Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 2. April 2015, 08:32 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 2. April 2015, 08:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Putenbauern in der Krise, obwohl der Absatz steigt

Putenbauern in der Krise: Obwohl der Absatz steigt

PFAFFSTÄTT. Die Ware wird importiert, weil im Ausland bei niedrigeren Standards billiger produziert werden kann und heimische Bauern den österreichischen Markt nicht mehr abdecken können.

Kommentare (7)

Verbaler Schlagabtausch um Spange 3 Ried

RIED. Die Diskussion um die umstrittene Spange 3 verschärft sich weiter.

Klangkarussell

Wurmfestival: Zum Abschied ein lautes "Servus"

NEUMARKT. Aus. Schluss. Vorbei. Am nächsten Samstag, 4. April, ab 19 Uhr wird das mittlerweile weitbekannte …

Weitere Investitionen in Millionenhöhe für den Standort Stadt Ried geplant

Weitere Investitionen für den Standort Stadt Ried geplant

RIED. Einkaufszentrum entsteht, weitere Firmen wollen expandieren, dazu neue Wohnungen.

Shoppingcenter "Weberzeile" lässt auf der Genussmeile kaum Wünsche offen

Shoppingcenter "Weberzeile" lässt auf der Genussmeile kaum Wünsche offen

RIED. Dank ausgeklügelter Architektur halten die Gastrobetriebe auch am Wochenende offen.

Innviertler forscht an einer der besten Universitäten der Welt an Solarzellen

Innviertler forscht an einer der besten Universitäten der Welt an Solarzellen

BRAUNAU. Stefan Kirnstötter wird in New Haven bei New York auch seine Doktorarbeit fertigstellen.

Exportmarkt vor Haustür besser nutzen

Exportmarkt vor Haustür besser nutzen

BRAUNAU. Einen Sprechtag mit dem zuständigen Handelsdelegierten und weiteren Experten zum Thema Exportmarkt Deutschland wird in der Wirtschaftskammer Braunau geboten, um sich aus Sicht der Region in der Nähe bietende Chancen besser nutzen zu können.

Kommentare (1)

Hexen: Ausstellung in Japan mit Innviertler Werken

Hexen: Ausstellung in Japan mit Innviertler Werken

RIED/OSAKA. Das Volkskundehaus Ried steuert 19 Exponate für eine Ausstellung in japanischen Großstädten bei.

Geinbergs Haubenlokal eines der besten

Geinbergs Haubenlokal eines der besten

GEINBERG. Drei Falstaff-Gabeln für das Restaurant "Aqarium" der Therme Geinberg.

"Großes Gold" für Raschhofer Bier

"Großes Gold" für Raschhofer Bier

ALTHEIM. Beim "Craft Beer Award 2015" in Deutschland, zu dem 551 Biere aus mehr als 20 Ländern eingereicht worden waren, erhielten 15 Biere "Großes Gold" – und damit die höchste Auszeichnung des Bewerbs.

Gold für Bier, das noch gar nicht auf dem Markt ist

Gold für Bier, das noch gar nicht auf dem Markt ist

RIED. Mit vier Mal Gold und zwei Mal Silber wurden Bierspezialitäten der Brauerei Ried bei "Meiningers International Craft Beer Award 2015" prämiert, zu dem mehr als 550 handwerklich gebraute Biere aus mehr als 20 Ländern eingereicht worden waren.

31. März 2015

Rieder Einkaufszentrum soll auch zur „Genussmeile“ werden

RIED. Das neue Rieder Einkaufszentrum „Weberzeile“ soll auch zur „Genussmeile“ werden – das künftige gastronomische Angebot hat der Betreiber schon fixiert. Die neuen Lokale im Überblick.

Kommentare (4)

"Das Internet ist ein Werk des Teufels!"

"Das Internet ist ein Werk des Teufels!"

RIED/BRAUNAU. Judenhetze und Hitler-Anhimmelung auf Facebook: Ein Pensionist aus Braunau stand wegen Wiederbetätigung vor Gericht.

Keine Kindergartenschließung in Ried, aber mittelfristig Optimierung nötig

Keine Kindergartenschließung in Ried, aber Optimierung nötig

RIED. Neue Regelungen zu Abgangsdeckung und teils niedrige Kinderzahlen in Gruppen treiben die Kosten in die Höhe.

Ried wird zum Treff von Starköchen, Schauspielern und Gartenspezialisten

Starköche, Schauspieler und Gartenspezialisten treffen sich in Ried

RIED. "Guten Appetit & 50 plus"-Messedoppel ist heuer besonders umfangreich und attraktiv.

Heftige Reaktionen auf "Innviertler Hasenjagd"

RIED. Grüne sprechen von Entgleisung und fordern Bürgermeister zur Entfernung der Werbeplakate auf.

Kommentare (31)

Grundstücke für Häuslbauer im Bezirk Braunau teurer als im Bezirk Ried

Grundstücke für Häuslbauer in Braunau teurer als in Ried

BRAUNAU/RIED. Mehr Immobilien-Transaktionen im Bezirk Braunau, weniger in Ried.

Zum dritten Mal erfolgreich

ALTHEIM. Wiesner-Hager Möbel GmbH konnte bereits zum dritten Mal einen "Red Dot Award" gewinnen.

Maschinenbauer: Lehrlinge wirken bei Rotem Kreuz

GURTEN. Das international erfolgreiche Maschinenbau-Unternehmen Fill mit Sitz in Gurten arbeitet auf Basis einer Humanitätspartnerschaft mit dem Roten Kreuz zusammen.

Grüne jetzt mit mehr Kandidaten auf Landtagsebene

OBERNBERG. Die Grünen haben bei einem Treffen in Obernberg ihre Kandidaten für den Wahlkreis Innviertel gekürt.

30. März 2015
SP befürchtet Schließung des Riedberg-Kindergartens

SP befürchtet Schließung des Riedberg-Kindergartens

RIED. Rieds Bürgermeister Albert Ortig (VP) dementiert: "Der Kindergarten wird nicht geschlossen!"

Rieds Politik vertagt brisante Themen, beschließt aber Millionen-Projekte

Rieds Politik vertagt brisante Themen

RIED. Keine Gemeinderatsbeschlüsse zu geplanter Umfahrung, Hallenbad und Begegnungszone.

Leichtes Erdbeben nahe neuer Groß-Geothermie

Leichtes Erdbeben nahe neuer Groß-Geothermie

MEHRNBACH/RIED. Zusammenhang mit Projekt in Mehrnbach nicht auszuschließen, aber auch nicht herzustellen, so die Seismologin.

Innviertler Firma mit Info-Turbo für Familienurlaube

Innviertler Firma mit Info-Turbo für Familienurlaube

LENGAU. Unternehmen mit Sitz in Friedburg will umfassende Info-Datenbank mit Kinderhotels aufbauen.

Neue Werkstätte der Lebenshilfe offiziell eröffnet

Neue Werkstätte der Lebenshilfe offiziell eröffnet

MATTIGHOFEN. Bezug war bereits im September 2014.

"Solarschulen" in Stadt Braunau

"Solarschulen" in Stadt Braunau

BRAUNAU. Alle sechs gemeindeeigenen Schulen haben Sonnenkraftwerke auf dem Dach.

Wo landen Rieder Parkgutscheine?

RIED. Um dem Handel in der Rieder Innenstadt entgegenzukommen, wurde in der jüngsten Rieder Gemeinderatssitzung eine weitere Park-Gutscheinaktion für die Gebührenzone beschlossen.

28. März 2015
Zu teuer, zu langsam: Firmen verlassen Salzburg un

Zu teuer, zu langsam: Firmen wandern ins Innviertel aus

MOOSDORF, LENGAU, SALZBURG. Weil Grundpreise niedriger sind und die Flächenumwidmung bis zu 40 Wochen dauert, zieht es Salzburger Unternehmen in oberösterreichische Grenzregion

Kommentare (12)

ältere Artikel
Bitte Javascript aktivieren!