Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 25. Juni 2017, 10:37 Uhr

Linz: 24°C Ort wählen »
 
Sonntag, 25. Juni 2017, 10:37 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Michael Krieger bringt unser Wetter auf den Punkt

Immer in Bewegung, das ist das Lebensmotto von Michael Krieger (31). Ein Motto, das er von Kopf bis Fuß umsetzt. Letzteres als begeisterter Hobbyläufer und Ex-Tänzer, der sechs Jahre lang in einer Linzer Tanzformation das Parkett aufmischte.

Ersteres als Kopfarbeiter, dem „ständig neue Ideen vorschweben, die ich konsequent weiterverfolge, bis ich einen Sachverhalt genauestens analysiert habe.“

Das ist ihm jetzt mit einem Projekt des von ihm geleiteten Bereichs „Advanced Computing Technologies“ der RISC Software GmbH im Softwarepark Hagenberg gelungen. Für die Wetterprognosen der Mowis GmbH in Lenzing (wetter.at) hat Krieger gemeinsam mit Paul Heinzlreiter ein Datenverarbeitungssystem perfektioniert, das die von der ZAMG gelieferten Daten der Messstationen in Voraussagen von bisher unerreichter Genauigkeit umsetzt.

So genau, dass man damit das Wetter für jeden Punkt innerhalb eines Quadratkilometers für die kommenden Stunden bis Tage prognostizieren kann. 350 Millionen Daten täglich verarbeitet das neue System. Weil es „elastisch skalierbar“ ist, kann man die Rechnerleistung beliebig erhöhen. Es ist der bisherige Höhepunkt in der Karriere des gebürtigen Ischlers, der in Linz Wirtschaftsinformatik studierte und seit 2006 am RISC tätig ist. Krieger gilt als „humorvoll und gesellig“, geht gerne auf Reisen. Nur fürs Tanzen bleibt ihm jetzt kaum Zeit. Bei „Dancing Stars“ würde er aber mittun. Am besten mit Partnerin Rita. „Und wenn die Gage stimmt!“, sagt er augenzwinkernd

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. März 2012 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Frau krachte gegen vier geparkte Autos

WELS. Eine junge Frau - offenbar ohne Führerschein unterwegs - krachte in der Nacht auf Sonntag in Wels ...

Landwirtin von Traktor überrollt und schwer verletzt

FISCHLHAM. Eine 65-Jährige ist bei Arbeiten auf ihrem Bauernhof am Samstag in Fischlham (Bezirk Wels-Land) ...

Nachbarn fanden Leiche in Bach in Bad Goisern

BAD GOISERN. Von einem Spaziergang entlang des kleinen Zlambaches ist ein 90-Jähriger aus Bad Goisern ...

Drogenlenker floh mit 120 km/h vor der Polizei

BRAUNAU. Der 24-Jährige führte Suchtgift und -utensilien mit sich und war ohne Führerschein unterwegs. 

Mit 2,24 Promille durch Weizenfeld gefahren

UNTERACH/TERNBERG/BUCHKIRCHEN. Gleich drei Unfälle haben Autofahrer, die ihren Durst zuvor mit viel zu ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!