Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 27. Juli 2017, 04:44 Uhr

Linz: 13°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 27. Juli 2017, 04:44 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Ischl, Schärding und Weyer knackten 30-Grad-Marke

WIEN. Mit kräftigem, föhnigen Südwind stieg am Freitag die Temperatur zum ersten Mal in diesem Jahr über die 30-Grad-Marke.

"Gesunde Sonnenbräune gibt es nicht"

Bild: dpa

An sieben Wetterstationen der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) wurde ein sogenannter Hitzetag mit mindestens 30,0 Grad, der erste 2017, registriert. Alle liegen in den Föhnregionen an der Nordseite der Alpen.

Wieselburg, Waidhofen/Ybbs und Oberndorf an der Melk lagen mit 30,5 Grad an der Spitze. Es folgten Bad Ischl (30,3 Grad), Amstetten (30,1 Grad), Schärding und Weyer (je 30,0 Grad) auf den Plätzen. An rund 155 von insgesamt rund 270 Wetterstationen registrierte die ZAMG heute nach eignen Angaben einen "Sommertag" (Höchstwert mindestens 25,0 Grad).

Selbst am Sonnblick, in 3.109 Meter Seehöhe, wurden Plusgrade gemessen - mit einem Höchstwert von 2,2 Grad. Nur am Brunnenkogel in Tirol, in 3.437 Meter Seehöhe, blieb es frostig mit minus 0,9 Grad.

Am Wochenende wird es nicht mehr so extrem warm. Die Prognose geht von Höchstwerten zwischen 15 und 22 Grad und wechselhaftem Wetter aus.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/apa 19. Mai 2017 - 18:03 Uhr
Weitere Themen

Ärger nach Biber-Einspruch: "Das ist ein Irrsinn"

LINZ. Landeshauptmann sieht eine "offensichtliche Verzögerungstaktik" der Westring-Gegner.

Auf Radtour Rehkitz entdeckt: Linzer Paar päppelte "Timy" in Wohnung auf

LINZ. Gestern wurde das sieben Wochen alte Tierbaby an seine neuen Besitzer übergeben

Mit Schuhlöffel bewaffnet: Mühlviertler verfolgte dreiste Motorrad-Diebe

BAD LEONFELDEN. Diebe hatten Motorrad auf Kleintransporter geladen und flüchteten.

Innviertlerin am Olymp der Modewelt

Anna-Barbara Aumüller ist erfolgreiche Modedesignerin in Frankreich

Nach Sturz von Leiter im Krankenhaus verstorben

PUCHENAU. Ein Arbeitsunfall mit einem sehr tragischen Ende: Ein Kirchhamer starb nach dem Sturz von einer ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!