Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 8. Juli 2015, 02:24 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 8. Juli 2015, 02:24 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel
Best of Blasmusik

FH Innviertel: SP-Klubchef Makor stellt Anfrage an Landesrätin Hummer

FH Innviertel: SP-Klubchef Makor stellt Anfrage an Landesrätin Hummer

INNVIERTEL. Auch SP-Rippl mit Anfrage – zu möglicher Umweltverträglichkeitspflicht bei Windpark.

Thermen-Team feierte Sommerfest am Loryhof

Thermen-Team feierte Sommerfest am Loryhof

WIPPENHAM/GEINBERG. Mit italienischen Schmankerln und leichten Drinks, die von Loryhof-Chef Othmar Zeilinger …

Kurhaus-Chor live in ORF und ZDF

Kurhaus-Chor live in ORF und ZDF

SCHÄRDING/GRAZ. Im Rahmen einer Live-Übertragung aus einer Kirche in Graz am Sonntag, 12.

Wechsel in Pfarren im Innviertel

INNVIERTEL. Die katholische Kirche gibt Personalwechsel bekannt: Leon Sireisky, Pfarrvikar in Mattighofen und Pfarradministrator von Pischelsdorf, wurde von 1. Juni bis 31. August zusätzlich zum Pfarrprovisor von Feldkirchen bei Mattighofen bestellt, in Nachfolge von Jozef Martin, der als Pfarrer emeritierte.

07. Juli 2015
Ärztin aus Braunau rettete Mitstreiter bei Großglockner-Radrennen das Leben

Ärztin rettete Mitstreiter bei Radrennen das Leben

BRAUNAU. Ein Teilnehmer brach neben der Hobbysportlerin kurz vor dem Ziel zusammen und erlitt einen Herzinfarkt. "Der allergrößte Fehler, den man machen kann, ist nicht zu helfen."

Bezirk Schärding: Suche nach Asylquartieren läuft jetzt an

Bezirk Schärding: Suche nach Asylquartieren läuft jetzt an

SCHÄRDING. Koordinationsgruppe ruft auf, mögliche Unterkünfte zu nennen.

Sprinterin Ina Huemer auf dem Weg zur WM nach Kolumbien

CALI/TAISKIRCHEN. Für die Innviertler Sprinterin Ina Huemer begann am Dienstag mit dem Abflug nach Cali, Kolumbien, das Abenteuer Weltmeisterschaft.

Ärzte-Notdienst neu geregelt: Künftig mit zwei Medizinern

Ärzte-Notdienst neu geregelt: Künftig mit zwei Medizinern

RIED. Nacht- und Wochenenddienste werden ab Oktober neu organisiert. In der Nacht und an Wochenenden sollen nun zwei Ärzte im Einsatz sein.

Kommentare (1)

Nach 15 Jahren an der Spitze der WKO Ried übergibt Frauscher an Heißbauer

Wechsel an der Spitze der WKO: Frauscher übergibt an Heißbauer

BEZIRK RIED. Messepräsident Josef Heißbauer ist neuer Obmann der Wirtschaftskammer Ried.

Steigt Schärding aus der Bierregion Innviertel aus?

Tourismusverband Schärding bleibt in der Bierregion

SCHÄRDING. Rückzieher: Überlegungen zu einem möglichen Ausstieg aus gemeinsamem Projekt sind vom Tisch.

Positive Stimmung: Trachtenkapelle Kirchberg befindet sich im Umbruch

Trachtenkapelle Kirchberg im Umbruch

KIRCHBERG BEI MATTIGHOFEN. 37 Musikerinnen und Musiker zählende Kapelle nimmt bei "Best of Blasmusik" teil.

1,8-Millionen-Euro-Projekt: "Liegen noch 500 Euro unter den kalkulierten Kosten"

1,8-Millionen-Euro-Projekt: "500 Euro unter kalkulierten Kosten"

RIED. Neues BFI-Gebäude in Ried offiziell eröffnet: Regionalleiterin Steffan erleichtert.

Einzigartige Kunstflugshow in Waldzell

Einzigartige Kunstflugshow in Waldzell

WALDZELL. Im Rahmen des Waldzeller Dorffestes am Sonntag, 26. Juli, gibt es ein Flugspektakel der besonderen Art zu sehen.

SP Braunau: Spitzenteam mit sechs Personen

SP Braunau: Spitzenteam mit sechs Personen

BRAUNAU. "Mein Ziel ist, dass Braunau ab Herbst 2015 wieder in sozialdemokratischer Hand ist", sagt SP-Bürgermeisterkandidat Andreas Penninger.

Preise für Bierregion Innviertel und Pramoleum

Preise für Bierregion Innviertel und Pramoleum

INNVIERTEL. Hauptpreis für "Drehscheibe.Frauen.Integration".

06. Juli 2015
Kollmann wird bei der Weltmeisterschaft Achte

Christina Kollmann wird bei der Weltmeisterschaft Achte

NEUHOFEN/GRÖDEN. Toller Einstand für Innviertler Mountainbikerin bei ihrer WM-Premiere in Gröden, Italien.

Sieben Künstler, sieben Tage: Künstlersymposium bei Team 7

RIED. Am Anfang war ein Stamm… - sieben Holzkünstler sind seit 1. Juli am Gelände des Rieder Möbelherstellers Team 7 am Werk, um aus einem Baumstamm eine Skulptur zu fertigen.

Froschauer bleibt Kammerobmann

SCHÄRDING. Johann Froschauer ist als Obmann der Wirtschaftskammer Schärding für die Funktionsperiode bis 2020 wiedergewählt worden.

Tumult bei Spatenstich Umfahrung Munderfing

Tumult bei Spatenstich Umfahrung Munderfing

MUNDERFING. Mit Trillerpfeifen und lauten Rufen haben die Gegner es geschafft, die Reden der Politiker zu verhindern.

Fotogalerie Kommentare (38)

"Die Volksmusik-Szene braucht die Region, Insider und Persönlichkeiten"

"Die Volksmusik-Szene braucht die Region, Insider und Persönlichkeiten"

INNVIERTEL/ASPACH. Warum ist die Volksmusik im Innviertel nur Nischenprodukt? Die OÖN fragten nach.

"Das internationale Leichtathletik-Meeting in Ried gehört zu den Besten in ganz Österreich"

"Das internationale Leichtathletik-Meeting in Ried gehört zu den Besten in ganz Österreich"

RIED. Nationale und internationale Leichtathletik-Stars kommen am Freitag, 17. Juli, ins Innviertel.

Ried erwartet Türken-Ansturm beim Testmatch gegen Galatasaray Istanbul

Ried erwartet Türken-Ansturm beim Testmatch gegen Galatasaray Istanbul

RIED. Freundschaftsspiel vor dem ersten Cup-Match und dem Meisterschaftsstart.

Galakonzert zum Abschluss der Festwochen

SCHÄRDING. Die Schärdinger Festwochen werden am Samstag, 18. Juli, 20 Uhr, mit einem Galakonzert des Kammerorchesters "Ensemble Classico" im Kubinsaal abgeschlossen.

Rauchenecker rasant unterwegs

AICHWALD. Der HSV-Ried-Motocrosser Pascal Rauchenecker erreichte bei der ADAC-MX-Masters-Veranstaltung im deutschen Aichwald den dritten Tagesrang.

Ehrenzeichen für ehemaligen Abteilungschef

SCHÄRDING. Franz Ruhmanseder, Ex-Leiter der Anlagenabteilung in der BH Schärding, ist mit dem großen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich ausgezeichnet worden.

Mit Stoffsackerln viel Plastikware eingespart

RIED. Groß im Rampenlicht stand bei der landesweiten Preisverleihung zum Schulprojekt "Plastik(sackerl).

05. Juli 2015
Sorgen und Ängste der Arbeitnehmer: Leiharbeit, "All-in" und Behinderung

Ängste der Arbeitnehmer: "All-in", Leiharbeit, Behinderung

BRAUNAU. Gewerkschaftsbund-Präsident Erich Foglar war im Bezirk zu Gast. Neben Firmenbesuchen standen die Anliegen von Betriebsräten im Fokus. Die OÖN baten hernach zum Gespräch.

Kommentare (34)

Bitte Javascript aktivieren!