Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 25. Jänner 2015, 13:13 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Sonntag, 25. Jänner 2015, 13:13 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

"Der Tod riecht immer anders" Eine Tatortreinigerin erzählt

"Wenn ich nach einem Mord gerufen werde, sitzt mir der Schreck im Nacken"

MATTIGHOFEN. Rosalia Zelenkas Beruf ist außergewöhnlich, gefährlich und spannend. Was die Wiener Tatortreinigerin erlebt, erzählt sie kommende Woche in Mattighofen und im Interview.

Sozialmarkt: Zahl an Einkaufskarten gestiegen

Sozialmarkt: Zahl an Einkaufskarten gestiegen

MATTIGHOFEN. Im Sozialmarkt Mattighofen stieg die Zahl an Einkaufs-Berechtigungskarten im Vorjahr von 139 auf 212

Schärdinger Wirte haben die Nase voll: Jetzt wird demonstriert

SCHÄRDING. Ein Selbstbestimmungsrecht für Gast und Wirt fordern einige Wirte in der Stadt Schärding. Für den 11.

Kommentare (240)

Mehr als 600 Einwendungen gegen geplante Windräder

MINING/SANKT PETER/WENG. Groß ist der Widerstand in Minings Nachbargemeinden Sankt Peter/Hart und Weng gegen …

Kommentare (4)

Serieneinbrecher und sein "Chauffeur" zu insgesamt acht Jahren Haft verurteilt

Serieneinbrecher und "Chauffeur" zu acht Jahren Haft verurteilt

RIED. Prozess: Hauptangeklagter muss sieben Jahre ins Gefängnis, sein Komplize ein Jahr.

Eitzings Ortschef hört im Herbst auf

Eitzings Ortschef hört auf - weiter Unklarheit in Pramet

EITZING/PRAMET. Friedrich Freund, VP-Bürgermeister in Eitzing, tritt bei den im heurigen Herbst anstehenden Bürgermeisterwahlen nicht mehr an – an seiner Stelle schickt die VP Vizebürgermeisterin Margot Zahrer ins Rennen, die vom VP-Vorstand einstimmig zur Kandidatin gewählt wurde.

Kommentare (1)

"Wir bitten euch, denkt um und nehmt euren Gemeinderatsbeschluss zurück!"

"Wir bitten euch, denkt um und nehmt euren Gemeinderatsbeschluss zurück!"

SANKT PETER AM HART. Ortschefs von Weng und St. Peter appellieren an Mining, von Windradplänen abzugehen.

Kommentare (3)

Austria Guides wollen Region Innviertel Schub an Tagesgästen verschaffen

Austria Guides wollen Region Innviertel Schub an Tagesgästen verschaffen

INNVIERTEL. "Austria Guide"-Fremdenführer wollen im Innviertel zusätzlichen Besucher-Schwung bringen.

Unternehmerin des Monats

Unternehmerin des Monats

HELPFAU-UTTENDORF. Die Unternehmerin des Monats Jänner heißt Sabine Obermayer von der Uttendorfer Okalin Karl Obermayer Farbenerzeugung und Straßenbedarf GmbH.

SP-Makor mit 99,2 Prozent bestätigt

RIED. SP-Landtagsabgeordneter Christian Makor aus Schildorn wurde im Rahmen einer Parteikonferenz in Mühlheim mit 99,2 Prozent der Stimmen als Rieds SP-Bezirksparteivorsitzender bestätigt – damit wurde Makor bereits zum neunten Mal gewählt.

Wirtschaftspark: Zum Start 87 von 112 Gemeinden

Wirtschaftspark: Zum Start 87 von 112 Gemeinden

INNVIERTEL. Zur Entwicklung und Besiedlung von Betriebsbaugebieten ist jetzt der Startschuss für einen Wirtschaftspark Innviertel gefallen.

Kommentare (1)

22. Januar 2015
Schließung von Spezialambulanzen: "Kommando retour" nach Riesenwirbel

Schließung von Spezialambulanzen: "Kommando retour" nach Riesenwirbel

RIED. Neurologie-Ambulanz des Rieder Krankenhauses tagelang in den landesweiten Schlagzeilen.

21. Januar 2015

Eitzing: Friedrich Freund tritt im Herbst als Ortschef ab

EITZING. Die VP Eitzing hat die Vizebürgermeisterin Margot Zahrer zur Bürgermeisterkandidatin bestimmt. Der derzeitige Ortschef Friedrich Freund wird nicht mehr kandidieren.

Erhebliche Vorwürfe um Pfarrer Martin: Diözese will den Vorfall weiter prüfen

Erhebliche Vorwürfe gegen Pfarrer: Diözese prüft

FELDKIRCHEN. Nach Eklat ist Dechant-Stellvertreter Leon Sireisky provisorisch für die Pfarrgemeinde zuständig, die Leitung des Kirchenchors soll Anita Kreil wieder übernommen haben.

Kommentare (1)

Studenten hielten flüchtenden Uhrendieb fest

Studenten hielten flüchtenden Uhrendieb fest

PASSAU. Zivilcourage bewiesen im November des Vorjahres die beiden Studenten Nicolas Paulsen (23) und Fabian Preiß (21).

Immobilien-Angebot im Innviertel soll heuer zur Freude Kaufwilliger steigen

Immobilien-Angebot soll zur Freude Kaufwilliger steigen

INNVIERTEL. Ein Preisanstieg bei Immobilien im Innviertel sei für heuer generell nicht zu erwarten, so Experte Christian Haidinger als Geschäftsführer von Remax Braunau, Mattighofen und Ried.

Alle SP-Bürgermeister stellen sich Wiederwahl

Alle SP-Bürgermeister stellen sich Wiederwahl

RIED. Gesundheitsversorgung im Bezirk als Schwerpunkt.

Tag der offenen Tür in der Praxis-Handelsschule Ried

Tag der offenen Tür in der Praxis-Handelsschule Ried

RIED. Neben kaufmännischen Komponenten werden den Schülern in der Praxis-Handelsschule Ried viele weitere Fähigkeiten vermittelt.

Auto kippte auf Böschung um

Auto kippte auf Böschung um

MAUERKIRCHEN/EGGELSBERG. Er sei von einem Unbekannten, der überholte, wegen Gegenverkehr abgedrängt worden, so ein Pensionist, der mit seinem Auto bei Mauerkirchen auf eine Böschung geriet – wobei das Auto umkippte.

Deutsches Fernsehen wiederholt "Das Haustiercamp"

LOCHEN. Die erfolgreiche Kids-Doku wurde im Sommer 2014 am Hof der "Pfotenhilfe" im Innviertel gedreht.

Aschermittwoch widmet sich dem Superwahljahr

RIED. Der politische Aschermittwoch der Freiheitlichen steht heuer ganz im Zeichen des Superwahljahres. Es ist das 24. Mal, dass die Veranstaltung in der Rieder Jahnturnhalle über die Bühne geht.

20. Januar 2015
"Mehr als bäuerliche Standesvertreter"

"Mehr als bäuerliche Standesvertreter"

RIED. Innviertler Bauernvertreter sehen sich als Repräsentanten des gesamten ländlichen Raums.

Ambulanzsperre: Rieds Stadtchef Ortig eilte zum Landeshauptmann

RIED. Rieds Bürgermeister Albert Ortig: "Das Patienteninteresse muss im Vordergrund stehen!"

Kommentare (5)

Tauziehen um geplanten Hühner-Großstall in Altheim

Altheimer wehren sich gegen geplanten Hühner-Großstall

ALTHEIM. Anrainer stellen die Moral von Massentierhaltung in Frage und befürchten Geruchsbelästigung.

Kommentare (25)

Stalking-Opfer: "Mein Ex-Freund hat mich als armselige Mutter beschimpft!"

"Mein Ex-Freund hat mich als armselige Mutter beschimpft!"

BRAUNAU/RIED. Zum zweiten Mal innerhalb kurzer Zeit musste sich ein 24-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau wegen beharrlicher Verfolgung im Landesgericht Ried verantworten.

Umfahrung: Verkaufsunwilligen droht "Inanspruchnahme" ihrer Flächen

Umfahrung: Verkaufsunwilligen droht "Inanspruchnahme"

MATTIGHOFEN/MUNDERFING. Spatenstich für Umfahrung Mattighofen am 4. Juli - noch Streit um Flächen.

Kommentare (1)

Jahrelanger Grenzkraftwerk-Umbau ging spurlos am Stromkunden vorbei

Grenzkraftwerk-Umbau ging spurlos am Stromkunden vorbei

SCHARDENBERG/PASSAU. Hochspannungs-Schaltanlage mit vier Transformatoren bei laufendem Betrieb erneuert.

Grüne wollen in deutlich mehr Gemeinderäten Fuß fassen

Grüne wollen in deutlich mehr Gemeinderäten Fuß fassen

BRAUNAU. Aufbau neuer Gemeindegruppen im Bezirk Braunau wird forciert.

Kommentare (2)

ältere Artikel