Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 17. Jänner 2018, 13:55 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 17. Jänner 2018, 13:55 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Häftling bedrohte Ex-Freundin via Whatsapp

WELS: Aus dem Gefängnis in Garsten hat ein 21-Jähriger seine Ex-Freundin monatelang mittels Whatsapp-Nachrichten bedroht. Darin kündigte der Häftling der 20-Jährige an, sie in den Kosovo zu verschleppen und als Prostitutierte zu verkaufen.

WhatsApp blieb in Brasilien kurzzeitig gesperrt

Ex-Freundin über WhatsApp bedroht. Bild: AFP

Als sich die Drohungen gehäuft hatten, erstattete die junge Frau Anzeige. Der 21-Jährige, der in der Justizanstalt Garsten eine Haftstrafe verbüßt, bedrohte seine ehemalige Freundin seit vergangenen Juni. Er machte alleine sie dafür verantwortlich, dass er in Haft ist. 

In den Nachrichten drohte er auch anderen Personen, wie etwa dem derzeitigen Freund der 21-Jährigen, der im Kosovo lebt und ihrer Mutter. Er schrieb, dass den beiden etwas zustoßen würde. Als sich die Drohungen in der Nacht auf Dienstag häuften, erstattete die Frau Anzeige.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Oktober 2017 - 07:45 Uhr
Mehr Oberösterreich

Wind, Neuschnee, Schauer: Schlechtwetter hält diese Woche an

LINZ. Windspitzen bis zu 120 km/h wurden am Mittwochvormittag auf dem Feuerkogel gemessen.

Prozess: Drogenlenker verursachte in Linz tödlichen Unfall

LINZ/TRAUN. Vor dem Linzer Landesgericht steht am Mittwoch ein 27-Jähriger, der am 3.

Spiegelglatte Straßen führten zu Unfällen

UNTERWEITERSDORF/KEFERMARKT/JULBACH. Wegen spiegelglatten Straßen ist es am Mittwoch in Oberösterreich zu ...

"Für die Landesregierung": Wer prüfte Hofrats-Stellungnahme?

LINZ. Nach Ärger über Attacke auf den Landesrechnungshof schweigt der zuständige Landesbeamte.

Außergewöhnlicher Verkehrsunfall in Pasching

PASCHING. Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am Dienstagabend in Pasching.
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!