Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 23. Juni 2018, 19:36 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Samstag, 23. Juni 2018, 19:36 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Schlägerei am Bahnhof: ÖBB verstärken Sicherheitsteam

LINZ. Brennpunkt Linzer Bahnhof: Zwei Vorfälle binnen fünf Tagen.

Artikelbilder (sc) 08. März 2018 - 00:04 Uhr
Schlägerei am Bahnhof: ÖBB verstärken Sicherheitsteam

Während des Tages sind mehrere Sicherheitskräfte am Hauptbahnhof Linz unterwegs. Bild: VOLKER WEIHBOLD

pepone (45359) 08.03.2018 17:03 Uhr

ich vermeide diese Gegend wie die Pest und Cholera .

es muss gegen diese " Asylanten Verbrecher " , sorry aber ich finde keine bessere Definition , von der Auslandsbehörde wesentlich strenger angegangen werden .
Sie müssen so schnell wie möglich ausser Landes gebracht werden damit nicht ALLE Asylanten und Ausländer an der Situation leiden !
Außerdem würde es als Status Quo auf diejenigen wirken die noch hier sind und eine Warnung sein .

ich bin entsetzt da ich viel Zeit und Freundlichkeit in Flüchtlinge investiert hatte als sie im Postzentrum ankamen .

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Schuno (1442) 08.03.2018 15:03 Uhr

Jetzt wo der Frühling Einzug hält und es draußen wieder wärmer wird verlagert sich das Problem wieder in den Aussenbereich des Bahnhofs

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
brandmelder (140) 08.03.2018 13:03 Uhr

Helmpflicht und Sicherheitsweste! So weit wirds noch kommen!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 4 + 1? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!