Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 26. Jänner 2015, 07:20 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 26. Jänner 2015, 07:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Lenker 30 Jahre ohne Führerschein unterwegs

LINZ. Ein 54-jähriger Lastwagenfahrer wurde am Sonntag bei einer Fahrzeugkontrolle ohne "echten" Führerschein erwischt. Der Lastwagenfahrer war seit 30 Jahren ohne Führerschein unterwegs. Er wird angezeigt.

Symbolbild Polizei Bild: APA

Einen notorischen Schwarzfahrer haben Polizisten der Verkehrsinspektion am Sonntag in Linz aus dem Verkehr gezogen. Der 54-jährige englische Staatsbürger mit Wohnsitz in Ungarn fuhr gegen 16:20 Uhr im Stadtgebiet von Linz mit einem Lastwagen mit ungarischen Kennzeichen stadtauswärts. Dabei wurde er von Polizisten angehalten und anschließend einer Fahrzeug- und Personenkontrolle unterzogen. Der vom Lastwagenfahrer an die Beamten ausgefolgte englische Führerschein stellte sich als Fälschung heraus. Der Mann gestand vor den Polizisten, dass er schon seit ca. 30 Jahren keinen „echten“ Führerschein mehr habe. Ihm wurde der gefälschte Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Engländer wird angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. Januar 2013 - 08:03 Uhr
Weitere Themen

"Wir lassen es nicht zu, dass man einen Keil in unsere Gesellschaft treibt"

LINZ. 1000 Teilnehmer kamen am Samstag zur Kundgebung von islamischer Religionsgemeinde und katholischer ...

Tourengeher rettete zwei Jugendliche

SPITAL/PYHRN. Skiunfälle: Junge Skifahrer kamen auf der Wurzeralm von der Piste ab und stürzten in einen Bach.

15.600 Besucher kamen zu Ferienmesse

LINZ. 170 Aussteller zeigten drei Tage lang Trends rund ums Reisen – Ungarn war Partnerland

Ein Hund als Held: Charlys Spürsinn rettete Familie

MARIA SCHMOLLN. Elf Feuerwehren waren beim Brand einer Werkstatt in Maria Schmolln im Einsatz – Ein ...

Günther Vormayr: Er will Schüler für Technik begeistern

Günther Vormayr aus Linz ist einer der Väter von „Traumberuf Technik“
Meistgelesene Artikel   mehr »