Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Sonntag, 18. Februar 2018, 02:03 Uhr

Linz: 0°C Ort wählen »
 
Sonntag, 18. Februar 2018, 02:03 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Autofahrer rammte Pkw und beging Fahrerflucht

HAID. Ein 33-Jähriger rammte auf einem Parkplatz ein anderes Auto und flüchtete. Zeugen notierten sich sein Kennzeichen. 

Die Polizei konnte den Unfalllenker ausforschen. Bild: vowe

Ein vorerst unbekannter Autofahrer rammte am Samstag auf einem Parkplatz in Haid. mit augenscheinlich überhöhter Geschwindigkeit den Pkw einer 52-jährigen Frau aus Haid, die gerade ausparkte. Durch den Airbag erlitt die Lenkerin Verbrennungen und Prellungen und wurde in das UKH Linz gebracht, ihr Auto war nicht mehr fahrtüchtig und musste abgeschleppt werden. 

Der Lenker flüchtete ohne Hilfe zu leisten. Allerdings notierten sich Zeugen sein Autokennzeichen. Einen Tag später, am Sonntag, konnte der Fahrerflüchtige von Polizisten aus Ansfelden zum Unfallhergang befragt werden. Es handelte sich um einen 33-jährigen aus Nöstelbach. Er gab an, zu einem Freund nach Linz geflüchtet zu sein und auch dort übernachtet zu haben. 

Kommentare anzeigen »
Artikel 17. Juli 2017 - 15:01 Uhr
Mehr Oberösterreich

Familie soll abgeschoben werden, Unterstützer erschüttert

WELS/THALHEIM. Eine vierköpfige Familie aus Georgien, die in Wels und Thalheim laut Unterstützern bereits ...

Hartkirchner wurde von Strommast erschlagen

HARTKIRCHEN. Bei Forstarbeiten in seinem eigenen Waldstück ist am Samstagnachmittag ein 61-Jähriger aus ...

200.000 Liter Gülle in Lenzing ausgeflossen

LENZING. Erst in den nächsten Tagen kann geklärt werden, ob das Grundwasser in Lenzing (Bezirk ...

Kinder und ihre Defizite: Springen, Laufen, Werfen

LINZ. Sportmotorische Tests zeigen: Nahezu jeder sechste Volksschüler tut sich mit Bewegung und ...

Landwirt erlitt gleiche Verletzung wie sein Sohn

GOLLENSDORF. Ein 75-Jähriger aus Gollensdorf hat sich am Samstag bei Waldarbeiten das Bein eingeklemmt und ...
Meistgelesen   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!