Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 15. Dezember 2017, 20:32 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 15. Dezember 2017, 20:32 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Staudacher-Gemälde aus Haus im Bezirk Eferding gestohlen

LINZ. Ein Bild des österreichischen Malers Hans Staudacher ist im September aus einem Privathaus in Oberösterreich gestohlen worden. Der Wert des Gemäldes wurde mit rund 9.000 Euro angegeben.

Gemälde von Hans Staudacher Bild: Bundeskriminalamt

Das Bundeskriminalamt (BK) hat nun ein Foto des 65 mal 49 Zentimeter großen Gemäldes mit dem Titel "Agonie" auf seinen Fahndungsseiten veröffentlicht.

Der Diebstahl im Bezirk Eferding wurde nach Angaben der oberösterreichischen Polizei vermutlich bereits Anfang September verübt, jedoch erst am Ende des Monats bemerkt. 

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 05. Oktober 2017 - 16:45 Uhr
Mehr Oberösterreich

Frau wollte Pensionisten (77) Armbanduhr entreißen

NUSSDORF. Dreister Raubversuch gestern in Nußdorf am Attersee (Bezirk Vöcklabruck): Eine Frau wollte einem ...

Laakirchen: Nach Postüberfall läuft Alarmfahndung

LAAKIRCHEN. Am Freitagnachmittag ist in Laakirchen eine Postfiliale überfallen worden.

Alkolenker ohne Führerschein mit gestohlenem Auto unterwegs

SANKT GEORGEN/ATTERGAU. Da kam viel zusammen: Mit einem gestohlenen Auto war ein 32-Jähriger am Freitag ...

Gute Chancen auf weiße Weihnachten

Feiern wir heuer Weihnachten im Schnee, oder doch, wie in den vergangenen Jahren, im Klee?

Linzer bei Auffahrunfall auf A1 schwer verletzt

LINZ. Bei einem Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) im Bezirk Amstetten ist in der Nacht auf Freitag ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!