Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:55 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 17. Dezember 2017, 16:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Segelflugzeug stürzte in Linz ab: Ein Verletzter

LINZ. Beim Absturz eines Segelflugzeuges Mittwochmittag in der Nähe des Linzer Flugplatzes ist der Pilot der Maschine verletzt worden. Die Absturzursache war zunächst noch unklar.

Segelflugzeug abgestürzt

Das Flugzeug landete in einem Baum Bild: Kerschbaummayr (www.foto-kerschi.at)

Das Unglück ereignete sich kurz nach 13 Uhr: In einer Höhe von rund 30 Metern geriet das Segelflugzeug über das Schleppflugzeug. Dadurch dürfte sich das Schleppseil ausgeklinkt haben - der Segelflieger stürzte daraufhin ab und landete in einen Baum. Der Pilot, der sich alleine im Segelflugzeug befand, konnte sich selbständig aus dem hängenden Flugzeugwrack befreien. . 

Der Flieger wurde von Einsatzkräften der Berufsfeuerwehr geborgen. Der Pilot erlitt leichte Verletzungen und wurde in das AKH in Linz gebracht.

Die AustroControl wurde verständigt. Weitere Erhebungen waren zunächst noch im Gange.

Segelflugzeug landete in Baum
Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 03. Juni 2015 - 13:32 Uhr
Video

Segelflugzeug stürzte in Linz ab

Mehr Oberösterreich

Bus-Attentat: Oberösterreicher fand die heiße Spur

DORTMUND/LINZ. Anschlag auf Dortmund-Bus: Ohne den Hinweis von Rudolf S.

Drogenpärchen wurden Führerscheine abgenommen

PUTZLEINSDORF. Einem Pärchen aus Putzleinsdorf ist am Freitagnachmittag unter Drogeneinfluss mit einem ...

Alkolenker ohne Führerschein unterwegs

VÖCKLABRUCK. Ohne Führerschein und obendrein betrunken war Sonntagvormittag gegen 10.35 Uhr ein ...

Pkw überschlug sich auf A8: Zwei Verletzte

HAAG AM HAUSRUCK. Wegen Schneematsch auf der Autobahn kam eine 34-jährige Belgierin Sonntagfrüh gegen 8.30 ...

Oberösterreicher verursachte mit 2,3 Promille Unfall in Salzburg

SALZBURG. Ein 27-jähriger Oberösterreicher hat am Samstag mit 2,34 Promille einen Autounfall in der Stadt ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!