Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:06 Uhr

Linz: -1°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 22. Februar 2018, 20:06 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Drogenlenker ohne Führerschein erwischt

ST. MARTIN/ MÜHLKREIS. Ein 37-jähriger  aus St. Martin im Mühlkreis (Bezirk Rohrbach) wurde am Montagnachmittag in seiner Heimatgemeinde erwischt, als er unter Drogeneinfluss am Steuer seines Autos saß. 

Die Polizei erwischte den Drogenlenker. 

Die Polizei geht von einem Unfall aus. Bild: Weihbold 

Einen Führerschein besaß der Mann nicht, der war ihm bereits im vergangenen Sommer wegen Autofahrens unter Drogeneinfluss abgenommen worden. Ein Drogenschnelltest verlief positiv auf THC und Kokain. Der 37-Jährige wurde vom Polizeiarzt untersucht, der die Fahruntauglichkeit bestätigte. 

Bei einer freiwilligen Nachschau im Auto und in der Wohnung des Mühlviertlers wurden eine verbotene Waffe, ein Schlagring und geringe Mengen Marihuana sichergestellt. Er wird angezeigt. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 13. Februar 2018 - 09:10 Uhr
Mehr Oberösterreich

27-jähriger Forstarbeiter stürzte sechs Meter in die Tiefe - und starb

SANKT LORENZ-PLOMBERG. Tödlich verunglückt ist ein 27-jähriger Rumäne am Donnerstagvormittag bei ...

Banküberfall in Wels: Die Polizei sucht nach diesem Mann

WELS. Mit einem Messer bewaffnet hat ein Maskierter am Donnerstagvormittag eine Bank in der Welser ...

Feiern im Turnsaal: Ohne Rauch geht’s auch

PRAM. Hohe Wellen schlägt der Bericht der OÖNachrichten über den Beschluss des Gemeinderats von Pram, das ...

Betrunken gestürzt: Hund entdeckte Schwerverletzten

HASLACH AN DER MÜHL. Ein 60-jähriger Pensionist stürzte auf dem Nachhauseweg und blieb schwer verletzt ...

Minus 30 Grad: Bergrettung warnt vor "extremer Kälte"

LINZ. Mit dem Beginn der nächsten Woche ist vor allem im Hochgebirge mit ungewöhnlich niedrigen ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!