Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 11:59 Uhr

Linz: 1°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 11:59 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Gemeinden, Bund, Länder: Debatte über Staatsreform

LINZ. Die Rede war schon viel von ihr, richtig angefangen hat sie nie: Eine umfassende Staats- und Verwaltungsreform in Österreich.

"Bund, Länder, Gemeinden – Wer beginnt mit der Staatsreform?" heißt eine Veranstaltung der Initiative Wirtschaftsstandort Oberösterreich (IWS) am 27. Februar im Siemensforum (Wankmüllerhofstraße 37) in Linz.

Das Impulsreferat hält der Schweizer Ökonom Reto Steiner, anschließend finden Talkrunden unter anderem mit Wirtschaftskammerpräsidentin Doris Hummer und dem Bürgermeister der Fusionsgemeinde Rohrbach-Berg, Andreas Lindorfer, statt.

IWS-Veranstaltung im Siemensforum am 27. Februar, Beginn 18 Uhr. Anmeldung: office@iwsooe.at

Kommentare anzeigen »
Artikel 14. Februar 2018 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Betrunkener rammte mit Auto Mast und lief barfuß auf Schnee davon

ALKOVEN. Nach einem Unfall in Alkoven zog ein Lenker seine Schuhe aus und rannte barfuß über ein Feld davon.

Drei Verletzte bei Schnee-Unfällen

BURGKIRCHEN/GUTAU/NIEDERWALDKIRCHEN. Der Schneefall hat in Oberösterreich für Unfälle mit Verletzten auf ...

Um Mitternacht in Donau gebadet

LINZ. Leichtsinnige Freizeitbeschäftigung: In Linz-Urfahr nahm ein 22-Jähriger in der Nacht zum Sonntag in ...

Familie soll abgeschoben werden, Unterstützer erschüttert

WELS/THALHEIM. Eine vierköpfige Familie aus Georgien, die in Wels und Thalheim laut Unterstützern bereits ...

Hartkirchner wurde von Strommast erschlagen

HARTKIRCHEN. Bei Forstarbeiten in seinem eigenen Waldstück ist am Samstagnachmittag ein 61-Jähriger aus ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!