10. Juli 2017 - 00:04 Uhr · OÖN · Oberösterreich

Bei Konzert: Arzt rettete Besucher das Leben

Bei Konzert: Arzt rettete Besucher das Leben

Lebensretter Schatzberger (li.) Bild: OÖN

KLAM BEI GREIN. Eigentlich wollte Gerhard Schatzberger (58) seinen ersten Urlaubsnachmittag am Samstag bei einem Konzert auf Burg Clam verbringen.

Doch dort wurde der praktische Arzt aus Steinhaus (Bezirk Wels-Land) zum Lebensretter. "Eine Freundin hat mir gesagt, dass einige Meter hinter uns ein Mann zusammengesackt war", erzählt der Mediziner.

Er ging sofort hin. Von Rotkreuz-Mitarbeitern, die ebenfalls gleich zur Stelle waren, lieh er sich ein Stethoskop, stellte fest, dass der Herzschlag ausgesetzt hatte, und begann sofort mit einer Herzmassage. Es gelang ihm, den Mann zu reanimieren. Als dieser von den Sanitätern abtransportiert wurde, hatte er die Augen schon wieder geöffnet. Als Schatzberger auf seinen Platz zurückkehrte, applaudierten ihm die anderen Konzertbesucher.

Quelle: nachrichten.at
Artikel: http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/Bei-Konzert-Arzt-rettete-Besucher-das-Leben;art4,2618222
© OÖNachrichten / Wimmer Medien · Wiederverwertung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung
Bitte Javascript aktivieren!