Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 24. Oktober 2017, 13:25 Uhr

Reichenau im Mühlkreis: 8°C Ort wählen »
 
Dienstag, 24. Oktober 2017, 13:25 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Geisterfahrer war mit Moped auf der A9 unterwegs

INZERSDORF. Als Geisterfahrer war am Dienstag ein 77-jähriger Pensionist aus Ohlsdorf mit seinem Moped auf der Pyhrnautobahn A9 unterwegs.

Polizei

(Symbolfoto) Bild: APA

Der Mann dürfte um 16:49 Uhr in Inzersdorf auf der falschen Fahrbahn in Fahrtrichtung Graz aufgefahren sein. Aufgrund mehrerer Anzeigen wurde der Trettertunnel gesperrt. Der Pensionist fuhr durch den gesperrten Tunnel und drehte nach dem Passieren aufgrund der vor dem Tunnel stehenden und ihm den Weg versperrenden Fahrzeuge um und fuhr in Richtung Inzersdorf zurück.

Eine Streife fuhr auf der Richtungsfahrbahn Graz entgegen, hielt an und ein Polizist wechselte zu Fuß auf die Gegenfahrbahn. Er konnte den Mopedlenker, der einen desorientierten Eindruck machte, anhalten. Der Mopedausweis wurde ihm vorläufig abgenommen und Anzeige an Staatsanwaltschaft und Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf erstattet.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 11. Oktober 2017 - 07:29 Uhr
Weitere Themen

So einfach kommt man zu einem gefälschten Führerschein

LINZ. Gefälschte Führerscheine aus Polen oder Tschechien boomen.

53-Jähriger wegen Kindesentziehung vor Gericht

STEYR. Ein 53-jähriger gebürtiger Ägypter hat 2012 seine zwei Söhne in sein Heimatland verschleppt, obwohl ...

Trotz Rückgangs: Heuer bereits 917 Delikte am Linzer Bahnhof 

LINZ. Polizei, ÖBB und der Linzer Magistrat wollen das Sicherheitsgefühl der Fahrgäste und Passanten am ...

Mühlviertler "Menscha" auf Eroberungszug

LINZ. Mit ihrer Mundartmusik sichern sich die Poxrucker Sisters immer mehr Fans.

Ehemann tötete Frau und sich selbst

SANKT MARTIN/MÜHLKREIS. Zu einer Tragödie kam es am Montag in der kleinen Mühlviertler Gemeinde St.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!