Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 1. August 2014, 15:51 Uhr

Linz: 23°C Ort wählen »
 
Freitag, 1. August 2014, 15:51 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Kurios: Umarmung für den Angeklagten im Gerichtssaal

Kurios: Umarmung für den Angeklagten im Gerichtssaal

INNVIERTEL. Direkt aus der "Nachbarschaft", der Justizanstalt Ried, führt der Weg des Angeklagten in den Schwurgerichtssaal des Landesgerichts Ried.

Kommentare (1)

Absolvent der HTL Braunau baute eines der größten Online-Wörterbücher auf

HTL-Absolvent baute eines der größten Online-Wörterbücher auf

BRAUNAU. Paul Hemetsbergers dict.cc wird bereits von 15 Millionen Menschen pro Monat genutzt.

Kommentare (1)

Ried: Kreisverkehr fertig, weitere Baustellen folgen

Ried: Kreisverkehr fertig, weitere Baustellen folgen

RIED. In Ried ist ein neu errichteter Kreisverkehr an der Kreuzung Braunauer Straße/Brucknerstraße …

Kommentare (2)

Fix: In Eberschwang wird bis 2017 ein neues Alten- und Pflegeheim gebaut

Fix: In Eberschwang wird bis 2017 ein neues Alten- und Pflegeheim gebaut

EBERSCHWANG. 4220 pflegebedürftige Personen wird es laut einer Entwicklungsplanung 2030 im Bezirk Ried geben.

Gitarristen messen sich in Altheim

Gitarristen messen sich in Altheim

ALTHEIM. Ein internationales Gitarrenseminar lockt von 2. bis 10. August nach Altheim. Mehr als 20 Könner werden am Samstag in einer ersten Runde vor einer Jury um Preise musizieren.

Ski-Ass relaxte in Geinberg5

Ski-Ass relaxte in Geinberg5

GEINBERG. Der Vorjahressieger der legendären Abfahrt in Kitzbühel, Hannes Reichelt, entspannte im Rahmen seiner Vorbereitung auf die Saison 2014/2015 mehrere Tage in den SPA Villen von Geinberg5.

31. Juli 2014
Startklar für den Urlaub zuhause

Startklar für den Urlaub zuhause

SCHÄRDING. Für alle jene, die ihren Urlaub heuer zuhause genießen, hat die Schärdinger Volkszeitung ein paar heiße Familien-Tipps parat.

Er übt drei Berufe in einer Gemeinde aus

Er übt drei Berufe in einer Gemeinde aus

PFAFFSTÄTT. Wolfgang Gerner ist einer der jüngsten Bürgermeister im Bezirk Braunau - und frisch verheiratet. Sein Büro ist modern, aber es gibt auch Altes zu entdecken.

30. Juli 2014
"Das freie Betretungsrecht im Wald wird oft zu großzügig ausgelegt!"

"Betretungsrecht im Wald wird oft zu großzügig ausgelegt!"

INNVIERTEL. Jägerschaft appelliert, gesetzliche Einschränkungen im Betretungsrecht zu beachten: Nicht alle Freizeitaktivitäten sind gedeckt - was man darf und was nicht.

Kommentare (18)

Salzach: 2015 Entscheidung für Sanierungsvariante

Salzach: 2015 Entscheidung für Sanierungsvariante

INNVIERTEL/BAYERN. Um Sohldurchschlag zu verhindern, sollen innerhalb von zehn Jahren bis zu 100 Millionen Euro investiert werden.

Lauffest in Ried mit buntem Unterhaltungsprogramm

Lauffest in Ried mit buntem Unterhaltungsprogramm

RIED. Mehr als 700 Läufer werden beim Scheuch Stadtlauf in Ried am Samstag, 23. August, erwartet.

Sieben Medaillen für die LAG Ried

Sieben Medaillen für die LAG Ried

RIED/INNSBRUCK. Mit sieben Medaillen im Gepäck kehrten die Leichtathleten der LAG Ried von den österreichischen U18- und U23-Meisterschaften aus Innsbruck zurück.

Bundlose Gitarren im Festival-Visier

SCHäRDING. Nach New York und Den Haag ist die Stadt Schärding der weltweit dritte Schauplatz, an dem ein "Fretless Guitar Festival" abgehalten wird.

Walter Ablinger ist bereit für die WM

RAINBACH. Wenige Wochen vor der Paracycling-Weltmeisterschaft in den USA präsentiert sich der Innviertler Handbiker Walter Ablinger in guter Form.

Rotes Kreuz sucht freiwillige Helfer

BRAUNAU. Das Rote Kreuz Braunau sucht freiwillige Hospizmitarbeiter, die schwerkranke Menschen auf ihrem schweren Weg begleiten.

Reisebegleitung für Trauernde

INNVIERTEL. Eine Reise für Trauernde organisiert das Rote Kreuz von 14. bis 21. September.

"Riccius + Schüssler" ist insolvent

MEHRNBACH. Über die "Riccius + Schüssler GmbH" mit Sitz in Mehrnbach wurde ein Konkursverfahren eröffnet.

Neuhofner Areal ist "Grünland"

RIED, NEUHOFEN. Im OÖN-Artikel über die Kritik der SP an der geplanten Umfahrung Spange III Ried vom Dienstag, 29. Juli, (Seite 26) wurde Neuhofens Bürgermeister Johann Augustin falsch zitiert.

Kommentare (1)

29. Juli 2014
Im fernen China erfüllt sich Innviertler Sprinterin ihren olympischen Traum

Innviertler Sprinterin erfüllt sich ihren olympischen Traum

TAISKIRCHEN/ANDORF. Ina Huemer (15) aus Taiskirchen startet bei den Olympischen Jugendspielen in Peking über die 200-Meter-Distanz.

HTL-Tüftler entwickelten einfach zu bedienendes Katzen-Ortungssystem

HTL-Tüftler entwickelten Katzen-Ortungssystem

BRAUNAU. Neuentwicklung habe einige Vorteile gegenüber am Markt befindlichen Systemen.

Kommentare (1)

Kein Leichtbau-Studium: "Die Politik muss die Entscheidung überdenken"

Kein Leichtbau-Studium: "Entscheidung überdenken"

INNVIERTEL. Ein an der Fachhochschule Wels geplantes Studium zum Thema „Leichtbau und Verbundwerkstoffe“ scheint nun doch nicht in die Tat umgesetzt zu werden. Fill-Geschäftsführer Wolfgang Rathner und SP-Klubchef Christian Markor sind verärgert.

Kommentare (2)

SP-Kritik an geplanter Spange III: Soll Gewerbegebiet erschlossen werden?

SP-Kritik an geplanter Spange III: Soll Gewerbegebiet erschlossen werden?

RIED. Vizebürgermeister Michael Steffan befürchtet eine Gewerbezone im Süden der Stadt Ried.

Kommentare (15)

Überflutungen: Unterführungen als "Auto-Falle"

Überflutungen: Unterführungen als "Auto-Falle"

RIED. Schwerer lokaler Gewitterregen hat gestern Nacht das Gemeindegebiet von Eberschwang und die Stadt Ried getroffen.

Ermittlungen gegen Amtsleiter: Anklage wird voraussichtlich im Herbst erhoben

Ermittlungen gegen Amtsleiter: Anklage wird voraussichtlich im Herbst erhoben

INNVIERTEL. Suspendierter Beamter soll Rechnungen in beachtlicher Höhe manipuliert haben.

"Innviertel drohen mit Maut größte Nachteile"

"Innviertel drohen mit Maut größte Nachteile"

INNVIERTEL/BAYERN. Die für alle deutschen Straßen geplante Pkw-Maut, die deutschen Staatsbürgern auf dem Umweg refundiert werden soll, stößt vor allem im Innviertel an der Grenze zu Bayern auf heftigen Widerstand.

Neues Pflegeheim in Eberschwang

EBERSCHWANG. Ende 2012 wurde bekannt, dass in Eberschwang ein Alten- und Pflegeheim gebaut werden soll. Jetzt dürfte es endgültig grünes Licht für dieses Projekt geben.

ältere Artikel