Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 27. Mai 2018, 13:39 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Sonntag, 27. Mai 2018, 13:39 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Hobbytaucher entdeckten versenktes Taxi im Pichlinger See

LINZ. Zwei Hobbytaucher machten am Montagnachmittag im Pichlinger See den Fund ihres Lebens.

Taxi Linz Pichlinger See

Bild: foto-kerschi.at

Bei ihrem zweiten Tauchgang wurden die beiden Männer aus Wels und Thalheim in etwa fünf Meter Tiefe auf einen großen Gegenstand aufmerksam. Dieser stellte sich aus nächster Nähe als Taxi heraus.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte später unter Mithilfe der Polizei herausfinden, dass das Taxi Linzer Kennzeichen besitzt und im  März 2014 als gestohlen gemeldet  wurde.

Bereits Anfang Mai war im Pichlinger See ein versenktes Taxi von der selben Taxi-Hotline geborgen worden. Die damalige Fundstelle befindet sich in der Nähe des aktuellen Einsatzortes.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/mkpz 09. Juni 2014 - 19:29 Uhr
Video

Taucher fischten Taxi aus See

Mehr Oberösterreich

Familienvater starb bei Frontalzusammenstoß auf der Umfahrung Ebelsberg

LINZ. Ein schwerer Verkehrsunfall hat am Samstagnachmittag auf der Umfahrung Ebelsberg bei Linz ein ...

Eine Oberösterreicherin regiert jetzt das Ausseerland

BAD AUSSEE. Vor einem vollbesetzten Saal im Kurhaus von Bad Aussee wurde heute, Samstag, die neue ...

Betrunkenes Mädchen löste Suchaktion im Mondsee aus

MONDSEE. Nach einer großangelegten Suchaktion wurde eine vermisste 16-Jährige in der Küche eines ...

Betrunkener Fußgänger von alkoholisierter Autofahrerin erfasst

GRIESKIRCHEN. Ein betrunkener Fußgänger ist am Freitagnachmittag in Grieskirchen in Oberösterreich von ...

Ernst August: "Ich war ein schwieriger Patient"

GMUNDEN. Nach vier Wochen im Krankenhaus Gmunden bedankte sich der Welfenprinz bei seinen Pflegern und Ärzten.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!