Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Oktober 2017, 05:31 Uhr

Linz: 8°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Oktober 2017, 05:31 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Radfahrer starb nach Unfall mit Lkw

SANKT THOMAS. Bereits am Mittwoch ereignete sich in St. Thomas am Blasenstein ein schwerer Unfall, bei dem ein 63-Jähriger aus Saxen schwer verletzt wurde und dieser heute in den frühen Morgenstunden an den Folgen seiner Verletzungen im Krankenhaus verstorben ist.

Polizei

(Symbolfoto) Bild: APA

Ein 61- Jähriger aus Allerheiligen fuhr am Mittwoch um 19:40 Uhr mit einem Lkw auf der Pabneukirchnerstraße in Richtung Münzbach. Geblendet von der tiefstehenden Sonne übersah er einen vor ihm fahrenden Radfahrer und stieß mit dem Lkw ungebremst gegen das Fahrrad.

Dadurch wurde der 63-Jährige mitsamt dem Fahrrad in die angrenzende Wiese geschleudert. Der bewusstlose Fahrradlenker wurde durch den beherzten Einsatz einer unbeteiligten Motorradmitfahrerin bis zum Eintreffen von Sanitätern und der Mannschaft des Rettungshubschraubers sofort reanimiert und anschließend ins Krankenhaus eingeliefert.

Dort verstarb er am Freitag an den Folgen seiner Verletzungen. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 19. Mai 2017 - 17:30 Uhr
Weitere Themen

Linzer Aktenaffäre: Hilferuf bereits im Jahr 2015

LINZ. Spitzenbeamtin beteuert, bereits im Herbst 2015 wegen Personalnot Alarm geschlagen zu haben.

Pionier des Bootsbaus

Ernst Frauscher starb am Montag im Alter von 82 Jahren.

Philip Rachinger: Höchstnoten für seine Kochkunst

Der Gault Millau bewertet Philip Rachinger und den Mühltalhof mit drei Hauben.

Netzwerk gegen Menschenhandel: "Wir wollen Opfern ihre Würde zurückgeben"

LINZ. Berührende Gedenkfeier zum "Tag gegen Menschenhandel" in der Martin Luther Kirche.

Gmundens Kanonikus

Der langjährige Gmundner Stadtpfarrer Johann Schicklberger verstarb am Dienstag überraschend im Alter von ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!