Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 19. September 2017, 20:47 Uhr

Linz: 11°C Ort wählen »
 
Dienstag, 19. September 2017, 20:47 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Oberösterreicher und zwei Tiroler knackten Lotto-Jackpot

WIEN/LINZ. Der Lotto-Dreifachjackpot hat drei Spieler zu Millionären gemacht.

Lotto Jackpot

(Symbolfoto) Bild: Weihbold

Ein Spieler aus Oberösterreicher aus dem Hausruckviertel und zwei Spieler aus Tirol erzielten bei der Ziehung vom Sonntag jeweils einen Haupttreffer mit den richtigen Zahlen 12, 14, 18, 23, 28 und 37. Sie bekommen jeweils mehr als 1,4 Millionen Euro. Insgesamt lagen am Sonntag mehr als 4,2 Millionen Euro im Topf.

Ein Tiroler aus dem Großraum Innsbruck kreuzte den Sechser im ersten von zwei Tipps auf einem Normalschein an. Der zweite Tiroler aus Innsbruck sowie ein Spielteilnehmer aus dem Hausruckviertel in Oberösterreich waren per Quicktipp erfolgreich. Beim Fünfer mit der Zusatzzahl 39 gab es ebenfalls drei Gewinner. Ein Kärntner und ein Wiener kamen jeweils per Quicktipp zu einem Gewinn von rund 66.400 Euro, einem Tiroler gelang dies mit einem Normalschein. Den Joker holte sich ein Spieler aus dem Tiroler Unterland solo und kassiert dafür rund 250.000 Euro.

Gewinnzahlen: 12 14 18 23 28 37 Zusatzzahl: 39

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 17. Juli 2017 - 10:53 Uhr
Weitere Themen

Totalsperre auf der A1 nach schwerem Unfall

ENNS. Die Feuerwehr Enns wurde am Dienstag kurz nach 15.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit ...

Unfall bei Polizei gemeldet und sich als Alkolenker entlarvt

STEYR. Einen beschädigten Straßenleitpflock, den er mit dem Auto gerammt hat, wollte ein 65-Jähriger am ...

Außenamt: In Libyen entführter Linzer ist „wahrscheinlich tot“

LINZ. Der 2015 in Libyen von der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) entführte Linzer Dalibor S.

Herbst beginnt, der Schnee ist schon da

Ein Tiefdruckwirbel mit Kern über Italien dreht über die Ostalpen nach Oberösterreich herein.

Lenker fuhr nach Unfall auf Autobahn davon

LINZ. Weil ein Lenker vor ihr auf der A1 in Ansfelden die Spur wechselte, musste am Dienstag Vormittag ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!