Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Donnerstag, 29. Juni 2017, 04:15 Uhr

Linz: 18°C Ort wählen »
 
Donnerstag, 29. Juni 2017, 04:15 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Bischofs Appell an Pfarren: Neue Flüchtlingsunterkünfte

LINZ/ROM. Nach dem Papst hat am Mittwoch der Linzer Diözesanbischof Ludwig Schwarz erneut an die heimischen Pfarren appelliert, "in der Flüchtlingshilfe aktiv mitzuwirken".

Ludwig Schwarz

Bischof Ludwig Schwarz Bild: (Weihbold)

Wie berichtet, hat am Dienstag Papst Franziskus Europas Pfarren, religiöse Gemeinschaften, Klöster und Wallfahrtsorte aufgefordert, jeweils zumindest eine Flüchtlingsfamilie aufzunehmen. Diesen Appell griff Diözesanbischof Ludwig Schwarz am Mittwoch auf. In einem Brief fordert er alle oberösterreichischen Pfarren auf, ihr "Engangement im Bereich der Flüchtlingshilfe möglichst noch zu intensivieren". Es sollten möglichst viele Unterkünfte in den Pfarrgemeinden geöffnet werden, heißt es in dem Brief: 

Brief von Diözesanbischof Schwarz

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/nieg 09. September 2015 - 10:41 Uhr
Weitere Themen

In Scharten ist gut Kirschen essen

SCHARTEN. Glänzende Aussichten: Im Obsthügelland Scharten ist die Kirschenernte in vollem Gang

Von der Suche eines "Spätbekehrten": Mit 57 Jahren zum Priester geweiht

SCHLIERBACH. Pater Markus Zimmermann ist einer von nur zwei Neupriestern in Oberösterreich 2017.

US-Militärkonvois rollen durch Österreich

LINZ. 550 Fahrzeuge auf dem Weg zu internationaler Großübung in Osteuropa.

Eltern bangen um zweijährigen Sohn

PRAM / WEYER. Bub aus Pram nahm aus Garten Reißaus und stürzte in einen Teich. Vater reanimierte ihn.

Ein Ausflug in das Raps-Paradies: Die Ölpressen laufen auf Hochtouren

AISTERSHEIM / ASCHACH. In Oberösterreich wird das "schwarze Gold" in 13 Ölmühlen hergestellt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!