Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 16. Dezember 2017, 06:07 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Samstag, 16. Dezember 2017, 06:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich  > Hoamatland

Wo der Krampus brav ist

In Bad Ischl sind es die Krampusse leid, Angst unter Kindern zu verbreiten. Sie wollen geliebt werden.

3 Kommentare Edmund Brandner 03. Dezember 2016 - 00:04 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
Ruflinger (25875) 04.12.2016 03:57 Uhr

Den Stimmen vor Mir: Es heißt ja nicht, dass jetzt vor keinen fremden (?) Gestalten mehr Vorsicht geboten ist. Die Krampusse erschrecken mich jedenfalls nicht. Übrigens erledigen Leute aus der unmittelbaren Umgebung 90% der Übergriffe vorwiegend sexueller Natur und nur in Ausnahmefällen Fremde.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
tacitus (4532) 04.12.2016 03:49 Uhr

ein vollkommener Nonsens ! das Böse ist immer und überall ! der gute Teufel und der böse Nikolaus ? eine Lüge ,eine Rattenfängerei !

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
herzeigbar (1551) 04.12.2016 02:57 Uhr

Total Kontraporduktiv.

Kinder IHRE angst zu nehmen,
ist Beraubung Ihrer natürlich Fähigkeiten Menschen
dieesNICHT GUT MEINENmit Einem zu erkennen.

Vorsicht ist BESSER als Nachsicht!
Vertrauen ist GUT, Kontrolle ist BESSER!

Gerade in diesen Zeiten wo so viele Betrüger und Verbrecher unterwegs sind, sowas zu propagieren ist GROB FAHRLÄSSIG.

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 8 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!