Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 28. April 2017, 00:40 Uhr

Linz: 4°C Ort wählen »
 
Freitag, 28. April 2017, 00:40 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Wieder tödlicher Tauchunfall im Attersee

STEINBACH/ATTERSEE. Zu einem tödlichen Tauchunfall ist es am Sonntag beim Tauchplatz "Ofen" im Attersee gekommen.

Tauchunfall am Attersee

Für den Ansfeldner kam jede Hilfe zu spät. Bild: (Thomas Leitner)

Das Unglück hat sich gegen zwölf Uhr mittags ereignet. Ersten Informationen zufolge hat eine Gruppe von deutschen Tauchern beobachtet, wie plötzlich der Körper eines Mannes an die Oberfläche "schoss".

Die Zeugen zogen den im Wasser treibenden Linzer an Land und alarmierten die Einsatzkräfte. Ärzte konnten dem 56-Jährigen jedoch nicht mehr helfen, das Opfer starb noch an der Unfallstelle. 

Erst vor gut zwei Wochen ist im Attersee ebenfalls ein Taucher ums Leben gekommen. Der 49-jährige Pole hat am 13. November einen Notaufstieg im Bereich der "Schwarzen Brücke" nicht überlebt - nachrichten.at berichtete.  

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 29. November 2015 - 13:57 Uhr
Weitere Themen

Clan-Bildung und kaum Deutsch: Das Integrationsproblem der Tschetschenen

LINZ. Auch bei türkischen Gruppen gilt es laut Rudi Anschober (Grüne) einiges aufzuholen.

Medizin-Fakultät: Zurück an den Start bei zwei Professuren

LINZ. Zurück an den Start heißt es für die Medizin-Fakultät der Linzer Johannes-Kepler-Universität (JKU) ...

Fall Filloreta: Nun wird geprüft, ob Abschiebung zumutbar ist

TIMELKAM. Im Fall Filloreta stehen nun die wichtigsten Tage an, sagte gestern der Rieder Anwalt Benno ...

Thema Prävention liegt in der Familie

Rainer Schmidbauer aus Linz hat den Lehrgang für Sucht- und Gewaltprävention entwickelt.

Explosionsgefahr durch angebohrte Gasleitung

Eine Gasleitung wurde Donnerstagnachmittag bei Bauarbeiten in einem Haus in Buchkirchen (Bezirk Wels-Land) ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!