Archiv | ePaper | Digital
 |  A A A
Freitag, 24. November 2017, 19:40 Uhr

Linz: 2°C Ort wählen »
 
Freitag, 24. November 2017, 19:40 Uhr mehr Wetter »
Oberösterreich

Auto stürzte 30 Meter in die Tiefe

REICHRAMING. Einen Absturz von 30 Metern mit ihrem Auto überlebten zwei Autofahrerinnen im Alter von 77 und 66 Jahren am Sonntag Abend in Reichraming (Bezirk Steyr-Land). Sie wurden verletzt in das Krankenhaus Steyr gebracht.

Rotes Kreuz im Einsatz Bild: vowe

Die 77-Jährige Lenkerin aus Losenstein war mit ihrer 66-jährigen Begleiterin aus Steyr gegen 17.05 Uhr nach einer Wanderung auf dem Niglgrabengüterweg unterwegs. In einer Linkskurve kam die 77-jährige Lenkerin plötzlich von der Straße ab. Das Auto stürzten über einen Bergwald etwa 30 Meter in die Tiefe und landete auf den Reifen im Bachbett des Niglgrabenbaches. Die beiden Frauen wurden verletzt ins Krankenhaus nach Steyr gebracht.

Kommentare anzeigen »
Artikel 16. Juli 2017 - 22:07 Uhr
Weitere Themen

Linzer Therapeut verging sich an betagten Patientinnen

LINZ. Insgesamt zwölf Frauen in hohem Alter soll jener Physiotherapeut, der seit Juli in Linz in ...

Die Heilige Schrift wird adaptiert – und weiblich

LINZ. Neue Übersetzung: Es heißt nicht mehr nur "liebe Brüder", sondern stattdessen "liebe Schwestern und ...

Dachdecker retteten Frau bei Wohnungsbrand

SPITAL AM PYHRN. Am Freitagvormittag mussten drei Menschen aus einem brennenden Mehrparteienhaus gerettet ...

London, Berlin, Linz: "Glorious Bastards" begeistern in den Promenaden Galerien

LINZ. Mehr als 500 Gäste staunten am Donnerstagabend, was sie in den Promenaden Galerien im Herzen von ...

Mit Schwung in die neue Saison: Oberösterreichs Skigebiete im Überblick

Am Wochenende startet Hinterstoder als erstes Skigebiet des Landes seine Lifte.
Meistgelesene Artikel   mehr »
Weitere Meldungen
OÖNachrichten auf Facebook OÖNachrichten auf Twitter OÖNachrichten auf Google+ OÖNachrichten RSS
Bitte Javascript aktivieren!