Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Dienstag, 17. Jänner 2017, 09:49 Uhr

Linz: -2°C Ort wählen »
 
Dienstag, 17. Jänner 2017, 09:49 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Bischofs Appell an Pfarren: Neue Flüchtlingsunterkünfte

LINZ/ROM. Nach dem Papst hat am Mittwoch der Linzer Diözesanbischof Ludwig Schwarz erneut an die heimischen Pfarren appelliert, "in der Flüchtlingshilfe aktiv mitzuwirken".

Ludwig Schwarz

Bischof Ludwig Schwarz Bild: (Weihbold)

Wie berichtet, hat am Dienstag Papst Franziskus Europas Pfarren, religiöse Gemeinschaften, Klöster und Wallfahrtsorte aufgefordert, jeweils zumindest eine Flüchtlingsfamilie aufzunehmen. Diesen Appell griff Diözesanbischof Ludwig Schwarz am Mittwoch auf. In einem Brief fordert er alle oberösterreichischen Pfarren auf, ihr "Engangement im Bereich der Flüchtlingshilfe möglichst noch zu intensivieren". Es sollten möglichst viele Unterkünfte in den Pfarrgemeinden geöffnet werden, heißt es in dem Brief: 

Brief von Diözesanbischof Schwarz

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/nieg 09. September 2015 - 10:41 Uhr
Weitere Themen

Gurt als Todesfalle? Experten warnen vor falschen Schlüssen

ANSFELDEN, LINZ. Starb der zwölfjährige Bub bei dem Unfall am Samstagabend in Ansfelden nur, weil er ...

180 Feuerwehrleute löschten Brand in Innviertler Schneiderei

ENZENKIRCHEN. Zwölf Feuerwehren waren am Montagnachmitag bei einem Brand in einem Textilunternehmen in ...

FP-Chef Haimbuchner bremst Euphorie für Gemeindefusion

THALHEIM / STEINHAUS / SCHLEISSHEIM. VP-Bürgermeister aus Schleißheim sagt: "Ich bin nicht Totengräber ...

Dreieinhalb Jahre Haft nach Überfall auf Taxifahrer

LINZ. Janus A. hatte das letzte Geld seiner Mutter in einem Linzer Wettbüro verspielt.

Ärger in altehrwürdigem Gourmet-Club

LINZ. Unruhe gibt es im altehrwürdigen Gourmet-Club "Chaine des Rotisseurs" in Oberösterreich.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!