Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 26. September 2017, 04:07 Uhr

Linz: 14°C Ort wählen »
 
Dienstag, 26. September 2017, 04:07 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"Ich will keine Sonderschulen zusperren"

LINZ. Seit Österreich vor Jahren die UN-Behindertenrechtskonvention unterzeichnete, wird ein Punkt besonders heiß diskutiert: Wann wird die Sonderschule abgeschafft?

"Ich will keine Sonderschulen zusperren"

Sonja Hammerschmid (SP) Bild: VOLKER WEIHBOLD

Denn laut dem Dokument sind Schüler mit und ohne Beeinträchtigung gemeinsam zu unterrichten.

Bei einer Diskussion ließ Bildungsministerin Sonja Hammerschmid (SP) gestern in der Pädagogischen Hochschule der Diözese in Linz aufhorchen: "Es ist nicht der Fall, dass ich Sonderschulen abschaffen will", sagte sie. "Aber diese Schulen müssen sich für die Inklusion öffnen." Derzeit würden 80 Prozent der Kinder mit Beeinträchtigungen in solchen Klassen unterrichtet.

Ewald Feyerer, Leiter des Instituts für Inklusive Pädagogik der Pädagogischen Hochschule OÖ, will härtere Maßnahmen: "Es sollte einen Zeitpunkt geben, ab dem es die Sonderschule nicht mehr gibt."

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. September 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

"Es war kein guter Tag in der deutschen Geschichte"

LINZ. Deutsche in Oberösterreich blicken nach den hohen Zugewinnen für die populistische AfD mehrheitlich ...

Ja zur "Nordic Arena" in Hellmonsödt: "Jetzt beginnt die Arbeit erst richtig"

HELLMONSÖDT. Nach Grundsatzbeschluss in Hellmonsödt ist Betreiber-Verein mit Projektdetails gefordert.

Spieler schlugen Torwart während Match bewusstlos

PICHLING. Duell zwischen Stahl Linz und Babenberg endete mit Polizeieinsatz.

In Wels startet am Freitag die "Classic Austria"

WELS. Vereinsjubiläum im Rahmen der Oldtimer-Messe.

Wie man 40 Sprachen lernt

LINZ. Engländer hält heute um 18 Uhr Vortrag in Linz.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!