Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 18. Jänner 2017, 14:57 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 18. Jänner 2017, 14:57 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Pflege: Übergriffe durch Patienten nehmen zu

Die tägliche Mühsal in der Pflege: Übergriffe durch Patienten nehmen zu

ALTHEIM. Demenzkranker (83) bedrohte zwei Altenpflegerinnen mit einer Gaspistole.

Kommentare (1)

Aspach: Säureaustritt in Molkerei

In einer Molkerei in Aspach (Bezirk Braunau am Inn) ist es am Dienstag zu einem Säureaustritt gekommen.

Oberösterreich
(Symbolbild)

83-Jähriger bedrohte Pfleger mit Pistole

ALTHEIM. Immer öfter werden Pflegekräfte zu Opfern von Angriffen durch Patienten. Ein Zwischenfall in einem Seniorenheim im Innviertel entfacht nun neuerlich eine Debatte.

Kommentare (5)

Erste Ecke für "Spürnasen"

Erste Ecke für "Spürnasen"

SCHALCHEN. Das erste Forschungslabor "Spürnasenecke" im Innviertel mit vielen Experimenten konnte dank Gemeinde …

Spürnasenecke für die kleinen Forscher von Schalchen

Spürnasenecke für die kleinen Forscher von Schalchen

SCHALCHEN. Der Kindergarten in Schalchen wurde mit einem beliebten Forschungslabor ausgestattet.

12. Januar 2017
Verwüstete Kapellen: Hinweis aus der Bevölkerung führte zu Verdächtigem

Verwüstete Kapellen: Hinweis aus der Bevölkerung führte zu Verdächtigem

Ermittlungs-Durchbruch im Fall der zerstörten Kapellen rund um die Silvesternacht.

Kommentare (28)

Aspacher Tridoppler: Seit 20 Jahren Botschafter vergnüglicher Volksmusik

Aspacher Tridoppler: Seit 20 Jahren Botschafter vergnüglicher Volksmusik

ASPACH. Eindrucksvolle Kulisse von 800 Gästen beim runden Jubiläum des Ensembles in Aspach.

Symbolbild

Pensionistin aus brennendem Haus gerettet

MATTIGHOFEN. Großes Glück hatte am Dienstag eine 71-Jährige aus Mattighofen im Bezirk Braunau: Nachdem sie ihren Holzofen mit Briketts befeuert hatte, dürfte durch diesen ein Brand im Gebäude ausgelöst worden sein. Die Pensionistin meinte unverletzt geblieben zu sein.

Innviertler Klubs geigten in Altheim ganz groß auf

Innviertler Klubs geigten in Altheim ganz groß auf

ALTHEIM. Hallenfußball: Tschechisches Kleinfeld-Nationalteam verteidigte Titel – Hausherr SK Altheim jubelt über Rang zwei.

10. Januar 2017

Ein Triathlon für Jedermann in Höhnhart

HÖHNHART. Zu einem "Jedermann-Team-Biathlon-Bewerb" lädt der ASVÖ SC Höhnhart am Samstag, 28. Jänner, in die "Borbet-Allianz-Arena" ein.

Polizeidienststelle Polizeiposten Polizei

Mit Nacktfotos aus Chat zu erpressen versucht

BRAUNAU. Zuerst sollte sich ein 17-Jähriger im Online-Chat ausziehen, später dann 1000 Euro auf ein afrikanisches Konto überweisen. Der Bursche ging zur Polizei.

Kommentare (16)

07. Januar 2017

-21,8 Grad: Die kälteste Nacht seit fünf Jahren

ASPACH/LINZ. Mit -21,8 Grad Celsius war in der Nacht auf Samstag abermals eine Gemeinde im Innviertel Oberösterreichs Kältepol. Nun soll es mit den Temperaturen wieder bergauf gehen.

Video Fotogalerie Kommentare (19)

Mit 2,28 Promille frontal in den Gegenverkehr

HOCHBURG-ACH. 2,28 Promille Alkohol hatte eine 30-jährige Autofahrerin im Blut, als sie am Freitagabend im Innviertel einen Unfall mit drei Verletzten verursachte.

Kommentare (18)

Polizei

Trio schlug brutal auf Mann ein und raubte Geldbörse

MATTIGHOFEN. Von drei Männern zusammengeschlagen und beraubt wurde ein 52-jähriger Mann am Samstag in Mattighofen (Bezirk Braunau). Die Polizei bittet um Hinweise.

Kommentare (45)

Kunst spricht eben jede Sprache

Kunst spricht eben jede Sprache

ASPACH, RIED. Rieder NMS-Schüler, viele mit Migrationshintergrund, besuchten Daringer Kunstmuseum.

05. Januar 2017
29. Hörmann-Hallenturnier: Die "Underdogs" wollen heuer auftrumpfen

29. Hörmann-Turnier: "Underdogs" wollen auftrumpfen

ALTHEIM. Großes Finale des hochkarätigen Turniers steigt am Freitag, 6. Jänner.

04. Januar 2017
Vier Kapellen im Bezirk verwüstet: "Religiöser Wahn" als mögliches Motiv

Vier Kapellen verwüstet: "Religiöser Wahn" als Motiv?

AUERBACH / SANKT RADEGUND / MATTIGHOFEN / BRAUNAU. Vandalismus-Serie: Kapellen in Auerbach, St. Radegund und Braunau zerstört.

Kommentare (14)

03. Januar 2017
AUT, Vandalismus Hauskapelle

Unbekannter brach in Hauskapelle ein

BRAUNAU. Ein bisher unbekannter Täter brach zwischen 27. und 28. Dezember in die unversperrte Hauskapelle einer 70-Jährigen ein.

Kommentare (11)

02. Januar 2017
NähCaro: Innviertlerin mit eigenem Label für Baby- und Kinderkleidung

NähCaro: Mit eigenem Label für Baby- und Kinderkleidung

MUNDERFING. Munderfingerin Caroline Bliem designt unter ihrem eigenen Label Kleidung.

Kommentare (1)

01. Januar 2017
ARGE Kunst & Kultur will Impulse für die Kulturarbeit im Innviertel geben

Neue Impulse für die Kulturarbeit im Innviertel

INNVIERTEL. ARGE Kunst & Kultur: Von Leaderregion gefördertes Projekt nutzt Erfahrungen von Aspach, Altheim und Obernberg.

Von der Kirche in die Filmbranche

Von der Kirche in die Filmbranche

MINING. Aus der Serie "33 junge Innviertler mit Zukunft": Organist Gabriel Romberger studiert derzeit am Mozarteum, bald will er nach München.

Kommentare (1)

31. Dezember 2016
Der steile und teils steinige Weg in Richtung Profi

Der steile und teils steinige Weg in Richtung Profi

SCHALCHEN. Radsport: Sebastian Schönberger unterschrieb nach einer guten Saison für ein weiteres Jahr beim Tirol Cycling Team.

Kommentare (1)

29. Dezember 2016
Die guten Vorsätze beginnen schon im alten Jahr

Die guten Vorsätze beginnen schon im alten Jahr

INNVIERTEL, PEUERBACH. Laufsport: Ein Tag, viele Veranstaltungen – Das Jahr 2016 klingt im Innviertel sportlich aus.

Es tut sich was auf dem Transfermarkt

Es tut sich was auf dem Transfermarkt

INNVIERTEL. Nicht ganz so hektisch wie sonst ging es während der Feiertage auf dem Transfermarkt im Fußball-Unterhaus zu.

Das Innviertel zuerst: Ein Blick zurück auf Land & Leute

INNVIERTEL. Ein Blick zurück auf erfreuliche und aufsehenerregende Ereignisse, auf kleine Erfolge und wichtige Neuerungen, auf heftige Diskussionen und besondere Vorkommnisse.

Ranshofen traf 26 Sekunden vor dem Schlusspfiff zum 1:0

Ranshofen traf 26 Sekunden vor dem Schlusspfiff zum 1:0

ALTHEIM. Fußball: Innviertler Nachwuchskicker der Altersklasse U9 setzten sich beim Auftakt zum Grenzlandcup gut in Szene.

Silvester Raketen Feuerwekrskörper

Feuerwerk und Böller: Schießen Sie zu Silvester?

Die Knallerei gehört zur Silvesternacht dazu, doch sie ist auch umstritten. Wir haben Innviertler gefragt, ob sie sich am kollektiven Lärm beteiligen. Stimmen auch Sie ab!

24. Dezember 2016
Aspacher Tridoppler seit 20 Jahren auf der Bühne

Aspacher Tridoppler seit 20 Jahren auf der Bühne

ASPACH. Sie sind die Meister der Innviertler Gstanzln.

Bitte Javascript aktivieren!