Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 21. November 2017, 10:50 Uhr

Linz: 6°C Ort wählen »
 
Dienstag, 21. November 2017, 10:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

"Diese Unfallhäufung ist kein Zufall"

LINZ. Verkehrspsychologe Peter Jonas fordert "Abstand und Aufmerksamkeit".

"Diese Unfallhäufung ist kein Zufall"

Peter Jonas Bild: VOLKER WEIHBOLD

Erneut hat ein Stau an einem Montagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall beim Knoten Linz geführt. Für Peter Jonas, vom Verein "Gute Fahrt" kein Zufall.

"Die Gefährdung in diesem Bereich ist offensichtlich. Die Unfallhäufung kann kein Zufall sein. Der Verkehr hat enorm zugenommen, dadurch kommt es viel schneller zum Stau. Dafür muss es gar keinen Unfall geben", sagt er. Darum benötige es unbedingt einen "Puffer". Damit spricht er vor allem die Abstände zwischen den Verkehrsteilnehmern an.

"Mehr als 50 Prozent der Lenker in Österreich halten zu wenig Abstand. Vor allem Lastwagen haben dann ein Bremswegproblem." Am Wochentag liege es jedenfalls nicht. "Statistisch gesehen ist der Montag zwar der Tag mit dem meisten Verkehr, aber nicht mit den meisten Unfällen", sagt Jonas. 16,87 Prozent der Verkehrsunfälle ereigneten sich im Schnitt der vergangenen fünf Jahre an einem Freitag.

Das Wetter sei gestern nicht sehr schlecht gewesen. "Besonders Montagmorgen kann es vorkommen, dass viele Lenker müde sind oder im Stress." Es liege deshalb vor allem an der Aufmerksamkeit der Verkehrsteilnehmer.

Kommentare anzeigen »
Artikel OÖN 14. November 2017 - 00:04 Uhr
Weitere Themen

Einbrecher bedrohte Hauseigentümer mit Schraubenzieher

FRANKENMARKT. In einem Haus in Frankenmarkt kam es zur Konfrontation zwischen einem Einbrecher und dem ...

Giftalarm in Linzer Schlachthof

LINZ. Beim Schlachthof der Firma Handlbauer in der Holzstraße in Linz ist Montagmittag Ammoniak ausgetreten.

Luchs-Mahnmal im Nationalpark Kalkalpen aufgestellt

KALKALPEN. Ein Mahnmal im Nationalpark Kalkalpen erinnert seit kurzem an die illegal abgeschossenen Luchse.

Mild und sonnig: Föhn treibt Schneefallgrenze nach oben

OBERÖSTERREICH. Das nasskalte Wetter der vergangenen Tage legt in Oberösterreich vorerst eine Pause ein.

Die "Glorious Bastards" landen in den Linzer Promenaden Galerien

LINZ. Ab kommendem Freitag, 17 Uhr, geht es kulinarisch im Herzen der Landeshauptstadt rund.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!