Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 23. Juni 2017, 05:30 Uhr

Linz: 20°C Ort wählen »
 
Freitag, 23. Juni 2017, 05:30 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Brand in Firma konnte rasch gelöscht werden

SANKT GEORGEN AN DER GUSEN. Dank des raschen Eingreifens von sechs Feuerwehren konnte ein Brand in einer Firma in Sankt Georgen an der Gusen rasch gelöscht werden.

Bild: fotokerschi.at

Am frühen Montagabend geriet eine Sandtrocknungsanlage in einer Firma in Sankt Georgen an der Gusen aus noch ungeklärter Ursache in Brand. Es entwickelte sich rasch eine starke Rauchentwicklung und es wurden sechs Feuerwehren alarmiert. Kurzzeitig herrschte sogar Alarmstufe Zwei. Die Einsatzkräfte konnten den Brandherd rasch lokalisieren und das Feuer unter Kontrolle bringen. 

Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 19. Juni 2017 - 21:11 Uhr
Weitere Themen

100 Millionen Euro Dürre-Schäden

LINZ. Landwirte befürchten massive Einbußen bei Sommergetreide, Raps und Mais.

Tolle Knolle reif zur Ernte

LINZ / EFERDING. Bei den Eferdinger Landl-Bauern hat die Heurigen-Ernte schon begonnen.

"Badeschluss" ist abgesagt – Bäderstudie von 2015 wird überarbeitet

LINZ. Nach ursprünglichen Plänen hätte jedes zweite der 144 Freibäder im Land bis zum Jahr 2025 schließen ...

Eisenbahnbrücke: Stelzer und Luger klärten die Details

LINZ. Finanzierungsvertrag unterzeichnet, Errichtungskosten von 83 Millionen Euro.

Mehr Sicherheit? Linzer Ordnungsdienst soll künftig auch in Zivil kontrollieren

LINZ. In Linz erhöhte sich die Zahl der angezeigten Vermögens-, Drogen- und Gewaltdelikte.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!