Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 18. August 2017, 22:16 Uhr

Linz: 25°C Ort wählen »
 
Freitag, 18. August 2017, 22:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Stichflamme beim Zigaretten-Anzünden: 50-Jähriger verletzt

TRAUN. Obwohl er an einer Sauerstoffmaske hing, wollte sich ein Trauner (50) am Samstag eine Zigarette anzünden.

Blaulicht Rettung Unfall Rotes Kreuz Einsatz Polizei

(Symbolbild) Bild: Weihbold

Als der 50-Jährige gegen 13:20 Uhr das Feuerzeug betätigte, entzündete sich der Sauerstoff und es entstand eine Stichflamme. Der Mann erlitt dadurch Verbrennungen im Gesicht. Von der Rettung wurde er ins Kepler Uniklinikum Med Campus III gebracht. Die Feuerwehr führte anschließend Messungen in der Wohnung durch, um eine Explosionsgefahr ausschließen zu können. Alle Werte waren dabei im normalen Bereich.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 25. März 2017 - 17:21 Uhr
Weitere Themen

"Das war knapp": Flugzeug musste in Linz Landung abbrechen

HÖRSCHING. Ein Kleinflugzeug soll am Flughafen Linz-Hörsching einer Boeing 737 die Landebahn verstellt haben.

Streit in Thalheim endete mit Schussverletzung

THALHEIM BEI WELS. Mit einer Schussverletzung ist ein wilder Streit zwischen zwei Männern auf dem ...

Linzer (21) prallte gegen Baum: Schwere Kopfverletzungen

SANKT GEORGEN/WALDE. Ein Autounfall mit einem Schwerverletzten ereignete sich Freitagmittag in St.

Der älteste Speck Europas wurde in Hallstatt hergestellt

HALLSTATT. Die älteste industrielle Speckproduktion Europas dürfte im Hallstätter Salzbergtal angesiedelt ...

KFZ-Werkstatt in Kefermarkt stand in Vollbrand

KEFERMARKT. Großalarm im Mühlviertel: In einer Kfz-Werkstätte mitten im Ortszentrum von Kefermarkt ist am ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!