Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Samstag, 22. Juli 2017, 16:43 Uhr

Linz: 26°C Ort wählen »
 
Samstag, 22. Juli 2017, 16:43 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Baby sexuell missbraucht und gefilmt

LINZ. Ein entsetzlicher Fall von mutmaßlichem Kindesmissbrauch beschäftigt derzeit Kriminalpolizei und Justiz in Linz. Seit Mitte Dezember 2014 befindet sich ein in Linz lebender Rumäne (40) in U-Haft.

Er soll ein erst ein Jahr altes Kind sexuell schwer missbraucht und diese Handlungen sogar auf einem Video festgehalten haben. Dieses Filmmaterial sowie Fotos soll der Mann dann auf Facebook veröffentlicht haben. Der US-Betreiber des sozialen Netzwerkes stellte die kinderpornografischen Daten offline und alarmierte das österreichische Bundeskriminalamt.

Dortige Analysen ergaben daraufhin, dass es sich bei dem Missbrauchstäter auf Video und Bildern offenbar um den 40-Jährigen handelt. Zwei Kinder, das einjährige Baby und ein siebenjähriges Mädchen, soll der Rumäne in seiner Heimat missbraucht haben. Seine Opfer dürfte sich der Verdächtige im rumänischen Obdachlosen- und Prostitutionsmilieu gesucht haben. Doch auch in Österreich soll der Mann einschlägig tätig geworden sein: er soll hier pornografische Nacktaufnahmen von Mädchen im Kindergarten- und Volksschulalter gemacht haben. „Der Verdacht geht in Richtung schwerer sexueller Missbrauch Unmündiger und pornografische Darstellungen Minderjähriger. Unsere Ermittlungen sind aber noch nicht abgeschlossen“, sagt Philip Christl, Sprecher der Staatsanwaltschaft Linz. Der Verdächtige sei zu den Vorwürfen im Wesentlichen geständig.

Kommentare anzeigen »
Artikel nachrichten.at 02. Februar 2015 - 14:11 Uhr
Weitere Themen

Erschöpfter Wanderer musste ins Tal gebracht werden

ATTERSEE. 39-Jähriger musste von Bergrettung St. Wolfgang von Alm gerettet werden, weil er erschöpft war.

Nach Unfalltod des Nachtschwärmers: Kleinstgemeinde unter Schock

FRANKING. Einer rauschenden Partynacht wird von einem tragischen Vorfall überschattet: Ein 18-jähriger ...

Pensionist starb bei Unfall mit Motorroller

MOLLN. Bei einem Unfall mit einem Motorroller starb am späten Freitagnachmittag ein 62-jähriger Pensionist ...

Jugendlicher bei Autounfall getötet

FRANKING. Um etwa 1:20 Uhr wurde ein 19-jähriger Braunauer im Bezirk Braunau von einem Auto erfasst - er ...

Pflegerin ließ Rollstuhl los - 87-Jährige krachte gegen Beet

LENGAU. Eine 87-jährige Pensionistin wurde beim Spazierengehen verletzt.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Bitte Javascript aktivieren!