Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 26. April 2018, 20:59 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 26. April 2018, 20:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Vorrang verletzt: Pkw überschlug sich

SCHWANENSTADT. Ein 21-Jähriger übersah an einer Kreuzung das Auto einer 39-Jährigen und nahm ihr den Vorrang. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. 

Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt.  Bild: vowe

Ein 21-Jähriger aus Roitham war am Montag mit seinem Auto auf der Gemeindestraße Philippsberg in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) auf der unterwegs. Als er in die Kreuzung mit der Mühlfeldstraße einfuhr, übersah er das Auto einer 39-Jährigen Lenkerin und nahm ihr den Vorrang. 

Die beiden Fahrzeuge kollidierten so heftig, dass sich der Pkw der Frau überschlug und einige Meter weiter zum Stehen kam. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde sie ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juli 2017 - 15:10 Uhr
Mehr Oberösterreich

Führerscheinneuling bei Unfall in Kronstorf schwer verletzt

KRONSTORF. Schwer verletzt wurde am Donnerstagnachmittag ein 20-Jähriger aus Obergrünburg (Bezirk ...

Einbrecherduo löste Alarm aus - 23-Jähriger flüchtete zu Fuß

ENGERWITZDORF. Noch auf der Flucht ist ein 23-jähriger Tscheche, der in der Nacht auf Donnerstag gemeinsam ...

Ehestreit endete mit Cobra-Einsatz

LAMBACH. Die anstehende Trennung eines türkischen Ehepaares hat eine Familienfehde und einen Einsatz der ...

Nach brutaler Attacke auf Kinder: Wer kennt diesen Mann?

STADL-PAURA. Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach einem Mann, der am 6.

Angriff auf Demonstration: "Die Situation war brenzlig"

LINZ. Zu einer Auseinandersetzung zwischen den Teilnehmern einer angemeldeten Demonstration und deren ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!