Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 24. Juni 2017, 07:21 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Samstag, 24. Juni 2017, 07:21 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Ein kleiner Verein organisiert ein großes Vespatreffen in Mattighofen

Ein kleiner Verein organisiert ein großes Vespatreffen in Mattighofen

MATTIGHOFEN. Der erste "Wespa-Tog" ist eine Attraktion beim Mattighofner Stadtfest am 1. Juli.

Bioenergie nahm zweite Holzgasanlage in Betrieb

Bioenergie nahm zweite Holzgasanlage in Betrieb

HÖHNHART. Ende 2014 lief bei der Bioenergie Höhnhart eine Holzverstromungsanlage an, seit wenigen Tagen gibt es …

Episoden-Spielfilm "Heldenzeitreise" spannt Bogen über 2000 Jahre

Episoden-Spielfilm "Heldenzeitreise" spannt Bogen über 2000 Jahre

EGGELSBERG / HAAG AM HAUSRUCK / AISTERSHEIM. Regisseur Wolfram Paulus hatte für den Streifen nur ein …

Österreich-Rundfahrt führt auch durchs Innviertel

Österreich-Rundfahrt führt auch durchs Innviertel

ALTHEIM. Dritte Etappe des Radrennens führt am 5. Juli vom Mostviertel durch das Innviertel bis nach Altheim.

Seit zehn Jahren regionale Schmankerl, Plaudereien und Profi-Geheimtipps

Seit zehn Jahren regionale Schmankerl, Plaudereien und Profi-Geheimtipps

MAUERKIRCHEN. Am 22. Juni feiern die Mauerkirchner das Jubiläum ihres wöchentlichen Bauernmarktes.

17. Juni 2017
Mattighofener Musicalstars haben viel positives Feedback bekommen

Mattighofener Musicalstars bekamen viel positives Feedback

MATTIGHOFEN. Jonas Binder und Vanessa Friedel aus Mattighofen spielen im Landestheater Salzburg.

16. Juni 2017
Hohe Frauenquote bei Mattighofner Fahrradbauer

Hohe Frauenquote bei Mattighofner Fahrradbauer

MATTIGHOFEN. Mehr als 50 Prozent der 350 Beschäftigten beim Mattighofner Fahrradbauer KTM sind Frauen.

Hitziges Herzschlag-Finale beim X-Bike

Hitziges Herzschlag-Finale beim X-Bike

MARIA SCHMOLLN. Mountainbike: Um einen Wimpernschlag von 1,3 Sekunden verpasste Robert Berger den Sieg beim X-Bike by Borbet Austria – Der Kirchberger landete auf dem zweiten Platz.

13. Juni 2017
Zündler treibt in Hochburg-Ach sein Unwesen: "Die Leute sind beunruhigt"

Zündler treibt in Hochburg-Ach sein Unwesen: "Die Leute sind beunruhigt"

HOCHBURG-ACH. Zum dritten Mal in sechs Wochen wurde Feuer gelegt – am Wochenende brannte eine Garage.

12. Juni 2017

Benefizkonzert für Sozialmarkt

MATTIGHOFEN. Im Rahmen einer Benefizveranstaltung sind mehr als 3500 Euro für den Sozialmarkt Mattighofen zusammengekommen, der sozial Bedürftige unterstützt.

Ungewöhnliche Farben und der direkte Blick

Ungewöhnliche Farben und der direkte Blick

HOCHBURG-ACH. Ideenreich: Gertrud Landwehr ist Malerin, Grafikdesignerin, Illustratorin – ihre Bilder fesseln die Betrachter.

09. Juni 2017
Wildenauer haben auch künftig was vom Schloss

Wildenauer haben auch künftig was vom Schloss

ASPACH. Privatiers aus Bayern renovieren das Gebäude, sind aber für Hochzeitspaare, Betende und Stockschützen offen.

Retter-Millionenbaustelle von Unfällen verschont

Retter-Millionenbaustelle von Unfällen verschont

OSTERMIETHING. Gleichenfeier bei Ortsstelle Riedersbach – Eröffnung im Frühjahr 2018.

Ein echter Innviertler "Kraftlackl"

Ein echter Innviertler "Kraftlackl"

MUNDERFING. Bankdrücken: Der Innviertler Martin Kowald holte sich mit einem Ergebnis von 172,5 kg bei der Meisterschaft des Verbands WUAP den Meistertitel in seiner Gewichtsklasse.

07. Juni 2017
Schüler laufen für den Frieden

Schüler laufen für den Frieden

EGGELSBERG. Im Rahmen des Projekts "Friedensbezirk Braunau" organisiert die Neue Mittelschule Eggelsberg einen Friedenslauf.

06. Juni 2017

Landessieg bei Sicherheitsbewerb

MAUERKIRCHEN. Die sicherste Volksschule Oberösterreichs 2017 steht fest, so der Zivilschutzverband.

02. Juni 2017
03. Juni 2017
"Fußballer würden das nicht aushalten"

"Fußballer würden das nicht aushalten"

MARIA SCHMOLLN. Radsport: Der ehemalige Radprofi und Streckenbauer Thomas Mühlbacher geht heuer zum zweiten Mal beim X-Bike by Borbet Austria am 10. Juni an den Start.

02. Juni 2017
Zuerst g’schreckt, jetzt hineingewachsen

Zuerst g'schreckt, jetzt hineingewachsen

ALTHEIM. Ein Resümee des obersten Blasmusikers des Bezirks, Andreas Weinberger aus Altheim.

Leise, umweltfreundlich – doch wenn er Gas gibt, drückt es einen in die Sitze

Leise, umweltfreundlich - doch wenn er Gas gibt, drückt es einen in die Sitze

MUNDERFING. Munderfinger testen noch bis 9. Juni gratis Elektroautos - über eine Fahrt in einem Tesla.

Kommentare (17)

27. Mai 2017
"Der Vier-Kirchenweg verbindet Natur, Kunst und Glaube auf besondere Weise"

"Der Vier-Kirchenweg verbindet Natur, Kunst und Glaube"

FELDKIRCHEN. Neuer Wanderweg in der Gemeinde Feldkirchen wird am kommenden Sonntag eröffnet.

Kommentare (1)

Keine Schule, kein Job, kein reales Ziel: Sie helfen, damit sich das ändert

Keine Schule, kein Job, kein reales Ziel: Sie helfen, damit sich das ändert

MUNDERFING, BEZIRK. Ein neues Projekt des Hilfswerks unterstützt Jugendliche auf der Suche nach Perspektiven. Zwei Helfer im Interview.

Kommentare (4)

24. Mai 2017

Zwölf Plätze für den Frühling im Innviertel

Wo man das Frühlingserwachen im Innviertel genießen kann: OÖN-Ortsmitarbeiter verraten ihre Lieblingsorte vor der Haustür.

Fotogalerie

Politischer Zwist um Standort des Kindergartens

Politischer Zwist um Standort des Kindergartens

EGGELSBERG. Vorwurf eines fehlenden Standort-Beschlusses seitens der FPÖ - Bürgermeister kontert mit vorhandener Widmung.

Honig-Nachschub: Auch die Bienen im Bio-Wachs fleißig

Honig-Nachschub: Auch die Bienen im Bio-Wachs fleißig

MARIA SCHMOLLN. Bio-Imkerei: Familie Heller verkauft keinen Bio-Honig, aber Honig aus biologischer Bienenhaltung. Bald wird geschleudert.

23. Mai 2017
landesliga west FC Andorf hat noch eine Rechnung offen

FC Andorf hat noch eine Rechnung offen

BRAUNAU/ANDORF. Landesliga West: In der Saison 2015/16 gingen beide Innviertler Duelle an den FC Braunau.

Innviertel: Dramatische Unfälle mit Todesfolgen beschäftigen die Justiz

Unfälle mit Todesfolgen beschäftigen die Justiz

ROSSBACH/TUMELTSHAM/RIEDAU. Mehrere schwere Unfälle mit Todesopfern beschäftigen die Justiz im Innviertel. Die Staatsanwaltschaft Ried ermittelt in zwei Fällen wegen grob fahrlässiger Tötung

19. Mai 2017

"Ganz klar, Frauen können sich wehren"

EGGELSBERG. Selbstverteidigung: Nicht auf den Körperbau, sondern auf die richtige Technik kommt es an – Marina Mayrböck und Alexandra Seidl haben das "Schlag-zu"-Experiment gewagt.

Bitte Javascript aktivieren!