Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 20. Februar 2018, 07:05 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Dienstag, 20. Februar 2018, 07:05 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Österreichs schnellster Radbote kommt aus Deutschland

LINZ. Lockere Stimmung, ein noch lockerer Zeitplan und mit einem deutschen Sieger eine Überraschung: Am Wochenende wurde in der Landeshauptstadt erstmals die Österreichische Radbotenmeisterschaft ausgetragen.

Video Valentin Lischka 26. September 2011 - 00:04 Uhr

Die Radboten!

Die Österreichische Radbotenmeisterschaft zum 1. in Linz! In der Linzer Tabakfabrik lieferten die Österreichischen Radboten mal kein Packerl ab, sondern ihr gesamtes Können auf ihrem zweirädrigen Arbeitsgerät. Ulli Pimminger und Gregor Zeitlinger! Video: nachrichten.at


eulenauge (19929) 14.10.2011 04:21 Uhr @ online-redaktion

Mit 53 Postings müßte dieser Bericht auf Platz 11 sein - ist er aber nicht. Warum?

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
geronimo1976 (1) 03.10.2011 18:44 Uhr underground

Ein gutes Beispiel dafür, was sich in Linz abseits des kulturellen Mainstreams von Kronefest bis Businesslauf alles tut! "Kulturhauptstadt" - wenn man diesen Begriff überhaupt noch bemühen will -wird man nämlich nicht "von oben" als politische Show, es sind vielmehr die einzelnen Individualisten, die sich wie hier das Ganze antun und sympathisches Leben in die Bude bringen!!! Gratulation an die Veranstalter!

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
dm51 (2) 03.10.2011 05:14 Uhr Bravo Linz

Gelungene Veranstaltung in der Provinz (Besserwisser gibt es immer)
Hoffe das nächste Mal mit österreichischem Sieg
Alles Gute für die Zukunft
dm

lädt ... nicht eingeloggt nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet noch nicht bewertet ()
Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 2 + 2? 

Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!