Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 18. Dezember 2017, 06:05 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 18. Dezember 2017, 06:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Oberösterreicher sind die besten Nachwuchs-Buchhalter

STEYR. Drei Schüler aus Perg, Wels und Linz haben sich bei einem bundesweiten Wettbewerb durchgesetzt, wo die Fähigkeiten im computerunterstützten Rechnungswesen gefragt waren.

“School Award” für die Gewinnerin in der Einzelwertung Finanzbuchhaltung 5.5 (v.l.): Sonja Trauner (Trauner Verlag), Schülerin Melissa Riezinger von der Berufsschule 3 Wels und BMD-Geschäftsführer Ferdinand Wieser. Bild: Trauner Verlag

Mit der Software von BMD arbeiten bereits mehr als 28.000 Unternehmen in Österreich. Fähigkeiten im Umgang mit dem Programm sind daher am Arbeitsmarkt sehr gefragt. Das wissen auch die österreichischen Bildungseinrichtungen: 12.000 Schüler verwenden die BMD-Software und die dazugehörigen Praxishandbücher vom Trauner Verlag in den Rechnungswesen-Stunden.

Gute Leistungen werden auch belohnt. Die "School Awards" vergaben der Trauner Verlag und BMD heuer zum dritten Mal. Unter 200 Schülern, die bei der Moodle-Prüfung teilgenommen haben, setzten sich ausgerechnet drei Oberösterreicher durch: Clemens Scheuchenpflug von der BHAK Perg, Alexander Schauer von der Berufsschule 6 Linz und Melissa Riezinger von der Berufsschule 3 Wels. 

"Die Schüler aus Oberösterreich schneiden immer sehr gut ab", sagt Sonja Trauner, die den Bereich "Wirtschaft, IT und Recht" leitet. Besonders an die Berufsschule in Wels seien schon mehrere "School Awards" gegangen.

“School Award” für den Gewinner in der Einzelwertung Lohn 5.5 (v.l.): Sonja Trauner (Trauner Verlag), Schüler Alexander Schauer von der Berufsschule 6 Linz und BMD-Geschäftsführer Ferdinand Wieser.

“School Award” für den Gewinner in der Einzelwertung Finanzbuchhaltung NTCS: Schüler Clemens Scheuchenpflug (M.) von der BHAK Perg mit Sonja Trauner (Trauner Verlag) und BMD-Geschäftsführer Ferdinand Wieser.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 05. Oktober 2017 - 11:42 Uhr
Mehr Oberösterreich

Nach 31 Jahren im Dienste des Papstes kehrt Gmundnerin in die Heimat zurück

Christine Maria Grafinger beendet ihre Karriere in der Handschriftenabteilung im Vatikan.

Sophia erlitt noch im Bauch einen Schlaganfall

FELDKIRCHEN/DONAU. OÖN-Christkindl-Aktion hilft: Das zweijährige Mädchen aus Feldkirchen kann seine rechte ...

Der Winter lässt nicht locker: Freude auf weiße Weihnacht

LINZ. Bis zu minus neun Grad und starker Schneefall kündigen sich für die kommende Woche an.

Kirchdorf: Asylwerber handelten mit Drogen

KIRCHDORF. Suchtgifthändler-Ring in Kirchdorf ausgehoben – Drei Dealer aus Afghanistan sind in Haft

Der beste Jung-Tischler im Land

Mit seinem Meisterstück wurde Simon Lang Zweiter beim Bundeswettbewerb.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!