Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 23:42 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 14. Dezember 2017, 23:42 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Hobbytaucher entdeckten versenktes Taxi im Pichlinger See

LINZ. Zwei Hobbytaucher machten am Montagnachmittag im Pichlinger See den Fund ihres Lebens.

Taxi Linz Pichlinger See

Bild: foto-kerschi.at

Bei ihrem zweiten Tauchgang wurden die beiden Männer aus Wels und Thalheim in etwa fünf Meter Tiefe auf einen großen Gegenstand aufmerksam. Dieser stellte sich aus nächster Nähe als Taxi heraus.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte später unter Mithilfe der Polizei herausfinden, dass das Taxi Linzer Kennzeichen besitzt und im  März 2014 als gestohlen gemeldet  wurde.

Bereits Anfang Mai war im Pichlinger See ein versenktes Taxi von der selben Taxi-Hotline geborgen worden. Die damalige Fundstelle befindet sich in der Nähe des aktuellen Einsatzortes.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/mkpz 09. Juni 2014 - 19:29 Uhr
Video

Taucher fischten Taxi aus See

Mehr Oberösterreich

BH-Mitarbeiter soll 100.000 Euro abgezweigt haben

EFERDING/GRIESKIRCHEN. Über einen möglichen Fall von Veruntreuung berichten die Bezirkshauptmannschaften ...

Linzer bestahl seinen Onkel und verprasste Geld im Bordell

LINZ. Ein Linzer räumte mit einem Komplizen seinem 73-Jährigen Onkel die Wohnung aus.

Lawinenlagebericht ab Neujahr wieder am Vorabend

LINZ. Ein Weihnachtsgeschenk für alle Wintersportler in Oberösterreich: Im neuen Jahr kann der ...

Nach Chlorgas-Unfall in Aschach noch zwei Menschen im Spital

ASCHACH. Nach dem Chlorgas-Austritt im Agrana-Werk in Aschach/Donau, bei dem 37 Personen verletzt wurden, ...

Unfälle bei Autobahnauffahrt Asten lösten Stau aus

ASTEN. Drei Personen wurden am Donnerstagmorgen bei Unfällen bei der Autobahnauffahrt Asten-St.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!