie der Brauerei Baumgartner in Schärding erhältlich.

HTL Braunau verbindet seit 20 Jahren enge Bande mit nicaraguanischer Schule

HTL Braunau verbindet seit 20 Jahren enge Bande mit nicaraguanischer Schule

BRAUNAU. Partnerschaft mit IPLS Leon wird heuer in mehreren Etappen groß gefeiert.

ältere Artikel
Bitte Javascript aktivieren!