Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 08:40 Uhr

Linz: 9°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. Oktober 2014, 08:40 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Innviertel

Globalisierung: Fluch und Segen dieser Tendenzen

Globalisierung: Fluch und Segen dieser Tendenzen

INNVIERTEL. Wie denken Innviertlerinnen und Innviertler über die stärker werdende Entwicklung, die Welt als Ganzes zu sehen?

Kommentare (1)

Rieds neue Messehalle 19 bietet bei Konzerten rund 3000 Besuchern Platz

Rieds neue Messehalle bietet bei Konzerten 3000 Besuchern Platz

RIED. Noch dominieren Schotterberge und laute Maschinen das Bild vor der Halle 19 auf dem Rieder Messegelände.

Bau- und Holzbauprofi WIEHAG erwartet weiterhin stabiles Wachstum

WIEHAG erwartet weiterhin stabiles Wachstum

ALTHEIM. "Trotz der schwierigen Marktsituation ist unsere Auftragslage sehr zufriedenstellend", sagt …

Aenus-Preis mit Rekord

Aenus-Preis mit Rekord

INNVIERTEL / BAYERN. Aus den Köpfen der meisten Innviertler und Bayern ist die Staatsgrenze längst …

Brauerei: Preis bei erstem Anlauf

Brauerei: Preis bei erstem Anlauf

SCHÄRDING. Gleich bei ihrer ersten Teilnahme holte sich die Schärdinger Brauerei Baumgartner den 1. Preis der internationalen Wirtschaftsauszeichnung "Best Business Award" in der Kategorie 31 bis 100 Mitarbeiter.

Kommentare (2)

Geinberger Spa-Villas sind als sehr gut bewertet

Geinberger Spa-Villas sind als sehr gut bewertet

GEINBERG. Der kritische Wellness-Führer "Relax Guide 2015" hat der Innviertler Wohlfühloase Therme Geinberg einen tollen Erfolg beschert.

21. Oktober 2014
Wacker: Größter Arbeitgeber in der Region wurde vor 100 Jahren gegründet

Größter Arbeitgeber in der Region wurde vor 100 Jahren gegründet

BURGHAUSEN. Im Oktober vor 100 Jahren wurde die Wacker Chemie gegründet, die heute als AG am Standort Burghausen an der Grenze zum Innviertel laut eigenen Angaben 10.000 Mitarbeiter beschäftigt, darunter viele Innviertler.

Kommentare (10)

FACC: 22 Prozent Wachstum pro Jahr

FACC: 22 Prozent Wachstum pro Jahr

SANKT MARTIN/INNVIERTEL. Innviertler Flugzeugteilebauer und weitere Unternehmen gehen mit Zuversicht in Zukunft.

HTL Braunau räumt bei Premiere mit Innovationen Kaplan-Medaillen ab

HTL Braunau räumt bei Premiere mit Innovationen Kaplan-Medaillen ab

BRAUNAU/SANKT PöLTEN. Große Auszeichnung für die HTL Braunau: Im Rahmen des Kaplan-Preises für Innovationen wurden in St. Pölten erstmals auch Schulprojekte ausgezeichnet, beide Preisträger-Projekte stammen aus der HTL Braunau.

Auftakt mit Gerda Rogers

Auftakt mit Gerda Rogers

RIED. Gerda Rogers gewährte im Rahmen des Weltspartagsauftakts der Sparkasse Oberösterreich im "Keine Sorgen Saal" der Rieder Messe Einblick in die Sterne – Einblick in die Finanzen gaben Vorstandsdirektor Herbert Walzhofer, Filialdirektor ...

20. Oktober 2014
Mann brach Freundin das Nasenbein: "Ich brauche keine therapeutische Hilfe"

Prozess: Mann brach Freundin das Nasenbein

BRAUNAU/RIED. Opfer nimmt den Täter in Schutz, nun droht ein Prozess wegen falscher Zeugenaussage.

Schlüsselkräfte: Zuwanderer brauchen das "Gefühl des Willkommenseins"

Zuwanderer brauchen das "Gefühl des Willkommenseins"

BRAUNAU/RIED/SCHÄRDING. Was qualifizierte Fachleute und Rückkehrer bewegt, ins Innviertel zu kommen.

Mit dem Golf-Förderband zum nächsten Abschlag

Mit dem Golf-Förderband zum nächsten Abschlag

HAAG AM HAUSRUCK. Golfclub Maria Theresia investiert in drei Jahren eine halbe Million, jetzt wird Aufstiegshilfe geplant.

Kommentare (10)

Rasende Innviertler auf Titelkurs

Rasende Innviertler auf Titelkurs

INNVIERTEL. Junge Innviertler mischen im Finale der Enduro-Masters-Serie vorne mit.

Junge Volkstänzer mit viel Zulauf

Junge Volkstänzer mit viel Zulauf

INNVIERTEL. Neun neue Mitglieder zählt die junge Pramtaler Volkstanzgruppe alleine im heurigen Jahr, die bereits 50 Mitglieder umfasst – aus der Region Pramtal und deren Umgebung.

Fabian Schaur

Golf-Talent eilte von Erfolg zu Erfolg

SANKT MARIENKIRCHEN/HAUSRUCK. Fabian Schaur belegte beim österreichischen Golf-Schülercup den zweiten Platz.

Buch: Altheim im Ersten Weltkrieg

Buch: Altheim im Ersten Weltkrieg

ALTHEIM. Monatelang recherchierte Rudolf Mitterbauer – und konnte jetzt in einem bis zum letzten Platz gefüllten Vortragssaal der Altheimer Musikschule sein 140-seitiges Buch "Altheim im Ersten Weltkrieg" präsentieren.

Tierheim als Ausflugsziel

Tierheim als Ausflugsziel

LOCHEN. Das fünf Hektar große Tierheim der Pfotenhilfe in Lochen bietet sich mit seinen 350 Tieren als Ausflugsziel an, speziell im Herbst.

Vortragsreihe: Leben mit Krebs

SCHÄRDING. Zu einer Vortragsreihe "Mein Leben mit der Krebserkrankung" lädt das Landeskrankenhaus Schärding ein.

Jugend-Netzticket leicht verbreitert

INNVIERTEL. Mit einem Ticket um 60 Euro ein Jahr lang den ganzen öffentlichen Verkehr in Oberösterreich nutzen – ein Angebot für Jugendliche und Lehrlinge wird jetzt auch auf Schulen für Sozialbetreuungsberufe und der medizinischen Fachassistenz ...

Fußballturnier mit 2500 Jugendlichen

SCHÄRDING. Die Union Esternberg veranstaltet auch heuer wieder das größte internationale Jugend-Hallenfußballturnier in Österreich.

19. Oktober 2014
Rettungshubschrauber

Mopedlenkerin nach Sturz in Straßengraben schwer verletzt

DIERSBACH. Eine 15-jährige Mopedlenkerin aus Kopfing im Innkreis stürzte am Samstag gegen 16 Uhr mit ihrem Moped in den Straßengraben und verletzte sich dabei schwer.

17. Oktober 2014
"Braunau hat kein Nazi-Problem, aber rechte Schwingungen sind vorhanden"

"Braunau hat kein Nazi-Problem, aber rechte Schwingungen gibt es"

BRAUNAU. Grünen-Bezirkssprecher David Stögmüller ist eine der Zukunftshoffnungen seiner Partei. Einer möglichen historischen Nutzung des Hitler-Hauses steht er im OÖN-Interview skeptisch gegenüber.

Kommentare (14)

Lassen sich Bad Füssinger Betriebe mit Geinberger Thermalwasser versorgen?

Wirbel um Geinberger Thermalwasser in Bad Füssing

BAD FÜSSING/GEINBERG. Unternehmer aus dem grenznahen Bayern bieten offenbar mehreren im Kur- und Gesundheitsbereich tätigen Bad Füssinger Betrieben Thermalwasser aus Geinberg an.

Kommentare (9)

"Wir sind zu Europa-lastig!"

"Wir sind zu Europa-lastig!"

RIED. Vorzeigeunternehmer aus dem Innviertel diskutierten beim Wirtschaftsempfang der Wirtschaftskammer Ried über die Zukunft des Standorts.

"Könnten eine Elite hochzüchten, die wir gar nicht brauchen!"

"Könnten eine Elite hochzüchten, die wir gar nicht brauchen!"

RIED. Bedarf der Unternehmen an Uni-Absolventen ist überschaubar.

Kommentare (1)

Innschifffahrt lässt "Bier-Silvester" wieder aufleben

Innschifffahrt lässt "Bier-Silvester" wieder aufleben

SCHÄRDING. Die "Innschifffahrt Kapitän Schaurecker" geht am Nationalfeiertag, Sonntag, 26. Oktober, auf "Bier-Silvesterfahrt" mit Live-Musik.

ältere Artikel