Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 21. August 2017, 01:02 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Montag, 21. August 2017, 01:02 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Polizei stoppte drei junge Arbeitslose auf Diebestour

GRIESKIRCHEN. Die Polizei hat am Samstagabend in Grieskirchen drei junge Männer aufgegriffen. Die Verdächtigen im Alter von 16, 19 und 20 Jahren hatten sich wenige Stunden zuvor zum Diebstahl von Mofas verabredet, waren aber nur zum Teil erfolgreich.

(Symbolbild) Bild: GEPA

Ein aufmerksamer Augenzeuge alarmierte die Exekutive, nachdem einer der beschäftigungslosen Männer auch versucht hatte, eine Zeitungskasse zu stehlen.

Die drei Burschen waren zunächst gemeinsam mit dem Zug nach Wels gefahren, wo der 20-Jährige am Bahnhof einen Sturzhelm aus einem unversperrten Mofa-Sitz stahl. Am Bahnhof Bad Schallerbach nahm er später ein unversperrt abgestelltes Zweirad in Betrieb und fuhr nach Grieskirchen. Dort wollte das Trio ein zweites Mofa stehlen. Durch Tritte gegen das Vorderrad versuchten die Männer, die Lenkradsperre zu brechen. Außerdem probierten sie, mit einem Schraubenzieher das Zündschloss zu manipulieren.

Als beides nicht den gewünschten Erfolg brachte, stahl der 20-Jährige das Moped-Kennzeichen. Kurz darauf versuchte er noch, eine Zeitungskasse mitzunehmen. Ein Augenzeuge beobachtete das und schrie ihn an, er möge das bleiben lassen und alarmierte die Polizei. Darauf brachte der 20-Jährige den Zeitungsstand zurück und flüchtete. Er und seine Komplizen wurden aber wenig später am Bahnhof aufgegriffen.

Im Zuge der Einvernahmen stellte sich heraus, dass der 20-Jährige bereits mehrmals Mofas unbefugt in Betrieb genommen hatte. Eine Lenkerberechtigung besitzt der Mann nicht.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 13. August 2017 - 12:13 Uhr
Weitere Themen

"Am Freitag in der Nacht sind in Saiga Hans die Uhren stehengeblieben"

SANKT JOHANN/W. Trauer und Entsetzen nach dem Zelt-Unglück in St. Johann am Walde mit zwei Toten.

Betroffene schildern ihre schlimmsten Momente

SANKT JOHANN. Besucher des Frauscherecker Zeltfests erzählen, wie sie die Katastrophe erlebt haben ...

Vor Schulbeginn lernen? "Lieber noch die Ferien genießen"

LINZ. In drei Wochen startet die Schule: Experten raten Eltern, unnötigen Lerndruck zu vermeiden – ...

Feuerwehr rückte zu mehr als 1000 Einsätzen aus

OBERÖSTERREICH. Verletzte, Schäden und Chaos in der Sturmnacht – Helfer leisteten Schwerstarbeit.

Martin Mayer: Ein Verführer zu mehr edlem Genuss

Martin Mayers Schokoladen überzeugten bei internationalen Prämierungen.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!