Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 28. März 2017, 19:52 Uhr

Linz: 15°C Ort wählen »
 
Dienstag, 28. März 2017, 19:52 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Hobbytaucher entdeckten versenktes Taxi im Pichlinger See

LINZ. Zwei Hobbytaucher machten am Montagnachmittag im Pichlinger See den Fund ihres Lebens.

Taxi Linz Pichlinger See

Bild: foto-kerschi.at

Bei ihrem zweiten Tauchgang wurden die beiden Männer aus Wels und Thalheim in etwa fünf Meter Tiefe auf einen großen Gegenstand aufmerksam. Dieser stellte sich aus nächster Nähe als Taxi heraus.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte später unter Mithilfe der Polizei herausfinden, dass das Taxi Linzer Kennzeichen besitzt und im  März 2014 als gestohlen gemeldet  wurde.

Bereits Anfang Mai war im Pichlinger See ein versenktes Taxi von der selben Taxi-Hotline geborgen worden. Die damalige Fundstelle befindet sich in der Nähe des aktuellen Einsatzortes.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/mkpz 09. Juni 2014 - 19:29 Uhr
OÖN-TV

Taucher fischten Taxi aus See

Weitere Themen

Stau nach Unfall mit Lkw bei Ansfelden

ANSFELDEN. Zu massiven Verkehrsbehinderungen ist es nach einem Unfall am Dienstagnachmittag nahe dem ...

Bergsteigerin stürzte vor Augen ihrer Freundin in den Tod

EBENSEE. Eine Bergsteigerin ist am Dienstag gegen Mittag am Feuerkogel bei Ebensee im Bezirk Gmunden ...

Wieder mehr FSME-Fälle in Oberösterreich

LINZ. Österreich startet mit einem Anstieg der FSME-Erkrankungsfälle in das Jahr 2017.

Investment für Snack-Innovation aus Leonding?

LEONDING. Daniel Kirchmayr aus Leonding (Bezirk Linz-Land) präsentiert heute seine pikanten "Cupbreads" in ...

Polizeizusammenarbeit wird ausgebaut

PASSAU/LINZ. Deutschlands Bundesinnenminister Thomas de Maiziere (CDU), Bayerns Innenminister Joachim ...
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!