Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 21. Oktober 2017, 21:44 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 9°C Ort wählen »
 
Samstag, 21. Oktober 2017, 21:44 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Pure Lebensfreude bei Lady Days der OÖNachrichten

LINZ. Am Wochenende ist es wieder soweit: Dann werden die Eurothermen in Bad Ischl, Bad Schallerbach und Bad Hall wieder fest in Damenhänden sein.

Pure Lebensfreude bei Lady Days der OÖNachrichten

Ein Prosit auf die Lady Days Bild: Lauber

Im Rahmen der OÖN-Lady-Days können sich OÖN-Leserinnen gemeinsam mit ihren Freundinnen heute und morgen eine Auszeit gönnen und sich so richtig verwöhnen lassen. Dabei können diverse Schnupperangebote ausprobiert werden – vom 20-minütigen Aqua- Zumba-Training im warmen Thermalwasser bis hin zu diversen Beauty-Anwendungen.

Darüber hinaus können die Thermen-Besucherinnen an der Glücksrad-Verlosung teilnehmen. Im Mittelpunkt des Lady-Days-Wochenendes sollen Wellness, Entspannung und Spaß stehen, sind sich Thermen-Geschäftsführer Markus Achleitner (links im Bild) und OÖN-Chefredakteur Gerald Mandlbauer einig. Mit der OÖNcard erhalten Sie am Wochenende ein Glas Prosecco und ein Überraschungsgeschenk gratis.

Kommentare anzeigen »
Artikel 07. Oktober 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Pflegeregress: Länder fordern Geld

BLUDENZ. Bund soll 2018 zumindest 200 Millionen statt der zugesagten 100 Millionen Euro zahlen.

Streit in Linzer Altstadt: Bauchstich nach Rempler

LINZ. Ein Rempler in einem Linzer Altstadt-Lokal dürfte Auslöser dafür gewesen sein, dass in der Nacht auf ...

Steinschlag: Bergsteigerin erlitt schwere Kopfverletzungen

SPITAL AM PYHRN. Am Großen Pyhrgas (2.244 Meter) an der oberösterreichisch-steirischen Landesgrenze ist am ...

Gegen Auto geprallt: Mopedlenkerin tot - Polizei sucht LKW-Fahrer

ROHRBACH. Nach dem Unfall, bei dem am Freitagnachmittag eine 72-jährige Mofafahrerin aus Haslach bei ...

Pfleger räumte nach Tod von Pensionistin Wohnung aus

EGGELSBERG. In Eggelsberg (Bezirk Braunau) soll ein 48-jähriger Pflegehelfer aus Rumänien nach dem Tod der ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!