Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 23. November 2014, 01:46 Uhr

Linz: 3°C Ort wählen »
 
Sonntag, 23. November 2014, 01:46 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Lenker 30 Jahre ohne Führerschein unterwegs

LINZ. Ein 54-jähriger Lastwagenfahrer wurde am Sonntag bei einer Fahrzeugkontrolle ohne "echten" Führerschein erwischt. Der Lastwagenfahrer war seit 30 Jahren ohne Führerschein unterwegs. Er wird angezeigt.

Symbolbild Polizei Bild: APA

Einen notorischen Schwarzfahrer haben Polizisten der Verkehrsinspektion am Sonntag in Linz aus dem Verkehr gezogen. Der 54-jährige englische Staatsbürger mit Wohnsitz in Ungarn fuhr gegen 16:20 Uhr im Stadtgebiet von Linz mit einem Lastwagen mit ungarischen Kennzeichen stadtauswärts. Dabei wurde er von Polizisten angehalten und anschließend einer Fahrzeug- und Personenkontrolle unterzogen. Der vom Lastwagenfahrer an die Beamten ausgefolgte englische Führerschein stellte sich als Fälschung heraus. Der Mann gestand vor den Polizisten, dass er schon seit ca. 30 Jahren keinen „echten“ Führerschein mehr habe. Ihm wurde der gefälschte Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Engländer wird angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. Januar 2013 - 08:03 Uhr
Weitere Themen

Schwangere krachte mit Auto in Gegenverkehr

LINZ. Aufgrund gesundheitlicher Probleme kam am Samstag um 12.

Ehepaar als Opferstockdiebe ertappt

WEYER. Ein Mann und seine Ehefrau sind am Freitag von der Polizei in Weyer (Bezirk Steyr-Land) als ...

Hunde bei Wohnungsbrand in Freinberg verendet

FREINBERG. Ums Leben gekommen sind am Freitagabend zwei Hunde bei einem Wohnungsbrand in Freinberg im ...

20-Jährige nach Verkehrsunfall in Krankenhaus gestorben

BRAUNAU. Jene 20-jährige Innviertlerin, die am Dienstag bei einem Verkehrsunfall bei Schwöll (Bezirk ...

"Liebesnest" nach Streit in Brand gesteckt

LINZ. Weil sie ein Ferienwohnhaus im tschechischen Böhmerwald in Brand gesteckt haben soll, wurde eine ...
Meistgelesene Artikel   mehr »