Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 25. November 2017, 12:01 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Samstag, 25. November 2017, 12:01 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Lkw mit gefrorenen Enten verunfallte wegen Sekundenschlafs

ENNS. Wegen Sekundenschlafs kam am Montag gegen 4.20 Uhr ein ungarischer Lkw-Fahrer auf der A1 Richtung Salzburg von der Fahrbahn ab und stürzte mit seinem Lkw, beladen mit gefrorenen Enten, über eine sechs Meter hohe Böschung.

Bild: www.fotokerschi.at / Bernadette Kerschbaummayr

Es hatte noch gar nicht zu dämmern begonnen, als ein 26-jähriger Lenker Montagmorgen kurz nach der Auffahrt Enns-Ost auf der Autobahn 1 die Kontrolle über seinen 40 Tonnen schweren Lkw verlor. Der Lastwagen durchschlug in Fahrtrichtung Salzburg die Leitschiene, stürzte über eine Böschung und kam im Feld seitlich zu liegen.

Der 26-Jährige konnte sich selbstständig und unverletzt aus dem Unfallfahrzeug befreien.

Als die Polizisten und der Streckendienst der Asfinag am Unfallort eintrafen, stand der Ungar am Pannenstreifen.
Aufgrund des ausgetretenen Diesel wurde die Feuerwehr Enns und der Autobahnmeister der Asfinag Ansfelden verständigt. 

Der Lkw hatte gefrorene Enten an Bord, die von den Einsatzkräften allesamt händisch umgeladen werden mussten. Nach mehr als acht Stunden war für die Feuerwehr der Einsatz beendet. Der Lkw wurde im Anschluss geborgen. Im Bereich der Unfallstelle musste danach teilweise das Erdreich abgetragen werden, da größer Mengen Kraftstoff ausflossen waren.

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 12. September 2017 - 08:11 Uhr
Video

40-Tonner durchschlug Leitschiene

Weitere Themen

Teatro-Premiere: Schuhbecks "süße Träume" verzauberten auch Mausi Lugner

LINZ. Das Spiegelzelt in der Tabakfabrik in Linz glitzerte, die Kellner zogen ihre weißen Handschuhe an, ...

"Das ist Bingo" in den Promenaden-Galerien: Drei Lokale eröffnet

LINZ. Neue Gastronomie im Herzen von Linz: Brauwirtshaus Glorious Bastards, My Indigo und Barefoot Coffee.

"Es war verdammt schwer, sich nach dieser Diagnose wieder aufzurappeln"

SANKT LEONHARD BEI FREISTADT. Christkindl: Elias wurde mit einem Erbgutdefekt geboren, kann nicht gehen ...

Wie FH-Studenten eine App für ihr Lieblingsteam Black Wings entwickelten

LINZ / HAGENBERG. Christoph Klinar und Martin Schicklgruber spielten den Doppelpass mit dem Top-Team
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!