Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 26. Juni 2017, 19:20 Uhr

Linz: 29°C Ort wählen »
 
Montag, 26. Juni 2017, 19:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Neuer Entwurf für Asamers Seehotel

Neuer Entwurf für Asamers Seehotel

2013 könnte das Hotel fertig sein. (OÖN) Bild: OÖN

GMUNDEN. Manfred Asamer präsentierte gestern in Gmunden völlig neue Pläne für das (bisher umstrittene) Viersternhotel „Lacus Felix“ am Traunseeufer. Entgegen dem ursprünglichen Entwurf soll das Hotel nun für rund 32 Millionen Euro auf einer Insel errichtet werden. Die gesamte bebaute Fläche reduziert sich auf die Hälfte. Der Entwurf des Linzer Architektenteams Christian Makowetz und Peter Riepl sieht einen zylinderförmigen Bau mit Glasfassade und spiralförmigen Etagen vor. „Das Hotel könnte neben Schloss Ort das zweite Wahrzeichen Gmundens werden“, sagt VP-Bürgermeister Heinz Köppl.

Asamer, der noch Investitionspartner sucht und auf Fördermittel des Landes hofft, sagt, das Hotel könnte frühestens 2013 fertig sein. (ebra)

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. April 2010 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Morgen entscheidet sich der Sommer

LINZ. Ein Blick aus dem Fenster am morgigen Dienstag wird verraten, wie der Sommer weitergeht.

27 Hunde in Schärding aus Schlepper-Bus befreit

SCHÄRDING. Auf engstem Raum und bei extremer Hitze mussten 27 teils kranke Hunde in einem rumänischen ...

Juwelierüberfall: 570.000 Euro Beute und ein Freispruch

LINZ: Ein serbischer DJ ist am Montag im Landesgericht Linz vom Vorwurf, an einem bewaffneten ...

Oberösterreich und die Straßenerhaltung

LINZ. Etwa 6000 Kilometer Landesstraßen verlaufen durch Oberösterreich.

26-Jähriger soll für 63 Einbrüche in OÖ verantwortlich sein

LINZ. Ein Serieneinbrecher wurde in Linz verhaftet. Der 26-Jährige, der Mitglied der "Gummibärenbande" ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!