Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 20. Oktober 2017, 16:17 Uhr

Linz: 12°C Ort wählen »
 
Freitag, 20. Oktober 2017, 16:17 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Jagdgast bei Treibjagd ins Gesicht geschossen

HINZENBACH. Bei einem Jagdunfall wurde ein 74-jähriger Jagdgast von einer Schrotkugel eines anderen Jagdgastes im Gesicht getroffen und verletzt.

23 Kommentare nachrichten.at 27. November 2015 - 16:52 Uhr
Kommentare zu diesem Artikel
von fuertiere (251) · 30.11.2015 09:39 Uhr
von alpe (1987) · 28.11.2015 14:21 Uhr

Eine Jagd ist ein einziges Saufgelage, da kann es schon passieren, dass man einen 2-beinigen Hirschen anschießt.
Anschließend wird natürlich weitergesoffen und mit dem Auto heimgefahren.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von observer (11751) · 28.11.2015 11:17 Uhr

Diese Überschrift ist derartig irreführend und übertrieben, wie nur imrgendwas. Sie bewegt sich ungefähr auf dem Niveau, als würde man auf der ersten Seite in gross schreiben : Lässt Angela Merkel sich scheiden ? Darunter klein : Bericht auf Seite 2 - und auf Seite zwei : Davon kann keine Rede sein.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von netmitmir (3862) · 28.11.2015 09:58 Uhr

"....und befand sich zu diesem Zeitpunkt auf dem Wildwagen". Kann aber nur heißen er ist schon so hinünbr dass er gefahren werden muss. Aber schiessen darf er noch immer in seinem körperlichen Zustand.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von hepusepp (3385) · 28.11.2015 07:39 Uhr

wie kann jemand Redakteur sein wenn er so eine dumme überschrift wählt? bei einem schuß mit der schrottflinte ins gesicht, da bleibt nicht viel übrig! weniger übertreiben und auf reißerisch berichten würde besser anstehen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von jamei (20344) · 28.11.2015 10:11 Uhr

hepusepp....

wenn man(n) NIX davon versteht, kann das schon passieren traurig

(bei einer Schrotladung in`s Gesicht würde der Schütze sagen: schau ned so deppert - i hob mi a gschreckt)

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von lm (5699) · 28.11.2015 05:52 Uhr

Ein Waidmann ohne Gweah scheint eine Null ...

Jagern doamma
schiassn damma
lustig samma

Die Neandertaler waren noch wahre Jäger, aber die jetztigen sind Abhängige der Kommerzindustrie ...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von 1949wien (1602) · 27.11.2015 22:11 Uhr

...auch den Mensdorf sollte einmal eine Schrottladung - zumindest in den Arsch treffen

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6172) · 27.11.2015 22:43 Uhr

Wer erinnert sich noch an den Wirbel um den Fall in Feldkirchen, wo der Kommentar im Netz mit dem Flammenwerfer einem die Lehrstelle gekostet hat?
Wo bleibt hier der Aufschrei? Wo bleibt hier die Empörung? Egal wie man zu dem Grafen steht, hier wird wieder einmal mit unterschiedlichen Maßstäben gemessen.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von kratzfrei (6172) · 27.11.2015 22:45 Uhr
von ersterkarli (1823) · 27.11.2015 22:07 Uhr
von jakobhollnstein (6907) · 27.11.2015 19:27 Uhr

Die Lach- und Schießgesellschaft In der EU,
Österreichs FPÖ also, wird eine europaweite Einschränkung des Waffenbesitzes zu verhindern wissen.
Eine Online-Petition mit dem Titel „EU: Ihr könnt Terrorismus nicht stoppen, indem ihr legalen Waffenbesitz einschränkt“ hat innerhalb nur einer Woche über 128.000 Unterstützer gesammelt.
Zur Erinnerung: "Strache" (der mit dem Kreuz wachelt wie der Hirsch vom heiligen Hubertus) heißt auf Deutsch "ängstlich".

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Salzkammergut (3272) · 27.11.2015 18:43 Uhr

Wennigstens eine richtige Jagdverletzung, sonst immer die Poststiegenrunterfaller usw. etc.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Fensterputzer (3009) · 27.11.2015 18:41 Uhr

Soll wohl so sein - sie dezimieren sich selbst. zwinkern

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von ichauchnoch (6270) · 27.11.2015 18:09 Uhr
von Alcea (6798) · 27.11.2015 18:44 Uhr
von Fensterputzer (3009) · 27.11.2015 18:52 Uhr
von Plaudertasche1970 (2143) · 27.11.2015 20:23 Uhr
von alf_38 (7016) · 27.11.2015 18:02 Uhr

Mein Mitleid hält sich in Grenzen😕

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Ernst_Grasser (963) · 27.11.2015 17:46 Uhr

so ist das mit dem töten aus lust... dabei zusehen ist übrigens nicht besser.

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von MajaSirdi (3060) · 27.11.2015 17:36 Uhr

"Jagdgast bei Treibjagd ins Gesicht geschossen"

oder so:

"...schoss auf das Tier. Dabei traf eine abprallende Schrotkugel einen 74-jährigen Pensionisten aus Alkoven im Gesicht..."

Liebe OÖN, was nun - eine Reißerische Schlagzeile oder einen Artikel der nur die Seite füllt!!!

Wenn du einer Person mit Schrot ins Gesicht schießt dringt nicht nur ein Schrotkugel im Gesicht ein...da ist die Rübe ab - jaja liebe OÖN, schreibts einmal was gescheites, gelle!

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von st.florian (6049) · 27.11.2015 17:35 Uhr

in dem Alter sollte MANN halt gleich in's Wirtshaus gehen und nicht vorher herumballern...

lädt ... nicht eingeloggt Gefällt mir noch nicht bewertet Gefällt mir nicht mehr schon bewertet ()
von Plaudertasche1970 (2143) · 27.11.2015 20:24 Uhr

Neuen Kommentar schreiben

  Für nicht registrierte Nutzer

Registrieren Sie sich kostenlos, um Ihren Kommentar abzuschicken.
Als Autor des Kommentars scheint Ihr gewünschter Benutzername auf.

Um sich registrieren zu können müssen Sie uns mindestens einen Benutzernamen, ein Passwort, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Handynummer mitteilen.
Gewünschter Benutzername
Gewünschtes Passwort
Wiederholung Passwort
E-Mail
Anrede
  Frau    Herr 
Vorname
Nachname
OÖNcard / Kundennummer (optional)
Handynummer
/

Sicherheitsfrage
Wie viel ist 1 + 2? 


Bitte Javascript aktivieren!