Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 08:36 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 08:36 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Nach Zeltfest-Unglück: Polizeibericht fertig

SANKT JOHANN / RIED. Staatsanwaltschaft wartet noch auf Gutachten.

Nach Zeltfest-Unglück: Polizeibericht fertig

Zelt wurde weggerissen Bild: Scharinger

Nach der Zeltfest-Sturmkatastrophe mit zwei Toten und insgesamt mehr als 100 Verletzten im Ortsteil Frauschereck, Gemeinde Sankt Johann am Walde, laufen die Ermittlungen der Behörden. Während die Staatsanwaltschaft Ried unter anderem noch auf ein Gutachten der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wartet, hat die Polizei ihre Ermittlungen abgeschlossen und bereits einen Bericht an die Staatsanwaltschaft übermittelt.

Sollte keine Anklage erhoben werden und sich herausstellen, dass es sich um ein Elementarereignis – also höhere Gewalt – gehandelt hat, könnten Geschädigte mangels eines "Schuldigen" wohl keine Ansprüche durchsetzen.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"Das ist Bingo" in den Promenaden-Galerien: Drei Lokale eröffnet

LINZ. Neue Gastronomie im Herzen von Linz: Brauwirtshaus Glorious Bastards, My Indigo und Barefoot Coffee.

"Es war verdammt schwer, sich nach dieser Diagnose wieder aufzurappeln"

SANKT LEONHARD BEI FREISTADT. Christkindl: Elias wurde mit einem Erbgutdefekt geboren, kann nicht gehen ...

Wie FH-Studenten eine App für ihr Lieblingsteam Black Wings entwickelten

LINZ / HAGENBERG. Christoph Klinar und Martin Schicklgruber spielten den Doppelpass mit dem Top-Team

Der Stein der Speisen

Wer aus den Tälern zwischen Enns und Steyr auf den Schoberstein wandert, freut sich immer doppelt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!