Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 25. Juni 2018, 21:25 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Montag, 25. Juni 2018, 21:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Treibjagd: Hase verfehlt und Jäger getroffen

ST.PETER AM HART. Bei einer Treibjagd hat am Samstag ein 80-jähriger Jäger einen 25-jährigen Kollegen unabsichtlich angeschossen.

Feldhase

(Symbolbild) Bild: dpa-Zentralbild

Gegen 11:05 Uhr, am Ende eines sogenannten Triebes, befanden sich die Teilnehmer im Bereich Mooswiesen. Ein 80-jähriger Jäger aus St. Peter am Hart und ein 25-Jähriger aus Altheim befanden sich auf gleicher Höhe in der letzten Schützenlinie.

Als ein Feldhase zwischen den beiden hindurchlief und in Richtung St. Peter flüchtete, gab der 25-Jährige einen Schuss ab, traf aber nicht. Der 80-Jährige, der sich rechts von dem 25-Jährigen befand, schoss zweimal auf den Hasen, verfehlte diesen aber ebenso. Dabei wurde der etwa 50 Meter entfernt stehende 25-Jährige von Schrotkugeln im Bereich des Kopfes und im Bereich der Beine getroffen.

Er musste schwer verletzt vom Roten Kreuz Braunau ins LKH Salzburg gebracht werden. An der Treibjagd hatten insgesamt 50 Personen teilgenommen.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 22. Oktober 2017 - 08:11 Uhr
Mehr Oberösterreich

Ein rauschendes Fest für die Promenaden Galerien

LINZ. Die ersten der geladenen 400 Gäste kamen schon vor 18 Uhr, also bereits vor dem offiziellen Einlass.

Liebhaber der Schwägerin verprügelt: Mann gefasst

SCHALLERBACH/MÜNCHEN. Einer der Komplizen des gehörnten Ehemanns konnte nun am Flughafen München ...

Frau in Linz getötet: Flüchtiger Mörder in Deutschland gefasst

GARSTEN/ MAGDEBURG. Ein wegen Mordes verurteilter 57-Jähriger kam am 30.

Ohne Führerschein: Mit 120 km/h in 30-km/h-Zone

WELS. Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein konnte ein 21-jähriger Raser in Wels gestoppt werden.

Flüchtiger Linzer Straftäter in Dubai festgenommen

LINZ. Fast zwei Jahre nach seiner Verurteilung konnte ein 43-jähriger Linzer in Dubai ausgeforscht werden. 
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!