Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 9. Dezember 2016, 02:50 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Freitag, 9. Dezember 2016, 02:50 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Crystal Meth-Bande ausgeforscht und verurteilt

LINZ. Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es Kriminalisten der Linzer Polizei eine Drogenbande auszuforschen. Die beiden Täter wurden bereits verurteilt.

Polizei: Crystal-Labore in Oberösterreich

Crystal Meth Bild: VOLKER WEIHBOLD

Im Zeitraum von November 2014 bis Juni 2015 verkauften ein 33-jähriger Österreicher und ein 38-jähriger Iraner 71-prozentiges Crystal Meth im Großraum von Linz an etwa 25 Abnehmer. Für die Beschaffung war vorwiegend der Österreicher zuständig, der die Drogen von Tschechien nach Österreich geschmuggelt hat. Er wurde bei einer Schmuggelfahrt auf frischer Tat festgenommen. Dabei konnten etwa 88 Gramm Crystal Meth sichergestellt werden.

Der 38-jährige Iraner wurde ebenfalls festgenommen. Er hatte versucht, 27 Gramm Crystal Meth über die Grenze zu bringen.

Der 33-Jährige und sein 38-jähriger Komplize wurden inzwischen vom Landesgericht Linz zu mehrmonatigen Freiheitsstrafen verurteilt. Das Urteil gegen den 38-Jährigen ist noch nicht rechtskräftig.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 09. Februar 2016 - 09:44 Uhr
Weitere Themen

Wenn über Hallstatt die Sonne nicht mehr aufgeht

HALLSTATT. Die Berge rund um die Welterbegemeinde sind so hoch, dass ein Teil des Ortes im Winter im ...

Wünsche an den Papa, der im Himmel ist

VÖCKLABRUCK. Das OÖN-Christkindl unterstützt eine Witwe aus Vöcklabruck.

TBC-Alarm im Klinikum Wels: "Wir haben alle Vorsichtsregeln eingehalten"

WELS. Klinik-Chef spricht von Einzelfall – 50 Personen werden vorsorglich untersucht.

Acht Pferde qualvoll verbrannt: "Das bricht mir das Herz"

HOHENZELL. Flammeninferno auf einem Reiterhof im Innviertel.

70 Jahre Organistin: „Weil’s Spaß macht“

Aloisia Pumberger spielt jeden Sonntag auf der Orgel – 1946 fing sie an.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!