Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 26. Mai 2018, 11:54 Uhr

Linz: 21°C Ort wählen »
 
Samstag, 26. Mai 2018, 11:54 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"Moschee geht in die Luft" - Drohbrief gegen Muslime

LINZ. Linzer Verein ALIF schaltete Verfassungsschutz ein.

Der Verein ALIF in Linz Bild: (Volker Weihbold)

"Ab jetzt geht jede Woche eine Sch...-Moschee in die Luft. Zieht euch warm an." Diese Drohungen und weitere wüste Beschimpfungen finden sich in einem Drohbrief, der am Montagvormittag am Sitz des islamischen Vereins ALIF in der Linzer Lunzerstraße gefunden wurde. "Der Brief muss persönlich in unseren Postkasten geworfen worden sein", sagt Murat Baser, Vorsitzender der islamischen Religionsgemeinde in Oberösterreich.

Die Mitarbeiter verständigten die Polizei, auch der Verfassungsschutz wurde eingeschaltet. Hinweise auf den Verfasser, der den Text mit der Hand schrieb, gibt es im Brief nicht. Verwertbare Fingerabdrücke seien nicht gefunden worden, so Baser.

"Dieser Brief ist ernst zu nehmen", sagt Baser. Angst habe man nicht: "Aber wir machen uns Sorgen, wie so etwas passieren kann." Die Sicherheitsvorkehrungen rund um das Vereinsgebäude würden verstärkt. "Wir müssen jetzt sehr aufmerksam sein. Vor allem, weil in Kürze unser Fastenmonat Ramadan beginnt." Zusätzlich seien alle Imame und Vereinsobmänner in Oberösterreich über den Brief informiert worden.

Auch auf Facebook informierte Alif über den Drohbrief. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 09. Mai 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Betrunkener Fußgänger von alkoholisierter Autofahrerin erfasst

GRIESKIRCHEN. Ein betrunkener Fußgänger ist am Freitagnachmittag in Grieskirchen in Oberösterreich von ...

Der schwierige Rückbau der Asylheime

LINZ, GOSAU. Die Zahl der Unterkünfte ist stark rückläufig. Viele Betreuer haben bereits keinen Job mehr.

Ernst August: "Ich war ein schwieriger Patient"

GMUNDEN. Nach vier Wochen im Krankenhaus Gmunden bedankte sich der Welfenprinz bei seinen Pflegern und Ärzten.

Missstände in Welser Heim: Beschwerden ergebnislos

WELS. Nachlässige Betreuung habe in Welser Jugendheim zu unerträglichen Zuständen geführt, kritisieren ...

Eine Veteranin, die bestens in Schuss ist

Die Linzer Fechterin Theresa Lorenz holte sich Team-Europameistertitel.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!