Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Montag, 22. Jänner 2018, 23:29 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Montag, 22. Jänner 2018, 23:29 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

FF St. Martin: Weltrekord und Weltmeister

Die Freiwillige Feuerwehr St. Martin im Mühlkreis holte heute bei der Feuerwehr-Weltmeisterschaft in Kärnten den Titel und stellte dabei sogar einen Weltrekord auf.

Feuerwehr-WM FF St. Martin im Mühlkreis

Bild: FF St. Martin

Die oberösterreichischen Feuerwehren machten sich den Weltmeister unter sich aus: St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) krönte sich heute bei der Feuerwehr-WM in Villach zum Weltmeister und stellte bei der Löschangriffszeit mit 28,16 Sekunden sogar einen neuen Weltrekord auf.

Silber ging an die Stillfüssinger aus der Gemeinde Waizenkirchen (Bezirk Grieskirchen). Und die Wettkampfgruppe für Feuerwehrsport aus Frankenburg (Bezirk Vöcklabruck) fixierte in ihrer Disziplin „Löschangriff“ Bronze.

Nicht mehr aus dem Feiern heraus kommen wird vermutlich der frisch gebackene Weltmeister Bernhard Willnauer: Der Wassertrupp-Mann aus St. Martin wurde am Vorabend des WM-Bewerbs Vater eines Sohnes und war noch über Nacht zuhause.

Kommentare anzeigen »
Artikel René Jo. Laglstorfer 14. Juli 2017 - 18:28 Uhr
Mehr Oberösterreich

Für Scheinehe nach Österreich gelockt: 19-Jährige befreit

LINZ/ ROHRBACH. Die Polizei hat im Bezirk Rohrbach eine in einem Gasthaus eingesperrte 19-Jährige befreit, ...

Österreicher und Schwede lieferten sich Handgemenge auf Autobahn

PUCKING. Ein 45-jähriger Schwede und ein 51-jähriger Österreicher gingen am Samstagnachmittag am ...

Lehren aus St. Wolfgang: Finanzierung und Prüfung werden getrennt

LINZ, SANKT WOLFGANG. Während SPÖ und Grüne weiterhin einen U-Auschuss fordern, luden die für die ...

Ladendiebe in Plus City und Passage

Zwei Serben (25 und 22) sollen in den Einkaufszentren Plus City in Pasching sowie in der Passage in Linz ...

Sex-Prozess: Afghane soll Mädchen mehrmals vergewaltigt haben

WELS. Am Landesgericht Wels wird ab Montag der Fall eines heute 19-jährigen Afghanen, der seine um zwei ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!