Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. September 2017, 03:59 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 26. September 2017, 03:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Nach Zeltfest-Unglück: Polizeibericht fertig

SANKT JOHANN / RIED. Staatsanwaltschaft wartet noch auf Gutachten.

Nach Zeltfest-Unglück: Polizeibericht fertig

Zelt wurde weggerissen Bild: Scharinger

Nach der Zeltfest-Sturmkatastrophe mit zwei Toten und insgesamt mehr als 100 Verletzten im Ortsteil Frauschereck, Gemeinde Sankt Johann am Walde, laufen die Ermittlungen der Behörden. Während die Staatsanwaltschaft Ried unter anderem noch auf ein Gutachten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wartet, hat die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen und bereits einen Bericht an die Staatsanwaltschaft übermittelt.

Sollte keine Anklage erhoben werden und sich herausstellen, dass es sich um ein Elementarereignis – also höhere Gewalt – gehandelt hat, könnten Geschädigte mangels eines "Schuldigen" wohl keine Ansprüche durchsetzen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"Es war kein guter Tag in der deutschen Geschichte"

LINZ. Deutsche in Oberösterreich blicken nach den hohen Zugewinnen für die populistische AfD mehrheitlich ...

Ja zur "Nordic Arena" in Hellmonsödt: "Jetzt beginnt die Arbeit erst richtig"

HELLMONSÖDT. Nach Grundsatzbeschluss in Hellmonsödt ist Betreiber-Verein mit Projektdetails gefordert.

Spieler schlugen Torwart während Match bewusstlos

PICHLING. Duell zwischen Stahl Linz und Babenberg endete mit Polizeieinsatz.

In Wels startet am Freitag die "Classic Austria"

WELS. Vereinsjubiläum im Rahmen der Oldtimer-Messe.

Wie man 40 Sprachen lernt

LINZ. Engländer hält heute um 18 Uhr Vortrag in Linz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!