Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19:09 Uhr

Linz: 10°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 30. Oktober 2014, 19:09 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

"Ich lebe in der Gegenwart, da kann man am ehesten unsterblich sein"

"Ich lebe in der Gegenwart, denn dann kann man am ehesten unsterblich sein"

MATTIGHOFEN. Wenige Tage vor Allerheiligen rückt das Thema Tod vermehrt in unser Bewusstsein. Schauspieler Karl Markovics über Sterbehilfe, Religiosität und die Furcht vor dem Tod.

BH führt massive Jugendschutz-Kontrollen durch

Kontrollen in Rieder Lokalen: Insgesamt 17 Anzeigen

RIED. Bei schwerpunktmäßigen Jugendschutzkontrollen im Bezirk Ried hatten die Beamten der Polizei und der …

Kommentare (6)

Wiedersehen

Über Wiedersehen und Wiedergeburt

RIED. Wie denken Rieder Persönlichkeiten über den Tod und das Sterben?

Kommentare (1)

Initiative für Einkauf in der Region – aber viele Hürden

Initiative für Einkauf in der Region – aber viele Hürden

RIED. Offensive "Und Du?" – aber Herausforderungen wie Öffnungszeiten.

Bankräuber vor Gericht: "Ich weiß, dass ich einen Riesenbock geschossen habe"

Welser Bankräuber zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

RIED/ANDRICHSFURT. Einschlägig vorbestrafter Welser wurde zu fünf Jahren Haft verurteilt – nicht rechtskräftig.

Kommentare (1)

Legt sich Simbachs CSU-Politik gegen Citymanagement mit Braunau quer?

Legt sich Simbachs CSU-Politik gegen Citymanagement mit Braunau quer?

BRAUNAU/SIMBACH. Skepsis in Simbacher CSU bringt trotz breiter Zustimmung Sand ins Getriebe.

Gastro-Schub: Grenzüberschreitende Gutscheine für mehr als 60 Gasthäuser

INNVIERTEL/BAYERN. Seit vier Jahren setzt die Braunauer "Heuteessen.com KG" Akzente für die Gastronomie und deren Kundschaft: Via www.heuteessen.

Risiko überfüllte Schulbusse

Risiko überfüllte Schulbusse

INNVIERTEL/LINZ. Viele Schulbusse sind überfüllt, weil im Linienverkehr drei Kinder im Alter unter 14 Jahren als zwei Personen gezählt werden – sodass dementsprechend mehr Fahrgäste befördert werden können, als Sitzplätze zur Verfügung stehen.

28. Oktober 2014
Umfahrung Mattighofen und Bahnhaltestelle-KTM fixiert

Umfahrung Mattighofen und Bahnhaltestelle-KTM fixiert

MATTIGHOFEN/ MUNDERFING. Baubeginn des ersten Abschnitts der 8,5 Kilometer langen Umfahrung ist im Sommer 2015 – die Bewilligungsverfahren wurden abgeschlossen, die Grundeinlösen stehen vor dem Abschluss.

Kommentare (8)

Polizei fand bei Rieder Gastronom mehr als 500 gefälschte 50-Euro-Banknoten

Mehr als 500 gefälschte Banknoten in Rieder Lokal gefunden

RIED. Wegen des Verbrechens der Geldfälschung mussten sich vier Angeklagte vor dem Landesgericht in Ried verantworten. Drei Verdächtige wurden - nicht rechtskräftig - verurteilt.

Neuer Markt soll Rifa absichern helfen

Neuer Markt soll Rifa absichern helfen

RIED. Second-Hand-Geschäft: Rieder Initiative für Arbeit muss mehr Mittel selbst erwirtschaften.

"Die Brauerei Raschhofer lebt Regionalität"

"Die Brauerei Raschhofer lebt Regionalität"

ALTHEIM. Prominenter Besuch beim Bockbieranstich in der Altheimer Privatbrauerei Raschhofer.

Fotogalerie

Prozess gegen Bankräuber

Unverbesserlicher Bankräuber muss sich vor Gericht verantworten

RIED/ANDRICHSFURT. Wiederholungstäter muss sich am Dienstag Vormittag vor dem Landesgericht Ried verantworten.

Den zweiten Platz verteidigt

Den zweiten Platz verteidigt

RIED/SALZBURG. Bei der letzten Station des heurigen österreichischen Mountainbike Orienteering Cups holte der HSV Ried-Fahrer die Plätze vier und fünf.

Spannende Läufe im Stadtpark

Spannende Läufe im Stadtpark

RIED. Rund 200 Starter gingen bei den von der LAG Ried organisierten Crosslauf-Landesmeisterschaften der drei Dachverbände Union, ASKÖ und ASVÖ im Rieder Stadtpark an den Start.

27. Oktober 2014
Das Innviertel ist ab sofort "Zuckerfrei": Partytempel "Sugarfree" eröffnete

Partytempel "Sugarfree" eröffnete

TUMELTSHAM. Das Innviertel ist ab sofort "Zuckerfrei": Eröffnung des neuen "Sugarfree" mit Schlagersänger Gregor Glanz und Moderator Roman Rafreider

Fotogalerie Kommentare (2)

Raiffeisenbank Region Ried: Direktor Hans Wohlmacher geht

RIED. Hans Wohlmacher hat seine Funktion als Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Region Ried zurückgelegt. Wohlmacher wird sich beruflich verändern. Die Trennung erfolgte laut Bankdirektor Johann Moser in "bestem Einvernehmen".

"Wahrscheinlich habe ich sie geschlagen, sonst wäre sie nicht am Boden gelegen"

"Wahrscheinlich habe ich sie geschlagen, sonst wäre sie nicht am Boden gelegen"

SCHÄRDING/RIED. 27-jähriger Schärdinger wurde am Tag seiner Gefängnis-Entlassung bereits wieder inhaftiert.

Kommentare (14)

Schärdings Wirtschaftskammer-Chef: "Qualität der Lehrlinge ist sinkend"

Wirtschaftskammer-Chef: "Qualität der Lehrlinge sinkend"

SCHÄRDING. Lehrlingsmesse in Schärding soll für Jugendliche ein Sprungbrett für die Zukunft sein.

Kommentare (3)

Trotz schrumpfendem Markt Umsatzzuwächse

Trotz schrumpfendem Markt Umsatzzuwächse

ALTHEIM. Ergänzung um hochwertige Produkte und Erweiterung der Geschäftsfelder bei Wiesner-Hager Büromöbel wirken.

Zu viele Junge "verschwinden" vom Fachkräftemarkt

Zu viele Junge "verschwinden" vom Fachkräftemarkt

RIED. Lehrberufsmesse soll falscher Berufswahl vorbeugen und das breite Angebot in der Region aufzeigen.

Kommentare (1)

Rene Hofer

Zwölfjähriger als Top-Motocrosser

MATTIGHOFEN/ALBERNDORF. Er ist zwölf Jahre alt und hat bereits seine achte Motocross-Saison hinter sich.

Kommentare (1)

Neuer Obmann bei Invalidenverband

SCHÄRDING/RIED. Josef Fuchs aus Ried wurde zum neuen Obmann des Zivilinvalidenverbands der Bezirksgruppe Ried/Schärding gewählt.

26. Oktober 2014
Biermesse

„Wir sind hier im Heiligen Land des Bieres!“

RIED. „Es wird ein Festival der Biervielfalt!“ haben die Organisatoren der Biermesse Ried vor der Veranstaltung angekündigt. Und sie haben nicht zu viel versprochen.

Kommentare (1)

Pflasterung als Millionen-Projekt

Pflasterung als Millionen-Projekt

RIED. Um eine möglichst attraktive Anbindung zwischen Innenstadt und in Bau befindlichem Einkaufszentrum zu schaffen, gibt die Stadt Ried mehrere Millionen Euro für eine neue Bepflasterung samt "Möblierung" aus.

Kommentare (1)

24. Oktober 2014
Innviertlerin klagte Republik Türkei Gericht spricht 10.000 Euro zu

Innviertlerin klagte Türkei: Gericht spricht 10.000 Euro zu

INNVIERTEL/ANKARA. Rieder Anwalt Peter Vogl vertrat ehemalige Beschäftigte des türkischen Konsulats.

Kommentare (14)

Thomas Gebauer: "Mit unseren Fans im Rücken kommen wir unten wieder raus"

Thomas Gebauer: "Mit unseren Fans im Rücken kommen wir unten wieder raus"

RIED/MÖDLING. Die SV Ried sucht den Weg aus dem Tabellenkeller – gegen Admira Wacker soll ein Sieg her.

Kommentare (4)

Junge Innviertlerin arbeitet mit 200 anderen Forschern am Auto der Zukunft

Junge Innviertlerin arbeitet mit 200 anderen Forschern am Auto der Zukunft

TARSDORF/BRAUNAU. Stephanie Messner (28) aus Tarsdorf tüftelt am Virtual Vehicle Research Center in Graz.

ältere Artikel