Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 20. August 2017, 02:33 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Sonntag, 20. August 2017, 02:33 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Rechner zeigt Mobilitätskosten an

LINZ. Einen Mobilitätsrechner hat Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FP) gestern vorgestellt.

Rechner zeigt Mobilitätskosten an

Verkehrskosten berechnet Bild: VOLKER WEIHBOLD

Unter der Internetadresse www.ooe-mobilitaetsrechner.at können ab sofort nicht nur die Kosten für die Fahrten etwa zur Arbeit, zum Einkaufen, zum Arzt oder zu Freizeiteinrichtungen von einer ausgewählten Adresse aus errechnet werden, sondern auch die Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz abgefragt werden.

"Wir wollen damit vor allem Leute unterstützen, die vor der Entscheidung für einen Wohnort stehen", sagt Steinkellner. Die Wohnkosten außerhalb der städtischen Zentren sind meist günstiger, dafür fallen aber Verkehrskosten an, wenn der Arbeitsplatz in Linz, Wels oder Steyr ist.

Angezeigt wird auch der Kostenvergleich von Fahrten mit dem Auto und öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch mehrere Wohnadressen können verglichen werden. (hes)

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Juni 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Diebin griff Polizist an und verletzte zwei Angestellte

BAD ISCHL. Eine 29-jährige Ladendiebin hat Samstagfrüh in Bad Ischl (Bezirk Gmunden) einen Polizisten ...

Katastrophe in St. Johann: Mindestens Zwei Tote, 120 Verletzte

SANKT JOHANN AM WALDE. Der heftige Sturm am Freitagabend in St.

Nach tödlicher Katastrophe in Sankt Johann: Staatsanwaltschaft ermittelt

SANKT JOHANN/RIED. Mindestens zwei Tote und 120 Verletzte - so die vorläufige Schreckensbilanz nach der ...

Bürgermeister: "Ich war mittendrin"

ST. JOHANN AM WALDE. Bürgermeister Gerhard Berger (SP) im Interview mit den OÖNachrichten über die ...

Alkolenker rammte Pkw - Acht Verletzte

MICHELDORF. Ein Alkolenker hat in der Nacht auf Samstag auf der B138 einen Unfall mit acht Verletzten ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!