Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 26. Juni 2017, 10:42 Uhr

Linz: 22°C Ort wählen »
 
Montag, 26. Juni 2017, 10:42 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Hobbytaucher entdeckten versenktes Taxi im Pichlinger See

LINZ. Zwei Hobbytaucher machten am Montagnachmittag im Pichlinger See den Fund ihres Lebens.

Taxi Linz Pichlinger See

Bild: foto-kerschi.at

Bei ihrem zweiten Tauchgang wurden die beiden Männer aus Wels und Thalheim in etwa fünf Meter Tiefe auf einen großen Gegenstand aufmerksam. Dieser stellte sich aus nächster Nähe als Taxi heraus.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte später unter Mithilfe der Polizei herausfinden, dass das Taxi Linzer Kennzeichen besitzt und im  März 2014 als gestohlen gemeldet  wurde.

Bereits Anfang Mai war im Pichlinger See ein versenktes Taxi von der selben Taxi-Hotline geborgen worden. Die damalige Fundstelle befindet sich in der Nähe des aktuellen Einsatzortes.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/mkpz 09. Juni 2014 - 19:29 Uhr
OÖN-TV

Taucher fischten Taxi aus See

Weitere Themen

26-Jähriger soll für 63 Einbrüche in OÖ verantwortlich sein

LINZ. Ein Serieneinbrecher wurde in Linz verhaftet. Der 26-Jährige, der Mitglied der "Gummibärenbande" ...

Schlauchbootfahrer aus Attersee gerettet

VÖCKLABRUCK. Polizisten retteten am Sonntagabend einen 50-Jährigen aus Alkoven vor dem Ertrinken.

42-Jährige krachte in Auto mit junger Familie

PINSDORF. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich auf der Salzkammergutstraße B145 in Wiesen (Gemeinde ...

Bayern, Tschechien und Oberösterreich proben Ernstfall

SCHWARZENBERG/BÖHMERWALD. Wegen Glutresten nach Grillfeiern und wegen Gewittern – am Wochenende ...

Alkolenker überrollte Schlafenden: Unfallopfer erlitt nur blaue Flecken

LINZ. Eine Sonnwendfeier im Bezirk Ried nahm ein böses Ende – Alko-Unfall auch in Pinsdorf.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!