Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:20 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 28. Juli 2016, 14:20 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Lenker 30 Jahre ohne Führerschein unterwegs

LINZ. Ein 54-jähriger Lastwagenfahrer wurde am Sonntag bei einer Fahrzeugkontrolle ohne "echten" Führerschein erwischt. Der Lastwagenfahrer war seit 30 Jahren ohne Führerschein unterwegs. Er wird angezeigt.

Symbolbild Bild: APA

Einen notorischen Schwarzfahrer haben Polizisten der Verkehrsinspektion am Sonntag in Linz aus dem Verkehr gezogen. Der 54-jährige englische Staatsbürger mit Wohnsitz in Ungarn fuhr gegen 16:20 Uhr im Stadtgebiet von Linz mit einem Lastwagen mit ungarischen Kennzeichen stadtauswärts. Dabei wurde er von Polizisten angehalten und anschließend einer Fahrzeug- und Personenkontrolle unterzogen. Der vom Lastwagenfahrer an die Beamten ausgefolgte englische Führerschein stellte sich als Fälschung heraus. Der Mann gestand vor den Polizisten, dass er schon seit ca. 30 Jahren keinen „echten“ Führerschein mehr habe. Ihm wurde der gefälschte Führerschein abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Der Engländer wird angezeigt.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 21. Januar 2013 - 08:03 Uhr
Weitere Themen

FP-Chef Strache klagte wegen Facebook-Postings

LINZ. FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache hat den Datenforensiker Uwe Sailer wegen eines Facebook-Postings ...

Dachstein-Posse beendet: Irg-Klettersteig ab Samstag steirisch

RAMSAU AM DACHSTEIN. Die Verlegung des Irg-Klettersteiges auf dem Koppenkarstein von der ...

Oberösterreichs Eltern geben 13,5 Millionen Euro für Nachhilfe aus

LINZ. Jeder vierte oberösterreichische Haushalt mit Schulkindern benötigt oder wünscht sich Nachhilfe - ...

Attacke auf Hausarzt in Bad Hall: Nicht zurechnungsfähig

BAD HALL. Im Landesgericht Steyr ist eine 46-Jährige, die im April in Bad Hall (Bezirk Steyr-Land) ihren ...

Messerattacke in Linz: Täter in Straßenbahn geschnappt

LINZ. Ein 51-Jähriger soll Mittwochabend in einem Linzer Park drei Männer mit einem Messer bedroht und ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!