Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Mittwoch, 29. Juni 2016, 20:16 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Mittwoch, 29. Juni 2016, 20:16 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Bischofs Appell an Pfarren: Neue Flüchtlingsunterkünfte

LINZ/ROM. Nach dem Papst hat am Mittwoch der Linzer Diözesanbischof Ludwig Schwarz erneut an die heimischen Pfarren appelliert, "in der Flüchtlingshilfe aktiv mitzuwirken".

Ludwig Schwarz

Bischof Ludwig Schwarz Bild: (Weihbold)

Wie berichtet, hat am Dienstag Papst Franziskus Europas Pfarren, religiöse Gemeinschaften, Klöster und Wallfahrtsorte aufgefordert, jeweils zumindest eine Flüchtlingsfamilie aufzunehmen. Diesen Appell griff Diözesanbischof Ludwig Schwarz am Mittwoch auf. In einem Brief fordert er alle oberösterreichischen Pfarren auf, ihr "Engangement im Bereich der Flüchtlingshilfe möglichst noch zu intensivieren". Es sollten möglichst viele Unterkünfte in den Pfarrgemeinden geöffnet werden, heißt es in dem Brief: 

Brief von Diözesanbischof Schwarz

 

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at/nieg 09. September 2015 - 10:41 Uhr
Weitere Themen

Bettelverbot in Linz - Laut Polizei keine Anzeigen mehr

LINZ. Die Bettler sind aus der Linzer Innenstadt verschwunden und es gibt so gut wie keine Anzeigen mehr.

Luchs abgeschossen: Zwei Geldstrafen für Jäger

STEYR. Ein 65-jähriger Jäger ist am Mittwoch im Landesgericht Steyr wegen des Abschusses eines Luchses aus ...

Steyrer retteten Pensionisten aus Wallersee

HENNDORF. Beim Angler-Urlaub am Wallersee in Salzburg wurde der 27-jährige Manuel Hain aus Steyr am ...

OÖN-Projekt "Wir sind Zeitung!" begeistert 3400 Schüler

LINZ. Zur Erfolgsgeschichte entwickelt hat sich das im Herbst gestartete OÖN-Schulprojekt "Wir sind ...

Welldorado: Angeklagte gibt zu, 300.000 Euro veruntreut zu haben

WELS. Bisher hatte Regina Sch. lediglich einen Schaden von 150.000 Euro eingeräumt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!