Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 22. Juni 2018, 05:48 Uhr

Linz: 16°C Ort wählen »
 
Freitag, 22. Juni 2018, 05:48 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Er ist einer der besten Metalltechniker

Fabian Gattermann aus Schärding gewann den Landeslehrlingswettbewerb

Fabian Gattermann   Bild: Metall Auer

Drehen, schweißen, fräsen, feilen. Der 18-jährige Fabian Gattermann aus Schärding konnte es am besten. Vor kurzem stellte der junge Metalltechniker sein Können beim Landeslehrlingswettbewerb unter Beweis. Er gewann in der Kategorie Metalltechnik-Stahlbautechnik und überzeugte die Jury in der theoretischen Prüfung sowie im praktischen Wettbewerbsteil, bei dem nicht nur handwerkliches Geschick, sondern auch eine genaue und sorgfältige Arbeitsweise gefragt waren.

Der Zeitdruck war groß

„Die größte Herausforderung war eigentlich der Zeitdruck“, erzählt Gattermann über den Wettbewerb. „Ich war sehr aufgeregt und hätte nie damit gerechnet, dass ich gewinne. Aber die Freude darüber ist natürlich riesig“, sagt der Lehrling. Der 18-Jährige ist im dritten Ausbildungsjahr und lernt Metalltechniker im Hauptmodul Metallbau- und Blechtechnik bei der Firma Metall-Auer in Wernstein am Inn. Das Unternehmen fertigt Stahlkonstruktionen, die unter anderem im Maschinen- oder Anlagenbau, der Landmaschinentechnik oder Klimatechnik eingesetzt werden. Nach der Hauptschule in Schärding ging der Innviertler auf die Fachschule für Maschinenbau in Andorf und lernte seinen jetzigen Ausbildungsbetrieb in einem Schnupperpraktikum kennen.

Auch ein Altheimer gewann

In der Kategorie Maschinenbautechnik durfte sich auch der 18-jährige Jürgen Baier aus Altheim über den Landessieg freuen. Der Altheimer macht seine Ausbildung bei der Firma Faschang Werkzeugbau in Weng und ist im Bereich CNC-Fräsen tätig. Seine Freizeit verbringt der 18-Jährige gerne auf dem Motorrad. Er ist begeisterter Motocross-Fahrer.

Die beiden Sieger, Fabian Gattermann aus Schärding und Jürgen Baier aus Altheim, dürfen ihr Können schon bald erneut unter Beweis stellen: als Landessieger treten sie beim Bundeslehrlingswettbewerb in Niederösterreich an.

Kommentare anzeigen »
Artikel Katrin Auernhammer 11. Mai 2017 - 00:04 Uhr
Mehr Oberösterreich

Braucht Linz eine Hängebrücke?

LINZ. Private Investoren wollen in Linz die längste Hängebrücke der Welt bauen. Eine sinnvolle Idee?

Domplatz: Tonnenschwerer Turm stürzte zu Boden

LINZ. Dramatische Szenen spielten sich gestern im Linzer Stadtzentrum ab.

Pfarrer aus Nigeria: Zwischen erstem Schock und Freude an der Aufgabe

LINZ. Nur zwei Männer aus Nigeria werden heuer in der Diözese Linz zu Priestern geweiht: Mittlerweile ...

Brutaler Überfall auf junges Paar: Kannten die Täter ihr Opfer?

WELS. Vier Männer gaben sich als Paketboten aus und läuteten in Wels an Wohnungstür – Die Täter dürften ...

Im Zeichen des Sommers: Feste in Linz und Steyr

LINZ/STEYR. Die OÖN präsentieren Ufern in Urfahr, das Steyrer Stadtfest, das Linzer Herrenstraßenfest und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!