Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 23. November 2017, 15:52 Uhr

Linz: 5°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 23. November 2017, 15:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Vorrang verletzt: Pkw überschlug sich

SCHWANENSTADT. Ein 21-Jähriger übersah an einer Kreuzung das Auto einer 39-Jährigen und nahm ihr den Vorrang. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. 

Eine Frau wurde bei dem Unfall verletzt.  Bild: vowe

Ein 21-Jähriger aus Roitham war am Montag mit seinem Auto auf der Gemeindestraße Philippsberg in Schwanenstadt (Bezirk Vöcklabruck) auf der unterwegs. Als er in die Kreuzung mit der Mühlfeldstraße einfuhr, übersah er das Auto einer 39-Jährigen Lenkerin und nahm ihr den Vorrang. 

Die beiden Fahrzeuge kollidierten so heftig, dass sich der Pkw der Frau überschlug und einige Meter weiter zum Stehen kam. Nach der Erstversorgung durch die Rettung wurde sie ins Krankenhaus Vöcklabruck gebracht. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juli 2017 - 15:10 Uhr
Weitere Themen

Pestizide im Grundwasser: Zwei Schuldsprüche, ein Freispruch

OHLSDORF/WELS. Im Prozess um eine Grundwasserverschmutzung in Ohlsdorf hat es am Donnerstag ein Urteil ...

Wolf riss einen Hahn im Mühlviertel

BAD KREUZEN. Ein Wolf zieht die Aufmerksamkeit im Mühlviertel auf sich.

Prozess um Vergewaltigung einer Schülerin in Linz startet im Dezember

LINZ. Die beiden Männern, die Anfang Juni eine Maturantin in Linz vergewaltigt haben sollen, stehen ab 7.

Trio nach 70 Einbrüchen festgenommen

SANDL/LINZ. Ein Trio soll seit September 70 Einbrüche in Geschäfte, Firmen, Schulen, Kindergärten und ...

Zwei Autos nacheinander 100 Meter in Wald gestürzt

STEINERKIRCHEN. Ein kurioser Verkehrsunfall hat sich Donnerstagfrüh in Steinerkirchen an der Traun (Bezirk ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!