Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Februar 2018, 23:45 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Februar 2018, 23:45 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Lenker 30 Jahre ohne Führerschein unterwegs

LINZ. Ein 54-jähriger Lastwagenfahrer wurde am Sonntag bei einer Fahrzeugkontrolle ohne "echten" Führerschein erwischt. Der Lastwagenfahrer war seit 30 Jahren ohne Führerschein unterwegs. Er wird angezeigt.

Symbolbild Bild: APA

Einen notorischen Schwarzfahrer haben Polizisten der Verkehrsinspektion am Sonntag in Linz aus dem Verkehr gezogen. Der 54-jährige englische Staatsbürger mit Wohnsitz in Ungarn fuhr gegen 16:20 Uhr im Stadtgebiet von Linz mit einem Lastwagen mit ungarischen Kennzeichen stadtauswärts. Dabei wurde er von Polizisten angehalten und anschließend einer Fahrzeug- und Personenkontrolle unterzogen. Der vom Lastwagenfahrer an die Beamten ausgefolgte englische Führerschein stellte sich als Fälschung heraus. Der Mann gestand vor den Polizisten, dass er schon seit ca. 30 Jahren keinen „echten“ Führerschein mehr habe. Ihm wurde der gefälschte Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Engländer wird angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. Januar 2013 - 08:03 Uhr
Mehr Oberösterreich

27-jähriger Forstarbeiter stürzte sechs Meter in die Tiefe - und starb

SANKT LORENZ-PLOMBERG. Tödlich verunglückt ist ein 27-jähriger Rumäne am Donnerstagvormittag bei ...

Unverkennbares Merkmal: Fehlender Finger könnte Bankräuber verraten

WELS. Mit einem Messer bewaffnet hat ein Maskierter am Donnerstagvormittag eine Bank in der Welser ...

Feiern im Turnsaal: Ohne Rauch geht’s auch

PRAM. Hohe Wellen schlägt der Bericht der OÖNachrichten über den Beschluss des Gemeinderats von Pram, das ...

„Falco“ rettete Betrunkenem das Leben

HASLACH AN DER MÜHL. Ein 60-jähriger Pensionist stürzte auf dem Nachhauseweg und blieb schwer verletzt ...

Minus 30 Grad: Bergrettung warnt vor "extremer Kälte"

LINZ. Mit dem Beginn der nächsten Woche ist vor allem im Hochgebirge mit ungewöhnlich niedrigen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!