Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 24. Juli 2016, 06:53 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Sonntag, 24. Juli 2016, 06:53 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

"Ohne Deutsch geht gar nichts"

"Ohne Deutsch geht gar nichts"

SCHÄRDING. Eva Panholzer: Mit ausgezeichneter Masterarbeit und einer gesunden Portion Haus-verstand fördert Schärdinger Sonderschuldirektorin Kinder mit Migrationshintergrund.

Kommentare (1)

"Multikulti" in Eberschwanger Sakristei Zechprobst kommt aus dem Iran

"Multikulti" in Eberschwanger Sakristei - Zechprobst kommt aus dem Iran

EBERSCHWANG. Seit eineinhalb Jahren verrichten Manda und Luka Dominkovics den Mesnerdienst.

Kommentare (1)

Lederfabrik Vogl in Mattighofen wird Zentrum für Jungunternehmer

Lederfabrik Vogl in Mattighofen wird Zentrum für Jungunternehmer

MATTIGHOFEN. Startup-Campus: Mit einem erprobten Konzept aus dem Waldviertel soll in Mattighofen eine …

"Es tut schon weh – wir sind gegen Putsch und Diktatur"

"Es tut schon weh – wir sind gegen Putsch und Diktatur"

RIED. Ali Güvenc ist seit Oktober 2015 Mitglied im Rieder Gemeinderat.

Kommentare (5)

Zwischen Geselligkeit und Bürokratie: Zum Dorfwirt muss man geboren sein

Zwischen Geselligkeit und Bürokratie: Zum Dorfwirt muss man geboren sein

EBERSCHWANG, MÖRSCHWANG. Zwei Schwestern aus zwei Wirtshäusern sprechen über Licht und Schatten ihres Berufs.

Kommentare (2)

Lasco Heutechnik verkauft Standort in Lochen – Produktion in Pöndorf startet

Lasco Heutechnik verkauft Standort in Lochen – Produktion in Pöndorf startet

PÖNDORF, LOCHEN. Eine Rieseninvestition hat Johannes Landrichinger, Chef der Firma Lasco Heutechnik, am Standort in Pöndorf (Bezirk Vöcklabruck) getätigt – mehr als zehn Millionen Euro.

15 Bauern investieren in Siloanlage für Buchweizen und schaffen eigene Marke

15 Bauern investieren in Siloanlage für Buchweizen und schaffen eigene Marke

POLLING/KIRCHHEIM. Die Siloanlage wird in Aspach gebaut, dort wird der "Innviertler Buchweizen" gelagert.

Kommentare (2)

Kunst aus und in Schärding: Bilder und Stahl-Plastiken

Kunst aus und in Schärding: Bilder und Stahl-Plastiken

SCHÄRDING. Diese Ausstellung in der Schlossgalerie in Schärding zeigt Beispiele des aktuellen Schaffens der beiden Künstler Andreas Sagmeister aus Raab und Thomas Weber aus Schärding.

Kommentare (1)

FH Innviertel: Heute Treffen zwischen Hiegelsberger und bayerischem Minister

FH Innviertel: Heute Treffen zwischen Hiegelsberger und bayerischem Minister

LINZ / MÜNCHEN / REICHERSBERG. Heute, Freitag, trifft sich VP-Landesrat Max Hiegelsberger mit dem Bayerischen Staatsminister Marcel Huber. Vor allem eine geplante Agrar-Fachhochschule für das Innviertel dürfte dabei zentrales Thema sein. Oberösterreich und Bayern planen eine länderübergreifende Kooperation.

Stadtpark: "Naturidylle" oder "Schandfleck"?

Stadtpark: "Naturidylle" oder "Schandfleck"?

RIED. Nach Kritik an der Stadtparkpflege melden sich auch die Liebhaber unberührter Natur auf nachrichten.at zu Wort.

Fotogalerie Kommentare (1)

"Müssen in jedem Spiel für Verein und Fans an absolutes Leistungslimit gehen"

"Müssen in jedem Spiel für Verein und Fans an absolutes Leistungslimit gehen"

RIED. Rieds neuer Trainer Christian Benbennek: "SV Ried steht für Herz und Leidenschaft".

Kommentare (1)

Duo: Mehr als 20 Einbrüche verübt?

Duo: Mehr als 20 Einbrüche verübt?

RIED. Kriminalisten haben zwei junge Männer ausgeforscht, die vorwiegend im Bezirk Ried mehr als 20 Einbrüche und Einbruchsversuche verübt haben sollen.

Kommentare (1)

21. Juli 2016
"Im Moment sind Wohnungen und Arbeitsplätze die großen Themen"

"Im Moment sind Wohnungen und Arbeitsplätze die großen Themen"

SCHÄRDING. Flüchtlingskoordination der Bezirkshauptmannschaft Schärding leistet seit über einem Jahr gute Arbeit. Teamwork ist beim Arbeitskreis "Asyl – was nun?" das Erfolgsrezept.

Wenn das Parken beim Frühschoppen teuer wird

Wenn das Parken beim Frühschoppen teuer wird

POLLING. Mehr als ein Dutzend Pollinger bekamen nach dem Feiern einen Anwaltsbrief, sie haben auf privatem Grund geparkt.

Kommentare (12)

Beim zweiten Turnus lachte die Sonne

Beim zweiten Turnus lachte die Sonne

METTMACH. Volles Programm für 1200 junge Braunauer, Rieder und Schärdinger Lagerteilnehmer.

Der Müsli-Bär muss nach Asien reisen – sein Produkt ist dort schon beliebt

Der Müsli-Bär muss nach Asien reisen – sein Produkt ist dort schon beliebt

BRAUNAU. Die Manufaktur des 31-jährigen Jungunternehmers Florian Zagler wächst mit Bedacht.

Kommentare (1)

Das Leben danach

Das Leben danach

SIMBACH. Baulärm und Autos – das ist in Simbach dieser Tage zu hören. Die Alte Innbrücke wurde vergangene Woche wieder für den Verkehr freigegeben.

Fotogalerie Kommentare (1)

Die jungen Wilden drängen nach oben

Die jungen Wilden drängen nach oben

RIEDAU. Fußball: Glücklos verlief die Saison für die Kampfmannschaft des SV Riedau (Platz zwölf der 2. Klasse Westnord) – Der Nachwuchs hingegen glänzte mit drei Meistertiteln.

Kommentare (1)

"Ungepflegt und lieblos": Kritik an verwildertem Rieder Stadtpark

"Ungepflegt und lieblos": Kritik an verwildertem Rieder Stadtpark

RIED. Stadtamt dementiert und weist Kritik zurück: "Feuchtwiesen werden nur zwei Mal im Jahr gemäht!".

Fotogalerie Kommentare (10)

Ein Sommertheater ohne Gelsen und Regenschutz

Ein Sommertheater ohne Gelsen und Regenschutz

WALDKIRCHEN. Lumpazivagabundus treibt im Seminarkulturhotel sein Unwesen – Wesenufer soll "Fixplatz guter Theaterkunst" werden.

Ein Haus mit einer langen Geschichte vor Hitlers Geburt

Ein Haus mit einer langen Geschichte vor Hitlers Geburt

BRAUNAU. Vor rund 500 Jahren wurden die Häuser in der Vorstadt gebaut, weil die zugezogenen Handwerker Platz brauchten. Rund 800 Quadratmeter beträgt die Nutzfläche des Gebäudes, das sich über drei Stockwerke erstreckt.

20. Juli 2016

Enten gefüttert oder Umweltskandal? Ermittlungen gegen Jäger laufen

KIRCHHEIM, WALDZELL. Umweltskandal, ja oder nein? Ein Jäger aus der Gemeinde Kirchheim wird beschuldigt, die Waldzeller Ache im Gemeindegebiet von Kirchheim mutwillig verunreinigt zu haben, Es gilt die Unschuldsvermutung.

Kommentare (7)

FH Innviertel: Podgorschek von Plänen für einen Agrar-Schwerpunkt angetan

FH Innviertel: Podgorschek von Agrar-Schwerpunkt angetan

INNVIERTEL/LINZ. Projekt soll laut Landesrat bereits beim Wissenschaftsministerium eingereicht worden sein.

Kommentare (4)

"Faschingsvideo" bringt Innviertlerin Klage von Tierärzten ein

INNVIERTEL. Gericht verurteilt Innviertlerin wegen YouTube-Video, jetzt folgt Berufungsverfahren.

Kommentare (8)

Drogen im "Darknet" bestellt und weiterverkauft

Drogen im "Darknet" bestellt und weiterverkauft

RIED. Wegen Drogenhandels musste sich eine 21-jährige Innviertlerin vor dem Landesgericht Ried verantworten.

1. Outlet-Messe bei der Rieder Messe

1. Outlet-Messe bei der Rieder Messe

RIED. Vom 15. bis 17. September hat das 1. Innviertler Messe-Outlet Premiere.

Charity-Konzert in Obernberg

Charity-Konzert in Obernberg

OBERNBERG. Am Freitag, 29. Juli, findet um 19 Uhr bei freiem Eintritt am Marktplatz Obernberg ein Zusammentreffen erfolgreicher Musiker statt.

Bitte Javascript aktivieren!