Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:25 Uhr

Linz: 19°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 2. Oktober 2014, 14:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

"Von Umwidmungen ist darin keine Rede!"

"Von Umwidmungen ist darin keine Rede!"

RIED. Zur Kritik an der Spange 3 nimmt Bürgermeister Albert Ortig auf Anfrage der Rieder Volkszeitung Stellung und spricht auch über andere aktuelle Themen:

Kommentare (1)

Das Innviertel mit den Augen und der Seele neu erkunden

Das Innviertel mit den Augen und der Seele neu erkunden

INNVIERTEL. Mit einer Sternwanderung wird der neue Wanderweg am 4. Oktober eröffnet, die Etappen beginnen in St.

Music Austria in Ried feierlich eröffnet

RIED. Mittwochabend wurde die Music Austria, Österreichs größe Musikmesse, in Ried mit einem Konzert des …

Rieder Messe wird für mehrere Tage zum größten Musikhaus Österreichs

Rieder Messe wird zum größten Musikhaus Österreichs

RIED. Die größte Musikmesse Österreichs und des süddeutschen Raums hält als "Music Austria" erneut in den …

Festival der Biervielfalt am 25. und 26. Oktober

RIED/INNVIERTEL. Mehr als 150 verschiedene Biere können beim Festival der Biervielfalt am 25. und 26. Oktober in der Rieder Bauernmarkthalle verkostet werden. Nach langjähriger Pause findet heuer wieder eine Biermesse in Ried statt.

Fischer jubilierte mit Ski-Stars

Fischer jubilierte mit Ski-Stars

RIED. Als der Wagnergeselle Josef Fischer im Jahr 1924 eine Wagnerei in einem Rieder Holzschuppen gründete, hätte er wohl nicht vermutet, welch steilen Erfolgsweg sein Unternehmen einschlagen würde: Heute sind allein am Standort von Fischer ...

Kommentare (2)

Gebremste Freude über Wirtschaftspark

Gebremste Freude über Wirtschaftspark

ANDORF. Die Verwirklichung des Gemeindeverbandes "Interkommunale Betriebsansiedlung Schärding" im Zuge des Projekts "Wirtschaftspark Innviertel" stößt zumindest in Andorf auf zurückhaltende Begeisterung.

Wahl 2015: VP will die Bezirksstädte mit bestehenden Bürgermeistern verteidigen

Wahl 2015: VP will die Bezirksstädte mit bestehenden Bürgermeistern verteidigen

INNVIERTEL. Albert Ortig, Franz Angerer und Hannes Waidbacher stellen sich der Wiederwahl.

Schülerinnen auf Sprachkurs in Russland

Schülerinnen auf Sprachkurs in Russland

RIED/SANKT PETERSBURG. Zwölf Schülerinnen der Maturaklassen der HBLW Ried verbrachten im Rahmen ihres Russisch-Unterrichts eine Woche in St. Petersburg.

30. September 2014
Geplanter Wirtschaftspark: Bedenken in Teilen der Rieder Stadtpolitik

Wirtschaftspark: Bedenken in Teilen der Stadtpolitik

RIED. Die Stadt Ried müsste sich beim geplanten Wirtschaftspark stark einbringen, würde aber Verfügungsgewalt verlieren, so die Kritiker.

"Ich will ein besserer Mensch werden!"

"Ich will ein besserer Mensch werden!"

BRAUNAU/RIED. Ein Handybetrüger musste sich als unbelehrbarer Wiederholungstäter bereits zum dritten Mal in Ried vor Gericht verantworten.

Auf der INNtöne-Bühne gab es diesmal "Kabarazz"

Auf der INNtöne-Bühne gab es diesmal "Kabarazz"

DIERSBACH. Kabarettist Josef Hader und Jazzmusiker Paul Zauner verbanden am Donnerstag in Diersbach Kabarett und Jazz.

Schmankerl essen, Schönes sehen

Schmankerl essen, Schönes sehen

BRAUNAU. "Genuss am Inn" wurde zum Publikumserfolg - Braunau war erste Regional-Station.

Experten diskutieren über Zukunft unserer Orgeln

Experten diskutieren über Zukunft unserer Orgeln

REICHERSBERG/INNVIERTEL. Internationale Referenten widmen sich von 2. bis 5. Oktober im Stift Reichersberg der Vergangenheit und der Zukunft der Orgel.

Modellbauer mit Staatsmeistern

BRAUNAU. Der Schiffsmodellbauclub MBC Braunau errang bei den Staatsmeisterschaften, die auf dem Gundhollinger Badesee ausgetragen wurden, mehrere Staatsmeistertitel.

29. September 2014
Polit-Resolution gegen Mautpläne

Polit-Resolution gegen deutsche Mautpläne

INNVIERTEL/BAYERN. Im Landtag wurde eine Resolution beschlossen, die sich gegen die deutschen Pläne für eine Straßenmaut richtet, die den Deutschen selbst auf dem Umweg refundiert werden soll.

Kommentare (2)

Über die Zeit zwischen dem Einmarsch und dem Beginn des Zweiten Weltkriegs

Über die Zeit zwischen dem Einmarsch und dem Beginn des Zweiten Weltkriegs

BRAUNAU. Braunauer Zeitgeschichte-Tage beleuchteten heuer 18 bedeutungsvolle Monate.

Kunstwerke mit verschiedenen Druck-Techniken

Kunstwerke mit verschiedenen Druck-Techniken

BRAUNAU. Im Braunauer Heimatmuseum Herzogsburg wurde beim Tag des Denkmals veranschaulicht, wie Bilder entstehen.

Innviertler Tüftler bei Akku-Race

Innviertler Tüftler bei Akku-Race

BRAUNAU/WELS. HTL-Schüler aus Braunau starten mit akkubetriebenem Eigenbau.

Lohnunterschiede noch immer groß

INNVIERTEL. Auch im Innviertel ist die Einkommensdifferenz zwischen Männern und Frauen bei ganzjährig Vollzeitbeschäftigten noch immer groß, so die SP.

"Ausländermaut ist Schnapsidee"

BRAUNAU. Eine Maut auf allen deutschen Straßen einführen zu wollen, die de facto für Ausländer gelte, sei eine Schnapsidee, so FP-Landtagsabgeordneter David Schießl aus dem Bezirk Braunau.

Kommentare (2)

28. September 2014
Bauern Lanbdwirtschaft Traktor

Auto krachte ungebremst gegen Traktor

LAMBRECHTEN. Bei einem Verkehrsunfall am späten Samstagnachmittag im Bezirk Ried im Innkreis ist ein junger Pkw-Lenker schwer verletzt worden.

26. September 2014
Braunauer Grüne gegen weiteres Kino in der Stadt

Braunauer Grüne gegen weiteres Kino in der Stadt

BRAUNAU. Bodenversiegelung und Konkurrenzkampf mit drohendem Aus als Argumente für Ablehnung.

Kommentare (5)

Hallenbad Ried rückt in greifbare Nähe: Architektenbewerb startet nächste Woche

Hallenbad Ried rückt in greifbare Nähe: Architektenbewerb

RIED. Spatenstich für das neue Rieder Hallenbad dürfte pünktlich vor der Wahl 2015 erfolgen.

Griechischer "Casanova" wegen Betrugs vor Gericht

Griechischer "Casanova" wegen Betrugs vor Gericht

INNVIERTEL. Teure Affäre: Eine 52-jährige Innviertlerin fordert von ihrem Ex-Liebhaber aus Griechenland 17.200 Euro zurück.

Kommentare (12)

Wirbel um im Raum stehende Umwidmung

RIED/NEUHOFEN. 300 Interessierte folgten einer Einladung zu einer Informationsveranstaltung zur geplanten Umfahrung Spange 3 an der Gemeindegrenze von Ried und Neuhofen, so der "Verein Ried-Süd – Neuhofen", der gegen die Umfahrungspläne auftritt.

Kommentare (1)

Voltigierfest in St. Martin

AUROLZMÜNSTER. Der Verein Pondera bietet am Sonntag, 28. September, ab 14 Uhr im gräflichen Reitstall in St. Martin/I. sein traditionelles Voltigierfest.

8,7 Millionen Euro für Heimbewohner

BRAUNAU. Zur Betreuung in den sieben Alten- und Pflegeheimen des Sozialhilfeverbands im Bezirk Braunau werden heuer 8,7 Millionen Euro für jene Heimbewohner aufgebracht, die für die Kosten nicht aufkommen können.

Kommentare (2)

ältere Artikel