Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. November 2017, 12:41 Uhr

Linz: 7°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 12:41 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Neuer Entwurf für Asamers Seehotel

Neuer Entwurf für Asamers Seehotel

2013 könnte das Hotel fertig sein. (OÖN) Bild: OÖN

GMUNDEN. Manfred Asamer präsentierte gestern in Gmunden völlig neue Pläne für das (bisher umstrittene) Viersternhotel „Lacus Felix“ am Traunseeufer. Entgegen dem ursprünglichen Entwurf soll das Hotel nun für rund 32 Millionen Euro auf einer Insel errichtet werden. Die gesamte bebaute Fläche reduziert sich auf die Hälfte. Der Entwurf des Linzer Architektenteams Christian Makowetz und Peter Riepl sieht einen zylinderförmigen Bau mit Glasfassade und spiralförmigen Etagen vor. „Das Hotel könnte neben Schloss Ort das zweite Wahrzeichen Gmundens werden“, sagt VP-Bürgermeister Heinz Köppl.

Asamer, der noch Investitionspartner sucht und auf Fördermittel des Landes hofft, sagt, das Hotel könnte frühestens 2013 fertig sein. (ebra)

Kommentare anzeigen »
Artikel 15. April 2010 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Linzer SPÖ will Flüchtlinge aus der Mindestsicherung nehmen

LINZ. Erstmals gibt es mehr Ausländer als Österreicher unter den Linzer Mindestsicherungsbeziehern.

Vier Drogendealer festgenommen

VÖCKLABRUCK. Im Raum von Vöcklabruck gelang der Polizei ein Schlag gegen die Drogenszene.

Lukas Plöchl versucht sich als Ninja

LINZ/WIEN. Mehrere Oberösterreicher haben am Dienstagabend bei Ninja Warrior Austria ihren großen Auftritt ...

Einbrecher bedrohte Hauseigentümer mit Schraubenzieher

FRANKENMARKT. In einem Haus in Frankenmarkt kam es zur Konfrontation zwischen einem Einbrecher und dem ...

Luchs-Mahnmal im Nationalpark Kalkalpen aufgestellt

KALKALPEN. Ein Mahnmal im Nationalpark Kalkalpen erinnert seit kurzem an die illegal abgeschossenen Luchse.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!