Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. April 2018, 12:38 Uhr

Linz: 17°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. April 2018, 12:38 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Linzer Luft: Kommt jetzt ein autofreier Hauptplatz?

LINZ. Umweltlandesrat Rudi Anschober schlägt die Prüfung verschiedener Maßnahmen für bessere Luftqualität vor.

Ein Maßnahmenpaket soll die Linzer Luft unter den EU-Grenzwert drücken. Bild: VOLKER WEIHBOLD

Als Reaktion auf den brisanten Bericht des Landesrechnungshofs zum Thema Luftqualität – die OÖN berichteten – brachte Umweltlandesrat Rudi Anschober (Grüne) in der gestrigen Regierungssitzung einen Antrag für die Prüfung verschiedener Maßnahmen ein. Dadurch soll die Stickoxid-Konzentration an den Linzer Durchzugsstraßen unter den vorgeschriebenen EU-Grenzwert gesenkt werden (siehe Infokasten). Andernfalls würden EU-Strafzahlungen in Höhe von neun bis 18 Millionen Euro pro Jahr drohen.

Was will Anschober prüfen lassen? Vorrang für den öffentlichen Verkehr, eine Fahrverbotszone für alte Dieselautos im Stadtzentrum, keine neuen öffentlichen Parkplätze in der Innenstadt sowie Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung, zum Beispiel einen autofreien Hauptplatz. Anschober: "Wenn der politische Wille da ist, werden wir die Stickoxid-Belastung lösen."

Für LH-Stellvertreter Michael Strugl (VP) ist es das Ziel, bis Jahresende geeignete Maßnahmen festzulegen, damit künftig die Grenzwerte eingehalten werden.

NO2-Jahresmittelwert

Die EU schreibt einen Stickstoffdioxid-Grenzwert von 40 Mikrogramm pro Kubikmeter vor. An diesen Stationen wurde 2017 der Grenzwert am deutlichsten überschritten:

1. Vomp A12 (T) 53,6

2. Hallein A10 (S) 49,3

3. Linz Römerberg 46,3

4. Graz Don Bosco 45,1

5. Salzburg Rudolfsplatz 44,8

6. Wien Hietzinger Kai 43,6

7. Enns-Kristein A1 43,6

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 17. April 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Beifahrer stirbt bei schwerem Verkehrsunfall auf B141

RIED/INNKREIS. Ein Verkehrsunfall zwischen einem Lkw, einem Kleinlaster mit Anhänger und einem Pkw ...

Zehn Drogenlenker aus dem Verkehr gezogen

LINZ. Zehn Drogenlenker hat die Polizei bei einer Schwerpunktaktion im Bezirk Urfahr-Umgebung in der Nacht ...

Ladendieb bedrohte Detektiv mit Messer

ANSFELDEN. Nachdem er zweimal binnen zwei Tagen von Ladendetektiven beim Stehlen erwischt worden war, ...

Cobraeinsatz nach Raubüberfall in Braunau: Fahndung läuft

BRAUNAU. Ein unbekannter Täter hat am Montagabend gegen 22 Uhr drei Frauen in der Volkshochschule Braunau ...

Steyr: 21-Jähriger niedergeschlagen und beraubt

STEYR. Ein 21-Jähriger wurde am Sonntagabend kurz gegen 21.45 Uhr in Steyr von zwei Tätern attackiert und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!