Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. September 2017, 20:46 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. September 2017, 20:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Vorrang verletzt: Pkw überschlug sich

SCHWANENSTADT. Ein 21-Jähriger übersah an einer Kreuzung das Auto einer 39-Jährigen und nahm ihr den Vorrang. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. 

Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt.  Bild: vowe

Ein 21-Jähriger aus Roitham war am Montag mit seinem Auto auf der Gemeindestraße Philippsberg in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) auf der unterwegs. Als er in die Kreuzung mit der Mühlfeldstraße einfuhr, übersah er das Auto einer 39-Jährigen Lenkerin und nahm ihr den Vorrang. 

Die beiden Fahrzeuge kollidierten so heftig, dass sich der Pkw der Frau überschlug und einige Meter weiter zum Stehen kam. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde sie ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juli 2017 - 15:10 Uhr
Weitere Themen

Totalsperre auf der A1 nach schwerem Unfall

ENNS. Die Feuerwehr Enns wurde am Dienstag kurz nach 15.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit ...

Unfall bei Polizei gemeldet und sich als Alkolenker entlarvt

STEYR. Einen beschädigten Straßenleitpflock, den er mit dem Auto gerammt hat, wollte ein 65-Jähriger am ...

Außenamt: In Libyen entführter Linzer ist „wahrscheinlich tot“

LINZ. Der 2015 in Libyen von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) entführte Linzer Dalibor S.

Herbst beginnt, der Schnee ist schon da

Ein Tiefdruckwirbel mit Kern über Italien dreht über die Ostalpen nach Oberösterreich herein.

Lenker fuhr nach Unfall auf Autobahn davon

LINZ. Weil ein Lenker vor ihr auf der A1 in Ansfelden die Spur wechselte, musste am Dienstag Vormittag ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!