Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 22. April 2018, 12:04 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Sonntag, 22. April 2018, 12:04 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Verfahren gegen Deimek eingestellt

STEYR. Die Staatsanwaltschaft in Steyr hat ein Verfahren gegen Nationalrat Gerhard Deimek (FP) wegen des Verdachtes auf Verhetzung "im Zweifel" eingestellt.

Verfahren gegen Deimek eingestellt

Gerhard Deimek Bild: APA

Es sei nicht erwiesen, dass Deimek einen Hassartikel über "dauergeile Barbaren" zur Gänze gelesen habe, den er zur Lektüre für alle, "die auch in 50 Jahren noch Österreicher sein wollen und nicht Wegbereiter der Araber", weiterempfahl. Deimek verlangte vom Grünen Nationalrat Harald Walser, der ihn angezeigt hatte, über Twitter eine Entschuldigung. Walser denkt nicht daran und überlegt weitere rechtliche Schritte.

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Dezember 2016 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Patientin (76) aus Rehazentrum vermisst - In Wald gefunden

WEYER. Um 14.45 Uhr wurde am Samstag eine 76-jährige Patientin des Reha-Zentrum Weyer als vermisst gemeldet.

Mercedes brannte am Autobahnknoten Linz aus

LINZ. Auf den Pannenstreifen konnte eine 25-Jährige mit ihrem Auto noch fahren und sich sowie ihre vier ...

Mann starb bei Wohnungsbrand in der Unionstraße

LINZ. Eine Kellnerin alarmierte Samstagabend kurz nach 20 Uhr die Feuerwehr, dass es in einer Wohnung ...

Darüber sprach Oberösterreich in dieser Woche

Ein Lauffest in Linz, ein Horror-Unfall mit einem 350 PS starken Ferrari und ein kurioses Schild vor einem ...

Feuer in Uni-Klinik: 48 Patienten in Sicherheit gebracht

LINZ. Die Linzer Berufsfeuerwehr rückte am Samstagnachmittag zu einem Einsatz am Med Campus III in Linz aus.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!